A Blog about Fashion and Lifestyle

GDS - Düsseldorf

Mittwoch, 14. September 2011

Ihr Lieben,
es tut mir leid, dass ich Gestern nicht gepostet habe, mir gings echt schlecht, ich war nicht in der Schule und ich bin auch immernoch ziemlich k.o. Naja, krank hin oder her, heute habe ich wieder einen, hoffentlich interessanten, Post für euch.

Vor ungefähr einer Woche fand in Düsseldorf wie jedes Jahr die GDS statt, eine riesige internationale Messe für Schuhe und Accessoires, die durch ein regelmäßiges Rahmenprogramm in Form von Informationsveranstaltungen sowie Modeschauen sehr interessant gestaltet ist. Wie ich in einigen Kommentaren schon erwähnt hatte, besitzen meine Eltern 2 Schuhgeschäfte, weshalb auch jedes Jahr die GDS in Düsseldorf fest in ihrem Terminplan integriert ist. Leider lag die GDS (wie in Zukunft auch...) mitten in der Woche und somit auch in der Schulzeit, sodass ich nicht mitkommen konnte.

Trotzdem möchte ich ein wenig über die GDS berichten, was mir durch die Fotos dieses Jahres und einem Besuch der GDS vor 2 Jahren möglich ist. Ich persönlich finde, dass die gesamte Messe sehr beeindruckend ist, alle Stände der verschiedenen Marken sowie die Laufstege sind vielfältig dekoriert und spiegeln die jeweilige Marke oftmals sehr gut wieder. Einige Stände sind wirklich bemerkenswert und aufwendig dekoriert, wie besipielsweise der EMU -Stand, der mir schon vor ein paar Jahren positiv ins Auge fiel. Mit Hilfe von viel Sand und einigen anderen Eyecatchern hob sich dieser Stand, meiner Meinung nach, von einigen anderen ab und schaffte sich eine ganz eigene, individuelle Atmosphäre. Diese Erfahrungen sind jedoch, wie bereits erwähnt, nicht aktuell und stammen von vor 2 Jahren. Ich habe mir fest vorgenommen auf jeden Fall eine der nächsten GDS' in Düsseldorf zusammen mit meinen Eltern zu besuchen, ein Highlight für mich wäre aber auf jeden Fall auch die Bread&Butter in Berlin, die ich mir schon seit einiger Zeit wünsche, zu besuchen.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Eindruck vermitteln, unten findet ihr natürlich auch noch einige Fotos, die allerdings, da sie mit einer Digicam geschossen wurden, nicht die beste Qualität haben - trotzdem viel Spaß beim Anschauen, macht's gut

8 Comments

vera
14. September 2011 um 14:52

:-D deine schule kann dich doch beurlauben, wenn du sagst, dass du dich beruflich interessierst und dir hilfreich ist eine entscheidung über deine berufswahl zu treffen. bei sowas sagen die eigentlich nicht nein ;-)

Julia
14. September 2011 um 14:55

Ja genau, das habe ich mir auch schon überlegt :) Es lag dieses Mal einfach daran, dass es genau am Schulbeginn war und ich da von mir aus nicht fehlen wollte :)

Sani
14. September 2011 um 18:37

ah das ist toll :D diese Messe sollte auch unbedingt nach Wien kommen :D

Anonym
14. September 2011 um 18:57

ist die frau auf dem 4. Bild deine Mutter? sieht dir von der Seite iwie ähnlich?! :)))

Julia
14. September 2011 um 19:05

Ich wusste das jemand diese Frage stellt :D nein, ich kenne diese Person nicht :D

Tina Carrot
14. September 2011 um 22:48

2 SCHUHGESCHÄFTE? love it :)

xoxo

Anonym
15. September 2011 um 06:31

haha,liegt aber nahe! :D:D ;)
du hasts gut dass deine Eltern 2 Schuhgeschäfte haben.-...... :(

Stephanie
15. September 2011 um 14:44

die fotos sind toll! ich will da auch hin!!!;)

liebe grüße,
http://autumn-is-coming.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar