Pop the glock

Sonntag, 31. Juli 2011 6 Kommentare

Haaallo !
Heute war ich wieder beim Training und es hat mir wieder viel Spaß gemacht, obwohl es ziehmlich anstrengend war, aber naja, das ist ja auch Sinn der Sache. Heute Abend habe ich nichts besonderes mehr vor. Mein Freund ist da und wir bestellen uns später noch Pizza bei Joey's, oderso. Ich freue mich schon richtig auf Dienstag, weil ich dann mit ihm für 2 Tage nach Hamburg fahre. Wird bestimmt super und das beste ist, dass das Wetter genau an den Tagen endlich mal wieder besser werden soll :) Natürlich haben wir auch vor, einen Tag shoppen zu gehen, worauf ich mich natürlich am meisten freue, weil ich finde, dass man in Hamburg echt super einkaufen kann. Am liebsten gehe ich, wenn ich in Hamburg bin, zu Monki, ein Geschäft, dass bestimmt viele von euch kennen, falls ihr's noch nicht kennt, könnt ihr auch mal hier vorbeischauen. Ich finde die Sachen, die dort verkuaft werden, echt richtig schön, weil's einfach mal was anderes ist und nicht jeder damit rumläuft. Leider sind die Sachen, meiner Meinung nach, verhältnismäßig ziehmlich teuer. Hin & wieder investiere ich jedoch gern ein bisschen mehr in etwas außergewöhnlichere Sachen, die dann letztendlich auch nicht jeder hat. Falls ihr auch schon einmal in Hamburg wart, oder vielleicht sogar dort wohnt (?) und deshalb Tipps für mich bezüglich des Shoppens habt, dann würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr mir schreiben würdet ! Unten auf dem Bild seht ihr meine neue rote Chino, die ich mir vor kurzem bei H&M gekauft hab. Ich habe lange überlegt ob ich sie kaufen soll, oder nicht, aber der (reduzierte) Preis von 15 Euro hat mich dann letztendlich doch überzeugt :) Bis jetzt hatte ich sie mit einem cognacfarbenden Gürtel, hohen Schuhen in der Farbe des Gürtels und einem weißen Langarmshirt an, da ich finde das diese Kombi insgesamt echt gut passt :)

so, ich werde jetzt mal so langsam die Pizzen bestellen, weil ich echt großen Hunger habe :D Ich wünsch euch noch einen ganz schönen Abend & bis Morgen

...in your pretty pretty pettycoat

Samstag, 30. Juli 2011 6 Kommentare

Hallo Leute,
Da ich Heute nichts großartiges machen werde & bei meinem Freund bin, also nicht meine Fotos & das alles bei mir habe, dachte ich, ich stelle euch Heute meine Lieblingsblogs vor. Ich persönlich freue mich immer, wenn andere Bloggerinnen ihre Lieblingsblogs vorstellen, da fast immer einer dabei ist, den man selbst nocht nicht kennt und den man auch toll findet. Um auf die Blogs zu gelangen, müsst ihr einfach auf die Bilder klicken :)

 Jennifers Blog 'wild hearts can't be broken' ist mein allerliebster Blog. Mir gefallen alle Bilder & Texte von Jennifer supergut & ich finde einfach, dass dieser Blog etwas ganz besonderes hat.
 Maries Blog gefällt mir auch sehr gut, weil sie ihren eigenen Stil hat, den ich sehr mag. Ihr Blog ist sehr abwechslungsreich & deshalb ist jeder Post auch immer wieder aufs neue interessant.
 Von den vorherigen beiden Blogs, die die meisten von euch bestimmt schon kannten kommen wir zu Klaudia's Blog. Auch ihren Blog finde ich super. Besonders ihre Schmink- Tutorials sind echt lesenswet
 Last but not least ein Blog den die meisten wahrscheinlich kennen werden. Trotzdem finde ich, der Blog 'Copy Paste Love' ist auf jeden Fall erwähnenswert. Dieser Blog beeindruckt mich wirklich, da er, in allen Punkten bezüglich des Bloggens, eine große große Hilfe ist! 

So das waren dann also meine Lieblingsblogs. Natürlich gibt es noch so viele andere Blogs, die auch richtig super sind, aber wenn ich die alle auflisten würde, dann wärt ihr Morgen wahrscheinlich noch am Lesen ! Ich hoffe es waren 1,2 Blogs dabei, die euch auch gefallen!
Ich wünsch' euch noch einen superschönen Tag, bis Morgen,Julia.♥


And the winner is ...

Donnerstag, 28. Juli 2011 6 Kommentare

Heute ist es endlich so weit ! Die Gewinnerin meines Gewinnspiels wird bekanntgegeben. Auch ich weiß erst seit ca. 10 Minuten wer es ist & möchte es euch auch nicht länger vorenthalten. Gewonnen hat Lady-Pa ! (ich habe dir bereits eine Email an deine angegebene E-mail Adresse geschickt, bitte schreib mir eine mit deiner Adresse zurück) Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe, du hast viel viel Spaß mit deiner neuen Tasche ! :)


Doch für die anderen Teilnehmerinnen gibt es keinen Grund traurig zu sein, denn es wird in naher naher Zukunft, wahrscheinlich schon nächste Woche, ein neues Gewinnspiel geben, in dem ihr voraussichtlich ganz tolle Sachen von nerdbirds.de gewinnen könnt ! So, genießt euren Tag, ich melde mich Morgen wieder !

nerdbirds.de

Mittwoch, 27. Juli 2011 4 Kommentare

Heute möchte ich euch gerne einen weiteren Onlineshop vorstellen, der mir besonders gut gefällt. Es geht um nerdbirds.de . Das Sortiment reicht von süßen Ketten in Eiswaffelform und anderem Schmuck bis hin zu tollen Tshirts, Taschen & vielem mehr! Wenn ihr ein Geschenk,z.B für einen Freund sucht, dann ist dieser Onlineshop eine super Idee. Die Produkte die es bei nerdbirds.de gibt, habe ich zuvor nirgendswo anders gesehen, schnell wird klar, dieser Onlineshop hat sich viele Gedanken bezüglich der Produktauswahl gemacht, was sich auch auszahlt: Denn das Sortiment ist ganz individuell und verleiht dem ganzen Shop so seine ganz eigene Note.
Ein weiterer,meiner Meinung nach, sehr bemerkenswerter Punkt ist, dass der Onlineshop nerdbirds.de einen eigenen YouTube Channel hat, auf dem regelmäßig shopeigene Videos vom 'Nerdbirds TV' hochgelanden werden. Dort geht es um Produkte des Shops, die oft auch einen Zusammenhang mit erfolgreichen Youtube Videos haben. Ein Beispiel hierfür ist die 'Nyan Cat' , ein bekanntes Video auf YouTube, welches nerdbirds.de kurzerhand in sein Sortiment aufgenommen hat - es gibt Tshirts mit der Nyan Cat bedruckt!
Zu guter letzt bietet nerdbirds.de auch noch einen eigenen Blog, was mir sehr gut gefällt, da man ständig auf dem laufenden gehalten wird (man kann den Blog auch verfolgen!) & wo das Team des Onlineshops regelmäßig Bilder bezüglich neuer Ware oder Veranstaltungen wie z.B kreativ Wettbewerbe postet. Insgesamt lohnt es sich auf jeden Fall mal bei nerdbirds.de vorbeizuschauen, denn dieser Onlineshop gefällt nicht nur mir und 1000 Fans sowie 400 Verfolgern bei Twitter, sondern bestimmt auch euch !



Denkt dran, mein Gewinnspiel läuft nur noch bis Morgen, ich werde die Gewinnerin per Zufallsprinzip finden & hier auf meinem Blog veröffentlichen! 

What's in my bag ?!

Dienstag, 26. Juli 2011 7 Kommentare

Hey Hey Hey ! :)
Als erstes möchte ich  Heute das Gewinnspiel von Marie Carolin auf ihrem Blog 'Was ist leben?' anmerken. Mir gefällt dieses Gewinnspiel richtig gut, da sie sich die Blogs der Teilnehmer anschaut & den Preis dann auf die jeweilige Person anpasst. Das ist mal was ganz anderes & gefällt mir, wie schon gesagt, sehr gut.

Heute Morgen um 11Uhr hatte ich mein erstes Probetraining im Fitnessstudio, es hat mir großen Spaß gemacht & die Athmosphäre war super. Das Fitnessstudio an sich gefiel mir auch sehr gut, überall Fernseher zum' Ablenken, neue Geräte, riesige,schöne Umkleiden & sogar eine kleine Bar am Eingang, wo's frisch gemixte Eiweißshakes gibt. Morgen habe ich dann das Einführungstraining, in dem mir ein Trainer genau die ganzen Geräte erklärt & mit mir einen Trainingsplan erstellt. Heute habe ich dann also kurzerhand eine Mitgliedschaft für 2 Jahre unterschrieben, was mir etwas zu denken gibt, da ich mir nicht sicher bin, ob ich es schaffe, 2-3 Mal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen, aber ich werde auf jeden Fall mein bestes geben! Was ich auch echt gut finde ist, dass in dem Abo, was ich abgeschlossen habe, diverse Kurse wie Yoga, Pilates usw. enthalten sind & ich jeder Zeit an diesen Kursen teilnehmen kann, ohne mich extra anmelden zu müssen. Ich bin gespannt auf meinen Trainingplan & freue mich schon auf Morgen :)


Ich hab'  gedacht, ich mache euch mal einen 'What's in my bag?' - Post, um euch einen kleinen Eindruck meiner Person zu verschaffen (soweit der Inhalt einer Tasche das schafft :D )
Immer dabei : 1- ipod 2- Haarbänder 3- Iphone 4- Deo & Lockenbändiger 5- Handcreme von Claire's & Lipgloss von MAC 6- Nagelfeile & Pfefferminz Bonbons 7- Digitalkamera 8- was zum Lesen, meistens JOY, Instyle oder Glamour 9- Portemonnaie von Primark
Wie ihr übrigens auf meiner Sitebar sehen könnt, befindet sich dort ein Logo der Zeitschrift 'JOY', da ich dort Gastbloggerin bin. Heute wurde mein Vorstellungsartikel auf der Homepage veröffentlicht, wenn ihr Lust habt, könnt ihr hier oder auf das JOY-Logo klicken, um euch meine Artikel sowie die, von vielen anderen Bloggerinnen anzuschauen! Außerdem könnt ihr hier draufklicken um zu meinem Gewinnspiel zu gelangen, was noch bis Donnerstag läuft!
Julia ♥

TRY.FAIL.REPEAT

Montag, 25. Juli 2011 8 Kommentare

Hallo, ihr Lieben !
Wie versprochen, gibt es Heute den DIY (-> Do it yourself) Post, und zwar geht es um Nagellack, besser gesagt darum, wie ihr euren eigenen Nagellack ganz schnell selber mischen könnt. Meinen Nagellack kaufe ich sehr gerne bei H&M (ja, schon wieder H&M.. :D), da das Sortiment ständig um einige Farben erneuert wird & es echt sehr viele tolle Farben gibt, die mit 3,95 Euro auch vom Preis her echt annehmbar sind. Vor ein paar Wochen habe ich dann die Idee Nagellack selber zu machen in einer Zeitschrift gesehen & war sofort begeistert, nicht nur, weil die Herstellung sehr kostengünstig ist, sondern auch, weil man viele Farben herstellen kann, die man sich wünscht & die es so nicht zu kaufen gibt. Ich habe jetzt schon einige Male meinen Nagellack selber gemischt, er ist zwar meistens nicht ganz so deckend wie gekaufter, aber trotzdem immer richtig schön und hält auch genauso gut wie Nagellacke, die gekauft sind. Außerdem hat er durch den verwendeten Lidschatten einen schönen Glanz. Naja, ich will euch jetzt nicht noch länger vom' DIY-Nagellack vorschwärmen, sondern zeige euch lieber, wie ihr letztendlich euren Nagellack selber mischen könnt :)
 Ihr braucht: 1- auseinandergebogene Haarklammer zum umrühren 2- Lidschatten in einer Farbe, die euch gefällt 3- Gefäß zum Mischen 4- Klarlack & evtl. Glitzerlack 5- wenn ihr habt, einen kleinen Pinsel zum Auftragen des Nagellacks, ihr könnt aber auch den Pinsel eines anderen Nagellacks nehmen & diesen dann abwaschen. 6- Tücher zum Wegmachen, falls mal was daneben geht.
Schritt 1 : Als erstes füllt ihr den Klarlack in das Gefäß, umso mehr Klarlack ihr verwendet, desto mehr Nagellack kommt zum Schluss auch raus.
Schritt 2 : Dann mischt ihr den Klarlack mit Hilfe der Haarklammer mit dem Lidschatten...

... bis es aussieht wie auf diesem Bild und keine Klümpchen mehr hat
 Wenn ihr wollt, könnt ihr auch noch Glitzerlack dazumischen.
 Schritt 3 : Ihr tragt den Nagellack auf und lasst ihn trocknen, mir hilft dabei immer mein Nagellackäffchen :)
 Das Ergebnis - sieht bei euch bestimmt noch ein bisschen besser aus, da ich eine totale Niete im lackieren bin x) Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Mischen ! Liebe Grüße, Julia♥ ( Das Gewinnspiel läuft noch bis Donnerstag!)

You'll never be younger than you are at this very moment.

Sonntag, 24. Juli 2011 11 Kommentare

Ahh! Dieses Wetter regt mich einfach nur noch auf - das sollen Sommerferien sein?! Eher fühlt es sich an, als hätten wir gerade Herbstferien ... Naja, Heute ist ein typischer Sonntag, ich hab keine Ahnung, was ich machen soll. Bis gerade eben war zum Glück mein Freund da, der mich etwas abgelenkt hat :) Der Film ,,Dead Silence'' den wir Gestern Abend geguckt haben, war total schlecht - erlich, richtig langweilig! Also nicht unbedingt zu empfehlen ... Heute Morgen haben wir Oreo-Eis gemacht, das war erstaunlicherweise sogar richtig lecker ! Falls ihr's auch mal ausprobieren wollt, hier das Rezept. Ich werde nichts besonderes mehr machen.. ich hoffe ich kann meine Eltern davon überzeugen, Heute Abend essen zu gehen, damit ich Heute überhaupt irgentwas gemacht habe. Wie in einem der vorherigen Posts schon erwähnt, habe ich meine H&M Herbstbestellung schon zusammengestellt, ich dachte, ich zeige euch mal, was ich so bestellt habe :)


So, ich werde jetzt den Post für Morgen vorbereiten, denn Morgen gibt es einen DIY-Post - freut euch drauf! Liebe Grüße,Julia♥ (GEWINNSPIEL! )

Sometimes I wake up in my bed and I don't know where I've been.

Samstag, 23. Juli 2011 7 Kommentare

Hallo, ihr Lieben !
Gerade hat Mama mir vom' Einkaufen meine absolute Lieblingszeitschrift mitgebracht - Die INSTYLE. Natürlich hab ich sie sofort danach kurz überflogen, was mir sofort auffiel, war ein Produkt, was in der Zeitschrift vorgestellt wurde. Es geht um die ,,cha cha tint'' von Benefit, sie färbt Lippen & Wangen in zartem orange & betont dazu noch die Sommerbräune. Außerdem ist sie anscheinend sehr leicht zu handhaben, da man sie einfach nur aufpinseln muss. Mit einem Preis von 32 Euro ist sie nicht gerade billig, hört sich aber meiner Meinung nach sehr interessant an. Wenn ich euer Interesse geweckt habe, könnt ihr auch hier nochmal schauen, da gibt's nämlich noch ein paar mehr Details :) Ich freue mich, bald kommt mein Freund & bleibt bis Morgen, gleich gehn' wir erstmal zu You Shi Me , das ist ein total tolles Restaurant, wo's ganz leckeres Sushi gibt. & Heute Abend gucken wir 'Dead Silence' bin mal gespannt, wie der so ist !  Um diesen Post noch ein bisschen interessanter für euch zu gestalten, habe ich mir gedacht, ich mache eine Art Zimmer-Post draus. Da ich denke, dass die eigenen 4 Wände immer sehr viel über einen Menschen aussagen & ihr aufgrund meines kurzen 'Blogger-Lebens' noch nicht allzu viel über mich wisst,dachte ich, dass das eine ganz gute Idee wäre !


 (Inspiration der Texte die auf diesem Foto zu sehen sind by wild hearts can't be broken)



Habt noch einen tollen Samstag ! :) Julia. (Gewinnspiel! )

A short story...

Freitag, 22. Juli 2011 5 Kommentare

Hey!
Heute möchte ich als erstes einen Tip loswerden. Es geht um einen Onlineshop, den ich persönlich total süß finde - http://bertine.de/ . Dort gibt's echt richtig schöne Sachen! Eine echt tolle Idee, besonders wenn man etwas sucht, was nicht gerade jeder hat :)
Der Tag Heute fing super an, denn der H&M Herbstkatalog ist Heute Morgen gekommen. Natürlich hab ich mir sofot Katalog+Stift geschnappt, um kreuz&quer Sachen anzukreuzen, die mir gefallen. Das ganze wird jetzt wohl bei einer H&M Bestellung enden. Mich freut besonders, dass im Herbst die Farben senfgelb & dunkelblau wiederkommen, denn mir gefallen diese Farben sehr gut. Gleich fahre ich zu meinem Freund ♥ & bleibe da bis Heute Abend. 


So, nun zum Namen bzw. zum eigentlichen Thema des Posts - 'A short story...' ja, das könnt ihr wortwörtlich nehmen, denn es geht um Shorts bzw. Hotpants. Sie sind ständige Begleiter im Sommer (wenn wir den jetzt mal hätten ...) und sind supereinfach zu ganz vielen Sachen zu kombinieren. Ich dachte, ich zeige euch mal, welche Shorts/Hotpants in meinem Schrank so ihren Platz gefunden haben!
 1 - Primark, geblühmte Hotopants (5Euro)
2 - Primark, Wildleder Hotpants (10Euro)
3 - Mango, normale Hotpants (19Euro)
4 - H&M, normale Hotpants (15Euro)
5 - Primark, high waisted Hotpants (10Euro)
 Mein absolutes Schätzchen ist jedoch diese Hotpants, die ich letztes Jahr bei Topshop für ca. 40 Euro bestellt habe :)

Das war's auch schon wieder von mir, ich poste Morgen wieder ! Habt einen schönen Tag, Liebe Grüße,Julia
(denkt an das Gewinnspiel  etwas weiter unten!) 


Primark (Gewinnspiel einen Post weiter unten!)

Donnerstag, 21. Juli 2011 Kommentar hinterlassen

Außer dem Gewinnspiel, was ich Heute schon  gepostet habe, möchte ich auch noch einen kurzen Post über Primark machen. Wahrscheinlich kennt jeder von euch Primark, da es besonders in der letzten Zeit zu einer der beliebtesten Anlaufstellen, wenn's um das Thema Shopping geht, geworden ist. Auch ich bin begeistert von Primark, ich war bis jetzt in einem Primark in London und sonst immer in Bremen, der mir verwunderlicherweise besser gefallen hat, als der in London, weil dort einfach alles viel geregelter abläuft. Mich verblüffen die tollen Preise und die Produkte, die man dafür bekommt immer wieder ! Meiner Meinung nach ist Primark besonders für Taschen, Schals und sonstige Accessoires eine echt tolle Shoppingmöglichkeit. Natürlich gibt es auch einige schöne Kleidungsstücke, nach denen muss man jedoch, egal in welchem Primark, oft lange Suchen. Besonders die passende Größe spielt dabei eine große Rolle. Über die Qualität lässt sich natürlich, wie bei vielen anderen Themen auch, streiten. Meine Schuhe die ich von Primark habe, sind fast alle sehr schnell kaputt gegangen, was jedoch bei dem geringen Preis meiner Meinung nach kein Drama ist und zumindest mich nicht davon abhält, weiter in den Primark's zu shoppen :D Alles in allem finde ich also, dass es sich auf jeden Fall lohnt, zu einem Primark zu fahren, da man (fast immer) mit einer mittelgroßen bis riesigen Beute nach Hause zurückkehrt! (:
Meine Ausbeute vom letzten Primark-Besuch in Bremen. Wundert euch nicht, dass es so wenig ist, liegt daran, dass ich mir vorgenommen hatte nichts zu kaufen :D 
Hotpants(5Euro); Haarband(3Euro); Armreifen(1,50Euro)

GEWINNSPIEL

Haaallo :) !
Also als erstes möchte ich  ganz kurz Jennie's Blog POSSIBILITY erwähnen, ein echt süßer Blog, auf dem es sich auf jeden Fall lohnt, mal vorbeizuschauen. Zu Jennie's Blog gelangt ihr hier.

& jetzt zum Eigentlichen Grund dieses Posts, das Gewinnspiel ! Um einige Leser zu gewinnen, hatte ich mir überlegt eine Art 'Willkommens Gewinnspiel' zu starten. Gewinn ist eine supersüße Tasche, die ich dem Gewinner sofort nach Ablauf des Gewinnspiel's, das ist Heute in einer Woche (,der 28.07.2011) zuschicke. & nun die Teilnahmebedingungen, die ganz einfach sind : Werdet einfach regelmäßige Leser meines Blogs (!!!) & postet unter diesen Post 'teilnehmen' + eure gültige email Adresse & schon seid ihr Teilnehmer meines Gewinnspiels. Ganz wichtig : Schafft euch bitte keine Fake-Accounts an, um eine höhere Gewinnchance zu haben & werdet auch wirklich Leser meines Blogs, damit dieses Gewinnspiel für mich überhaupt einen Sinn hat. Denkt dran, desto mehr Leser mein Blog letztendlich durch das Gewinnspiel hat, umso wahrscheinlicher ist es, dass ich regelmäßig Gewinnspiele mache :) Also, ich hoffe mal das ganz viele von Euch teilnehmen & ihr viel Spaß dabei habt.
Allerliebste Grüße,Julia.

I wish that you knew when I said two sugars, actually I meant three.♥

Mittwoch, 20. Juli 2011 10 Kommentare

Hey ! :)
Wie versprochen sind in diesem Post die Bilder des kompletten Outfits, welches ich auf einer Party vor kurzer Zeit getragen habe, so seht ihr das Kleid von Nelly.de auch noch einmal angezogen ! Vielleicht habt ihr's schon gesehen, in meiner Sidebar findet ihr ab sofort ein Bild auf dem 'Kleiderkreisel' steht, klickt es einfach an & ihr gelangt auf mein Kleiderkreisel-Profil, auf dem ich Heute einige Sachen zum Verkauf gestellt habe. In den nächsten Tagen wird es ein 'Willkommens-Gewinnspiel' auf meinem Blog geben, also folgt meinem Blog auf Bloglovin' oder werdet Leser, damit ihr immer auf dem laufenden seit - es wird sich lohnen ! Heute werde ich nichts besonderes mehr machen. Gleich schaue ich taff & später werde ich noch mit meinem allerliebsten Freund telefonieren ! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag (:


Schuhe : Esprit (?)
Accessoires - Ohrringe : sixx (7 Euro) , Haarband : H&M (2,95 Euro)

Nelly.com

Dienstag, 19. Juli 2011 Kommentar hinterlassen

Ich würde euch gerne einen meiner Lieblings-Onlineshops vorstellen - Nelly.com !
Das Sortiment reicht von Gesichtsmaske bis hin zu Partykleidern und Alltagskleidung, ist also, kurz gesagt, sehr umfassend & beinhaltet meiner Meinung nach einige wirklich schöne Produkte.
Nelly.com arbeitet außerdem oft mit Rabattunternehmen zusammen, so gab es vor ein paar Wochen einen Gutschein bei groupon.de für diesen Onlineshop den man für ca. 20 Euro erwerben konnte & sich für 50 Euro etwas bei Nelly.com aussuchen konnte. Diese Chance habe ich genutzt und es nicht bereut. Ich bestellte mir ein Partykleid und zusätzlich noch den 'Lockenbändiger' von got2be. Mit der Lieferung war ich sehr zufrieden, sie umfasste das, was ich bestellt hatte & war mit einer Dauer von 2-3 Tagen meiner Meinung nach recht schnell. Es lohnt sich auf jeden Fall einmal auf Nelly.com vorbeizuschauen, vor allem, wenn man etwas schönes sucht, was nicht zu viel Geld kosten soll !

 Das ist das Kleid, was ich bestellt habe. Ich werde die Tage nochmal mein komplettes Outfit posten.

Start

Nach einigen mehreren Versuchen starte ich nun einen neuen Versuch einen Blog zu eröffnen, ich hoffe er wird mit der Zeit einige Leser gewinnen! Ich werde versuchen regelmäßig jeden Tag zu bloggen & hoffe, ihr habt Spaß beim' Lesen !