A Blog about Fashion and Lifestyle

DIY

Donnerstag, 8. März 2012

Ihr Lieben, 
na, wie geht's euch ? Die Matheklausur heute war der Horror. Wie ich schon im gestrigen Post prophezeit habe, hat mich der Mut ganz schnell verlassen, als die Klausur vor mir lag. Alles was ich vorher gut konnte war zack! weg ! so ein Mist ! Aber naja, man kann nicht in allem gut sein und ich bin einfach froh, dass ich Mathe ab der 12. nur noch als ''Abdeckkurs'' habe. Als ich mir heute Gedanken darüber gemacht habe, was ich posten könnte, fiel mir auf, dass ich schon ewig kein DIY Post mehr gemacht habe. Eigentlich machen mir diese Art von Posts aber Spaß und deswegen wird's sowas in nächster Zeit häufiger geben. Ich bitte euch nur, keine anspruchsvollen DIY's von mir zu erwarten, denn ich bin nun wirklich keine Bastel - Queen, haha! Auch das heutige DIY ist kinderleicht, aber ich denke auch ganz schön anzuschauen ? Eure Meinung dazu würde mich mal interessieren: Mögt ihr auch einfache und nicht ganz so ''spektakuläre'' DIY's oder sollte es nach eurem Geschmack schon etwas anspruchsvoller sein ? Habt noch einen schönen Tag :*


Ich persönlich mag's übrigens am liebsten, wenn die einzelnen Zeitungsfitzelchen (ohgott, ekliges Wort!) auseinandergerissen sind, ich finde, das sieht einfach ein bisschen schöner aus, als wenn alles nur gerade ist. Wenn ihr die einzelnen Elemente zusammengeklebt habt, könnt ihr die Collage mit vielen verschiedenen Sachen (Schallplatten, Etiketten, Anhänger) noch ein wenig aufpeppen. Das ganze lässt sich dann am besten mit Heftzwecken oder Powerstrips an der Wand befestigen.

18 Comments

Vivien
8. März 2012 um 17:44

Für meinen Geschmack ein wenig zu 'unordentlich' und knitterig, aber ich bin auch ein furchtbar ordentlicher Mensch, haha. Aber ich hab sowas auch schon en Masse gemacht und es gefällt mir trotzdem bei dir, ich mag kreative Leute :)

*la fille blonde
8. März 2012 um 17:48

Tolle Wandcollage, sowas könnte ich mir stundenlang anschauen :) Werde vielleicht am Wochenende auch wieder eine machen. Allerdings kleb ich die nicht an die Wand, sondern kleb die Collage auf Tonkarton zum Einrahmen :)

Anna
8. März 2012 um 17:55

ist gut geworden! :))

watchthroughthelens.blogspot.com

LiLe-say-yes
8. März 2012 um 18:01

Dein Ergebnis gefällt mir :)
Ich habe auch mal sowas Ähnliches gemacht. "Mood Board" ;)
Link dazu: http://lile-say-yes.blogspot.com/2011/09/du-hast-mich-fallen-gelassen-wie-ein.html

Mimi Mustache ♥
8. März 2012 um 18:06

sowas ähnliches hab Ich auch - aber auf meinem Schrank :P
wäre mir ein wenig zu überfüllt und "unordentlich" (habe lieber alles ordentlich und gerade abgeschnitten anstatt so auseinanders gerissen :P)
sieht aber trotzdem ganz gut aus :)

Marie
8. März 2012 um 18:15

Ich liebe Wandcollagen :)
Ich finde das einfach viel besser,nicht so viel aufwand und schnell zu machen :D bin auhc cniht so die bastlerin,toller post! :)
liebe grüße

emma
8. März 2012 um 18:43

dein Blog ist echt wunderschöön :O
Hättest du Lust auf gg verfolgen?
..würde mich jedenfalls freuen :-)

emmaworldful.blogspot.com

Emma :-*

Bouvet
8. März 2012 um 19:06

tolle Idee :)
http://prinzessinbouvet.blogspot.com/

jeanette
8. März 2012 um 19:30

Oh, ich habe heute auch eine Mathe Arbeit geschrieben, Mathe ist jedenfalls auch NICHT meine Stärke!
Ich finde solche DIY´s total okay, wenn es komplizierter wird, verliere ich den Überblick!

liebe grüße!

Sandrina
8. März 2012 um 20:57

Ich werd in nächster Zeit auch so was machen, allerdings mit Bildern von Freunden und allen anderen Sachen, die mich freuen ;)

Enni
8. März 2012 um 22:31

ich finde, das ist eine sehr schöne idee. und allgemein mag ich eher so einfache DIYs, weil ich die sonst selbst sowieso nicht hinbekomme. :D Obwohl ich die Kreativität einiger Blogger wirklich bewundere :)

Johanna
9. März 2012 um 14:09

hey (:
find ich net echt gute Idee wenn du wieder mehr DIYs postest. aber ich bevorzuge eher einfache DIYs da diese einfach einfacher (?!) nachzumachen sind! :D

liebste Grüße ♥

unaddicted-heart
9. März 2012 um 20:04

find ich ne tolle idee obwohl mir die zeitschriften immer zu schade zum abreißen sind :P

Sandy www.unaddicted-heart.blogspot.com

Nadja
12. März 2012 um 16:04

Tolle Collage, sowas habe ich auch schon mal gemacht! :) Ich liebe Collagen :D <3

Annika
14. März 2012 um 14:18

Ich liebe deinen Blog so sehr♥

Villeicht hättest du ja Lust auch einmal bei mir vorbei zu schauen :

nou-velles.blogspot.com

Tiffany
18. März 2012 um 17:53

deine Wandcollage ist echt hübsch :)

Küsschen,
Tiffany

http://tiffanysleben.blogspot.com

C.K.
19. März 2012 um 19:22

Sowas habe ich früher auch gerne gemacht,aber inzwischen habe ich immer Panik um die Zeitungen :)
Aber danke dass du mich da wieder drauf gebracht hast,werde mal in den hintersten Ecken nach ein paar Zeitungen fischen :D

Stella
4. Juni 2012 um 19:14

echt schön ♥
mit was für einem programm machst du deine collagen ?
vor allem das "cut here." mit der schere auf Bild 1 sieht super aus !!!
:)

Schreibe einen Kommentar