A Blog about Fashion and Lifestyle

BACK TO SCHOOL ♥

Freitag, 31. August 2012

Ihr Lieben,
weil mich im Laufe der Sommerferien viele Mails mit der Frage erreichten, ob ich nicht einen Schulpost veröffentlichen könnte, dachte ich mir, ich mache mir um dieses Thema mal meine Gedanken und gestalte dementsprechend einen Post. Ich weiß das bei vielen von euch die Schule mittlerweile schon wieder angefangen hat, aber wie ihr wisst beginnt sie für mich erst am kommenden Montag und deswegen habe ich mich mit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts mal an dem Ferienende hier in Niedersachsen orientiert. Außerdem bin ich seit gestern glückliche Besitzerin eines Führerscheins und habe deshalb glücklicherweise wieder ein wenig mehr Zeit für den Blog. Um den Post ein wenig übersichtlicher zu gestalten habe ich ihn in 5 verschiedene Kategorien unterteilt - aber lest selbst :

1. School - Organization
In dieser Kategorie möchte ich euch, wie es der Titel schon verrät, meine Organisation in der Schule vorstellen.Wie ihr wisst beginnt für mich in ein paar Tagen der Unterricht in der 12. Klasse - also in der Oberstufe ! Bisher arbeitete ich während meiner ganzen Schullaufbahn mit Heften und Mappen, da mir das mittlerweile aber als zu unübersichtlich und unpraktisch erschien, entschied ich mich dieses Jahr für das Ordnersystem. Also schaffte ich mir vor ein paar Wochen 2 gewöhnliche Ordner, mit einem meiner Meinung nach wunderschönen Blumenprint, an. Den einen Ordner richtete ich mir mit allem nötigen ein, sprich verschiedenen Registern für alle Fächer, einem integrierten Timer, Locher und Post-It's, einem Collegeblog und einem Stundenplan. Den anderen Ordner stattete ich ebenfalls mit passenden Registern aus, da ich, wenn der Hauptordner zu voll wird, die Blätter meiner Nebenfächer umheften möchte. Ich denke das Ordnersystem wird für mich in Zukunft praktisch sein, da ich alle Fächer immer dabei habe und mir diese Methode um einiges übersichtlicher erscheint, als viele verstreute Hefte und Mappen.
 1 - mein Ordner 2 - der integrierte Timer 3 - Mein Stundenplan. Ich habe ihn mit einer Klarsichtfolie beklebt, sodass ich mit einem Folienstift draufschreiben kann, aber alles auch wieder wegmachen kann. 4 - der integrierte Locher - superpraktisch ! 5 - Register für meine Prüfungsfächer 6 - Register für meine Nebenfächer

2. School Outfits - 2ways
Für mich persönlich gibt es 2 unterschiedliche Schuloutfit-Situationen. Die erste ist die, in der ich Lust dazu habe mir etwas schönes und manchmal auch ausgefalleneres anzuziehen, das Outfit mit schönen Accessoires und einem etwas anderem Make-Up zu vervollständigen. Die zweite Situation ist die, in der es mir wichtiger ist etwas bequemes und praktisches zu tragen, das ist vor allem dann der Fall, wenn ich einen langen Schultag vor mir habe und weiß, dass ein bequemes, einfaches Outfit einfach von Vorteil sein wird. Auf der unteren Collage seht ihr diese 2 Situationen verbildlicht. Links das etwas aufwendigere Schuloutfit und rechts das bequeme, einfache Schuloutfit. Ich persönlich trage gerne Kleider in der Schule, aber ebenso gern auch einfach mal eine Kapuzenjacke und Jeans.


3. School Supplies
Neben einem gut geordneten Ordner sind Schulmaterialien wie Stifte, Schere, Radiergummi, Kleber usw. mindestens genauso wichtig. Ich mag es, ein gut ausgestattetes Etui für die Schule zu haben, denn immer seinen Sitznachbarn fragen zu müssen ist wird mit der Zeit für dich selbst als auch für deinen Sitznachbarn echt nervig. Für das kommende Schuljahr habe ich mir ein neues Pack Fineliner gekauft, einen Radiergummistift, weil man damit sehr präzise radieren kann, verschiedene Bleistifte und einige Stifte, mit denen ich hauptsächlich schreiben werde. Darunter ist auch der ''Remove - Pen'' von Pilot, der schreibt wie ein Kugelschreiber, sich aber dennoch wegradieren lässt und nach 24 Stunden unkaputtbar (ich liebe dieses Wort!) wird. Ansonsten könnte ich nicht ohne die Textmarker von Stabilo leben, denn man kann einfach alles damit anmarkern und durch die kräftigen Farben findet man es auch sofort wieder. Insgesamt finde ich, dass Stabilo eine super Firma für Schulsachen ist, denn von verschiedenen Stiften zu anderen Materialien wird alles angeboten und das Sortiment ist wirklich riesig - ganz klar mein Favorit !
 Masking Tape - eine super Methode etwas zu markieren !
 4. Shopping for school
Weil ich diese 0815 Schulordner und Timer nicht ausstehen kann, bin ich jedes Jahr wieder auf der Suche nach Shops, die einige ausgefallenere Schulsachen im Sortiment haben und weil ich weiß, wie schwer es ist auf einen solchen Shop zu stoßen, möchte ich heute 3 meiner Favoriten mit euch teilen. Dieses Jahr war ich anfang der Sommerferien in den Niederlanden und weil es dort ja HEMA gibt, bot es sich für mich an, dort Schulsachen zu kaufen - denn dafür ist HEMA einfach der Wahnsinn ! Als ich diese Woche in Oldenburg war, entdeckte ich auch dort einen HEMA, also scheint es diese Kette auch hier bei uns zu geben - wuhu ! Wie ich finde macht es die Schule mit schönen Materialien einfach um einiges erträglicher ! Hier nun die 3 Shops mit wirklich wunderschönen Schulsachen :

Shop 1 : CMMOCA
Hier findet ihr superschöne "Organizer", mit denen ihr immer alles geordnet bei euch habt und die ein echter Hingucker sind.

Bei Cupid Gift Shop gibt's zuckersüße Schuletuis, in die ich mich auf Anhieb verliebt habe.

Wenn ihr genug von einfarbigen Schulhefter habt, seid ihr bei diesem Shop richtig. Hier gibt es wunderschöne Hefter mit tollen Mustern.

5. "back to school"
Weil ich nicht die einzige bin, die sich mit dem Thema "back to school" beschäftigt hat, gibt es auf youtube haufenweise Videos zu diesem Thema. Von Schul - DIY bis zu super Organisationstips & Schuloutfits ist alles dabei - zwar auf Englisch, aber das sollte kein Problem sein,oder ?! Sucht einfach mal nach den Schlägwörtern ''School Organization'' - für mich persönlich waren diese Videos eine große Inspiration und Motivation und deshalb hoffe ich, dass auch ihr gefallen daran findet.

So, das war das Ende meines "back to school"-Posts,ich hoffe er war ein wenig interessant für euch und konnte euch vielleicht den ein oder anderen Tip geben. Übrigens, wenn ihr nach einem Schulkalender o.Ä sucht, dann sollte mein aktuelles Gewinnspiel passend für euch sein - klickt doch mal hier ! In diesem Sinne wünsche ich allen, bei denen die Schule bald wieder anfängt einen guten Start und denjenigen, die schon länger wieder dabei sind - durchhalten ! Macht's gut, ihr Lieben !

28 Comments

Celina
31. August 2012 um 11:54

Bist du gut organisiert! Ich bin damals in die Kollegstufe einfach mit einem langweiligen Ordner,der während dem Unterricht aufgepeppt wurde :D, und mit maximal 3 Stiften (Kugelschreiber, Bleistift und ein farbiger Stabilo) + Lineal gegangen. Und das ist im Studium bei mir auch nicht besser geworden ;D
Aber dein Ordner sieht wirklich toll aus! Hätte auch gerne so einen :D

Roxy
31. August 2012 um 12:00

Wow, wusste nicht dass es so schönes Organisationsmaterial gibt. Schade, dass ich nicht mehr zur Schule gehe :D

// http://comeon-itsme.blogspot.de/

Franzi
31. August 2012 um 12:15

Ich dachte schon immer ich wäre der einzige ordnungsfixierte Mensch wenn es um Schule geht. Aber ich habe noch einen Tipp für dich: Ich habe es auch mit dem Ordner an sich versucht, habe dann aber nach ca. einem viertel Jahr festgestellt, dass man in der Oberstufe mit so viel Papier überhäuft wird, dass es besser ist wenn man sich ein extra Abheft-System für jedes Fach anlegt, sodass man die Unterlagen für jedes Fach in und aus dem Ordner nehmen kann, wie man lustig ist.
Es ist nämlich ganz schön viel Arbeit immer die letzten Zettel herauszunehmen und in einen neuen Ordner zu heften und außerdem brauch man oft weit zurückliegende Unterlagen und dann ist es ärgerlich, wenn man gerade diese nicht dabei hat.

two Sweethearts
31. August 2012 um 12:18

wow! Der Post ist meiner Meinung nach wirklich sehr sehr schön und auch hilfreich!
Die meisten Blogger wollen ja kein Back to school Post machen, weil es angeblich schon so viele gibt, weswegen es mich umso mehr gefreut hat, dass eine meiner Lieblingsbloggerinen sich trotzdem dazu entschieden hat so einen Post zu machen!
Liebe Grüße
Sofija
http://two-sweethearts.blogspot.de/

Nastii
31. August 2012 um 12:39

sehr schöner post :) die mäppchen in schleifenform finde ich sehr süß! sowas habe ich noch nie gesehen.. auch ich hab mir schon gedanken zu einem "back to school post" gemacht und werde ihn denke ich in spätestens einer woche online stellen, da bei uns die schule erst am 13. anfängt :) also nochmals großes lob für so einen tollen post ;)
liebe grüße nastii :)

Lea
31. August 2012 um 12:52

Toller Post ♥ Ich liebe diese Back to school Videos bei YouTube. Da freut man sich wieder auf Schule! (Aber wenn es dann soweit ist... :D)

Anonym
31. August 2012 um 12:58

Der Ordner sieht richtig süß aus, vorallem gefallen mir die Farben.
:) aber dennoch bleib ich bei meinen Mappen, die sind nicht so schwer zu tragen :D

Jacky
31. August 2012 um 13:09

toller post, aber iwie verstehe ich das nicht: '' und nach 24 Stunden unkaputtbar wird.''
hä? der stift wird unkaputtbar?! o.O

Chrisoula
31. August 2012 um 13:12

Hey super Post :) aber ich kann über das Ordnersystem sagen, dass es garnicht so praktisch ist: In der Oberstufe gibt es sooo viele Blätter du musst richtig oft den Ordner leeren und deine Tasche ist soo schwer weil du immer ALLES mitschleppst. Ich hab es dann so gemacht dass ich 3 große Ordner hatte und die dann an die Fächer der Tage angepasst hab - aber naja war auch nicht das Beste. Jetzt hab ich wieder diese dünneren Plastikordner ;-)

Vivien
31. August 2012 um 14:05

Ich bin auch ein absolut optisch bezogener Mensch und achte auch sehr darauf dass alles schön und geordnet und verziert ist, dann macht es gleich viel mehr Spaß!
Ich finde es toll, wie viel Arbeit und Liebe du in deine Posts steckst, bei diesem merkt man es wieder sehr dass du gerne bloggst und dir die Zeit dafür nimmst! :)

Melissa
31. August 2012 um 14:06

Wow, wirklich schön! :)

Franzi
31. August 2012 um 14:23

Hey :)

Ich bin jetzt auch in der 12 und so langsam sollte man den Dreh ja eigentlich raus haben, aber ich finde solche Post immer wieder inspirierend.

Ich hätte noch eine Frage: Woher ist die braune Tasche auf den Bild (bei School outfits) ?
Die ist wirklich wunderschön und meine geht so langsam aus dem Leim. ;)

Liebste Grüße
Franzi

Lilly
31. August 2012 um 15:10

Ich wünschte ich wäre jemals so sortiert und organisiert gewesen. Das sieht alles echt schön aus. Ich hatte immer nur einen Collegeblock mit losen Zetteln drin und ein, zwei Kugelschreiber, die meistens nicht funktioniert haben. Und jetzt studiere ich seit 2 Jahren und mach es immernoch nicht besser. Also ich bin neidisch und stolz :) x

Jessi
31. August 2012 um 15:38

Wow, du bist wirklich sehr organisiert. Gefällt mir ! :)
Ich würde es auch gerne mal schaffen, alles so schön sortiert und ordentlich hinzubekommen ^^

Miriam (:
31. August 2012 um 17:04

der Ordner ist ja mal klasse! Könntest du mir den direkten Link zu dem von dir schicken bitte? (:♥

loving_strawberrys_:)
31. August 2012 um 17:17

richtig, richtig toller Post! und die Sachen gefallen mir alle total gut, ich bin auch total organisiert! :) aber das mit dem Ordner wollte ich letztes Jahr auch erst machen und hab's auch für ein paar Wochen probiert, allerdings war das Teil einfach viel zu groß irgendwie und nach einiger Zeit wird es auch ziemlich schwer wenn du da alle Fächer drin hast. hab' dann lieber wieder Schnellhefter genommen & bin super zufrieden damit. aber vielleicht kommst du mit so einem Ordner ja besser zurecht als ich! :D :>

Kim
31. August 2012 um 17:51

Der Post ist wirklich gelungen! Vielen Dank dafür. Ich wünschte ich wäre auch so super organisiert wie du. Zudem finde ich, dass dein Ordner wirklich schön aussieht und die Idee mit den integrierten Timer, Locher und Post-It's ist wirklich gut, muss ich mir unbedingt merken. Ich habe noch eine Woche Ferien und habe mir leider noch gar keine Gedanken gemacht, ob ich wie letztes Jahr das Ordnersystem wähle oder doch lieber Hefte und Schnellhefter nehme. Eigentlich hatte ich mich eher gegen das Ordnersystem entschieden, da der so groß und schwer ist und in beinahe keine Tasche passt, aber jetzt wo ich deinen Post gelesen habe, überlege ich es mir nochmal :)
Liebe Grüße, weiter so,
Kim

Fräulein Wunder
31. August 2012 um 20:14

ich liebe liebe liebe solche sachen. schulsachen, büchlein, stifte etc. etc. etc.
leider brauch ich das alles so gut wie gar nicht mehr - bin kein schüler mehr, kein student und so im alltag bei der arbeit brauch ichs auch nicht wirklich.

pssshhht.blogspot.com

Shades of Nature
31. August 2012 um 22:36

So schöne Sachen, da bekomme ich ja wieder Lust in die Schule zu gehen! Hach das ist schon so lange her, damals gab es nur öde schwarze Leitz Ordner die in jeglicher Form verschönert (verschandelt)wurden!

Anonym
31. August 2012 um 23:57

omg, ich bin heute das erstemal auf deinen blog gestoßen und er ist der hammer!!! bitte bitte mach weiter so er ist perfekt ♥

ps: das goodbye make up ist von bebe nicht von balea ;) :D

Kim
1. September 2012 um 19:46

Hey Julia!
Wollte dir nur mal Bescheid sagen, ich habe dich auf meiner "Herzensblogs"-Seite erwähnt und dafür Fotos verwendet, quasi als Blogvorstellung.
Ich hoffe das ist in Ordnung für dich, wenn nicht, sag mir Bescheid.
Naja, wenn du willst kannst du's dir ja mal anschauen.

http://ver-zaubert.blogspot.de/p/herzensblogs.html

Liebe Grüße♥

Diana
2. September 2012 um 00:11

Wow! Ich war nicht so organisiert o.o Wahnsinn.
Ich hab mein Abi zwar schon, aber nachdem ich bald auch in die Berufsschule muss, war dein Post sehr nuetzlich fuer mich :)

Laura
2. September 2012 um 10:49

das sind tolle tipps! zwar bin ich nicht mehr in der schule, aber ist sicher auch gut auf uni anwendbar. ;)

Anna-Lena
2. September 2012 um 17:33

Ich wollte dir mal sagen, dass ich dich unglaublich bewundere und es einfach fantastisch finde, wie du schreibst, Bilder machst und so weiter. Es kommt immer so rüber, als würdest du alles super unter einen Hut bekommen. Dass das wahrscheinlich nicht so ist, ist mir schon bewusst, aber dennoch bist du insgesamt organisiert und ordentlich. Du hast einfach so einen Charakter. Du wirst bestimmt mal eine richtige Powerfrau! (Bist du ja jetzt schon, aber wenn du mal Kinder, Job, etc hast dann wird sich das ja wohl nochmals zeigen, hihi) Du, ja DU, bist einfach ein ganz tolles, nettes und wunderschönes Mädchen.
Grüße von Anna-Lena <3
Ich muss übrigens morgen auch wieder zur Schule :-)

Lea
5. September 2012 um 11:59

Ganz toller Post, gefällt mir!
Dann wünsche ich dir mal viel Glück, dass du das Ordnersystem durchziehst, bei mir hat das nie wirklich gut geklappt. :D
Aber ich nehme ein bisschen Inspiration aus dem Post; ich muss mir ja schließlich für die Uni auch bald einen Ordner anlegen. :)

Anja chemin du paradis
6. September 2012 um 22:56

Dank deinem Post freu ich mich schon wieder auf die Schule! Ich liebe deine Art wie du schreibst. Sie ist so motivierend & positiv. Danke! :)

Liebe Grüße
Anja von chemin du paradis

s▲rah
14. September 2012 um 16:59

kann man bei dem shop CUPID GIFT SHOP auch aus Österreich/ Deutschland bestellen?
weißt du das?

Olja Lily
13. Juli 2016 um 17:21

Oha wie cool! Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und deine Ideen sind echt faszinierend!
Weiter so!

Schreibe einen Kommentar