A Blog about Fashion and Lifestyle

happiness.

Donnerstag, 23. August 2012

Ihr Lieben,
gestern habe ich einen totalen Anfall bekommen - 2000 Leser, ihr seid doch wahnsinnig ! Ich freue mich immernoch so,so sehr darüber, denn es ist eine tolle Bestätigung dafür, dass es wohl irgendwie interessant ist, was ich hier poste und das ist super ! Es macht mir nach wie vor riesigen Spaß zu bloggen und das liegt wohl größtenteils an meinen wundervollen Lesern. Ich möchte mich ganz, ganz doll bei jedem von euch bedanken - für die vielen Kommentare, die netten Worte - einfach für alles ! DANKE

Damit dieser Post nicht komplett aus Dankessagung besteht (obwohl ich euch das bestimmt schuldig wäre !) widme ich ihm noch ein Thema : Tattoos ! Momentan bin ich absolut fasziniert von den kleinen, aber eigentlich doch ganz großen Kunstwerken auf Lebenszeit. Es gibt so viele schöne Motive und ich habe, vor allem in letzter Zeit, schon wiederholt mit dem Gedanken gespielt mir eines stechen zu lassen. Naja, so einfach ist das dann aber doch nicht, denn wie ihr wisst bin ich noch keine 18 und der Respekt davor, mir ein Tattoo stechen zu lassen ist (noch) viel zu groß. Ich habe mich dafür entschieden noch eine Weile darüber nachzudenken und es dann, nach ein paar Jahren, in die Tat umzusetzen - vorausgesetzt ich bin immernoch überzeugt davon. Mein Favorit bis jetzt wäre ein zarter (alles andere würde wohl nicht zu mir passen), kleiner Schriftzug mit ''dazzled''  im Nacken. Wie sieht's mit euch aus - habt ihr Tattoos ? Viele liebe Grüße :)

 pictures via weheartit


23 Comments

Sophia
23. August 2012 um 20:19

Jetzt sind es sogar schon 2003 ;)
Herzlichen Glückwunsch! Die Inspiration ist auch sehr schön :)

Leni
23. August 2012 um 20:33

Glückwunsch :)
Also ich habe 5 Tattoos und bereue kein einziges! Der Schmerz ist da, aber vollkommen auszuhalten - und irgendwann entwickelst du sogar so ein kleines Gefühl, das sich Sucht nennt ;)

Sylvi Schwarzer
23. August 2012 um 20:49

Gratulation zu deinen vielen Lesern! WOW!!!

Wie man auf meinem Bild erkennen kann, habe ich so einige Tattoos.
Ich finds gut, dass du damit noch wartest und du dir bewusst bist, dass es schon eine Art lebensveränderende Entscheidung ist!

In den nächsten Tagen werde ich auf meinem Blog meine Tattoos vorstellen und einiges zu diesem Thema schreiben. Vielleicht ist es ja für dich interessant!

Classical Terrific
23. August 2012 um 20:50

Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Natürlich erst mit 18, aber schön wäre es schon. (:

Bianca Mi
23. August 2012 um 20:53

Ohh, das erste Tattoo ist ja sowas von schön. :) Ich glaube, wenn, dann würde ich mir sowas stechen lassen. :)

Liebste Grüße und herzlichen Glückwunsch! :)

Erdmute
23. August 2012 um 20:54

Wow, 2000 Leser! Toll, herzlichen Glückwünsch. Das ist doch die schönste Bestätigung ;) Kussi und liebe Grüße, Erdmute.

Cherry-style
23. August 2012 um 21:07

Herzlichen Glückwunsch, dies ist doch schon ein Erfolg ^^ Die zarten Tatoos finde ich auch schöner.. (ein Hauch von Eleganz ? :D) Das Federtatoo auf dem Bild find ich echt megaa (: Dann viel Spaß weiterhin beim bloggen ^^

Jasmin
23. August 2012 um 21:21

Tattoos sind eine feine Sache, vorrausgesetzt sie haben eine Bedeutung. So sehe ich das zumindest. Ich bin selbst 17, habe allerdings mein erstes Tattoo mit ende 16 bekommen und mein zweites mit anfang 17. Mein erstes war der Name meiner Mutter an der Leiste und das zweite ein Anker an den Rippen, der allerdings noch erweitert wird :)

Jasmin

JayBee
23. August 2012 um 21:51

5 stück hab ich. ich kann dir auch nur raten dich mit 18 oder älter stechen zu lassen weil gerade bei frauen wächst der körper ja noch bis 21 eigentlich.
ich bin jasmins meinung es sollte auf jedenfall eine bedeutung haben. wäre also dein schriftzug eine gute idee. von modetattoos rate ich ab a) hat sie jeder und b) meist bereut man diese weil man sich i-wann nicht mehr damit identifizieren kann.

herzballon
23. August 2012 um 23:07

Die 2000 Leser hast du echt verdient.
Über ein Tatoo hab ich auch schon oft nachgedacht.
Ich muss allerdings noch 2 Jahre warten, da meine Eltern dagegen sind und ich dann erst 18 werde :(
Ist vielleicht besser so :)
Liebe Grüße Anneke

Anna Sofie
24. August 2012 um 00:25

Glückwunsch! Hast du verdient:). Und die Tattoos die du rausgesucht hast sind wundertoll:D!

Melly
24. August 2012 um 00:27

Glückwunsch :)

Als ich 16 war, hatte ich gesagt NIEMALS ein Tattoo. Ein Jahr später, war ich auch immer mehr fasziniert davon & wollte auch unbedingt eines. Mittlerweile werde ich im Herbst 20 und habe (leider) noch immer keines.
Als ich 18 wurde, hatte ich einen Termin und ein (sinnloses) Motiv = einfach weil ich eines haben wollte. Glücklicherweise kam was dazwischen und ich kam zur Besinnung was das Motiv anging. ^^
Daraufhin habe ich mir lange Gedanken gemacht und ich bin nun seit zwei Jahren von zwei Schriftzügen überzeugt, die ich auch unbedingt haben möchte. Leider fehlt mir das Geld und die Zeit...
Aber wenn man mit einem Tattoo etwas persönliches verbindet, finde ich sie wunderschön. Sie sind die Bilder und Geschichten eines Menschens (:

Und im Alter sieht Haut sowieso doof aus - mit oder ohne Tattoo xD

lg, Melly

Sarah
24. August 2012 um 08:04

Glückwunsch.
Ja Tattoos, da wird man wenn man einmal angefangen hat süchtig. Ich war 16 beim ersten, (bis) jetzt sind es 7 Stück und ein paar davon erweitert, also lass die Zeit^^

LG

Jasmin
24. August 2012 um 10:04

Glückwunsch, und mich hast du auch neu dazu!!! :))
Toller Blog, echt!!! <3

Lust, auf einen BLOGGING FRIENDS Banner Tausch?! :)
Es wäre mir eine Ehre!!!

http://savannahshenandoah.blogspot.de/p/bloggin-friends.html

Lebenskünstlerin
24. August 2012 um 10:37

Wow, Herzlichen Glückwunsch Julia ! :) Hast du echt verdient, wahnsinnig toller Blog ! ♥
Ich finde solche Tattoos auch wunderschön, aber würde es auch erst mit 18 oder älter machen. :) Das erste und das dritte sind wirklich hünsch. :o)

Anja
24. August 2012 um 14:03

Herzlichen Glückwunsch zu deinen jetzt schon 2004 Lesern ;) Du hast sie dir verdient :)
Die Idee mit "dazzled" im Nacken finde ich gar nicht mal so schlecht, denn sie ist sehr individuell & einzigartig. Und wenn dir dein Blog & das, was du damit erreicht hast wirklich so viel bedeutet, dass du ihn ein Leben lang an oder in dir tragen willst, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, dir ein Tattoo stechen zu lassen.
Liebe Grüße
Anja von chemin du paradis

Kim
24. August 2012 um 18:16

Glückwunsch zu deinen über 2000 Lesern!
Das hast du wirklich verdient, dein Blog ist bezaubernd.
Ich stehe auch total auf kleine Tattoos, bin aber noch nicht 18, muss mich auch noch 2 Jahre gedulden.
Die Idee mit dazzled gefällt mir sehr gut!
Liebste Grüße,
Kim

cuukie.
24. August 2012 um 19:41

Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Lesern :)
Also ich habe nur 1 Tattoo, das habe ich zum 16. Geburtstag von meiner Mutter geschenkt bekommen. Das Tattoo besteht aus drei kleinen Sternen, die neben meinem rechten Hüftknochen verweilen. Die drei Sterne stehen für meine Mutter, meine Oma und meine (mittlerweile verstorbene) Großtante - die drei Menschen die mir am meisten bedeuten!
Ganz liebe Grüße,
cuukie.♥

Sandrina
25. August 2012 um 15:47

Wow, schon über 2000 Leser und ich war unter den ersten 50 :D

Provinzmaedchen Maike
26. August 2012 um 18:09

Habe jetzt 3 Tattoos und es werden noch viele weitere folgen. :) Hab mir mein erstes damals mit 16 machen lassen und danach ging erstmal einige Zeit ins Land. :D Aber ich bin froh drüber, sie zu haben und werde jedes einzelne mit Stolz tragen! :D

Liebst, Maike ♥

Stella
26. August 2012 um 19:09

deine Tatoo Inspirationen sind wirklich cool :D

Celina
28. August 2012 um 18:04

Ich hab drei Stück.. Bald folgt das vierte :)

jeanette
3. September 2012 um 10:03

Du bist aber auch super!
Zum Thema Tatoos: Ich persönlich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir eins stechen zu lassen wenn ich achtzehn bin. Die Feder auf dem vorletzten Bild gefällt mir total!
LG

Schreibe einen Kommentar