nachgestylt : Bonnie Barton.

Samstag, 29. Dezember 2012

Ihr Lieben,
wenn ihr euch an meinen ,,My favorite Lookbookers'' - Post im' vergangenen November erinnern könnt, dann wisst ihr sicherlich, dass ich ein großer Fan von den Looks der Lookbookerin Bonnie Barton bin. Sie ist die einzige Lookbookerin, bei der ich wirklich täglich vorbeischaue, um zu sehen, ob sie einen neuen Look hochgeladen hat. Des weiteren lasse ich mich beim' Shoppen von ihren Looks inspirieren, denn sie wählt, wie ich finde, fast ausschließlich Kleidungsstücke, die sich vielseitig aber doch individuell kombinieren lassen. Weil ich jedes ihrer Outfits, wie schon erwähnt, wahnsinnig schön finde und ich dachte, dass ihr eventuell der selben Meinung seid, habe ich einen ihrer Looks mal nachgestylt und wollte das in dem heutigen Post mit euch teilen. Es hat mir großen Spaß gemacht diesen Post zu erstellen und ich könnte mir für die Zukunft vorstellen, weitere Looks (von verschiedenen Lookbookern?) nachzustylen - was meint ihr dazu ? Gefällt's euch, oder eher nicht ? Bei dem nachgestylten Look habe ich alles auf den Fall ausgerichtet, dass jemand von euch den Look tatsächlich so nachkaufen möchte : Alle Produkte kommen aus einem einzigen Onlineshop (dieses Mal habe ich dafür River Island ausgewählt, da der Versand nach Deutschland problemlos ist und die Preise akzeptabel sind). Alle Produkte findet ihr unter der Collage verlinkt. Habt einen wunderbaren Tag, ihr Lieben !

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7

Kommentare:

  1. Oh ja , das ist schön. Kleid und Stiefel zu kombinieren ist immer wieder schön ;)

    Ich suche auf meinem Blog tolle andere, die ich vorstellen will. Schau doch mal vorbei!

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist richtig toll. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit toll! :) Schau gleich mal bei ihr vorbei
    Liebe Grüße Nastoo

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir sehr gut und ja ich würde mich freune wenn du öfter lookbooker aber auch stars nachstylen könntest. Das würde glaube ich vielen Bloggern inspiration geben... mir auch :))

    lg

    http://sonnenengel21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. nur dass sie keine Beanie aufhat,sondern einen Hut.

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Die Lookbookerin kannte ich noch gar nicht - gefällt mir aber auch sehr gut!

    Das Kleid finde ich im übrigen auch wirklich wundervoll!

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. wow dein blog ist wirklich total SCHOEN!!

    - follow me : www.marlenabrinkmannpictures.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine total gute Idee :) Würde mich freuen, wenn du es öfters machst!

    AntwortenLöschen
  9. die idee finde ich toll, auch dass, du jeweils eine marke bzw. ein shop auswählst :)

    http://beautyinside-us.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  10. wdein blog ist supersüß (:
    das outfit ist superschön, besonders die schuhe!
    Schau doch mal auf meinem blog dreamcatchers vorbei <3

    AntwortenLöschen
  11. tolle idee :)

    http://smileforthehater.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. super idee (: wenn du nun damit weitermachst kannst du auch thinglink benutzen ;) damit kannst du links gleich auf dem foto verlinken und man sieht wie viel es kostet etc. ;)
    ich hoffe dir hilft das i.wie weiter , lg ♥

    http://www.thinglink.com/

    http://the-art-of-daydreaming.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Idee gut, ein paar Looks nachzustylen, ist bestimmt mal was anderes! :)
    Auf jeden All hat mir dieser Post schonmal gefallen! Ich freue mich auf hoffentlich mehr!
    Liebe Grüße :)

    Hier kommt ihr zu meiner Lovely Lounge

    AntwortenLöschen
  14. sehr gut nachgestylt, wie das original


    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  15. lookbook ist eine quelle der kleidungsinspiration :) du hast den look wirklich gut nachgsetylt ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ihr Style ist wirklich umwerfend, genauso wie dein Blog. :)

    Liebste Grüße.

    http://xstayxstrongx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich wollte mir das Kleid bestellen, da hab ich gesehen, dass die bei River Island nur Zahlung per Kreditkarte akzeptieren, nicht mal PayPal. Und eine Kreditkarte kommt für mich wegen der hohen Gebühren leider nicht infrage..=(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden positiven Kommentar. Kritik oder Vorschläge nehme ich gerne an. Fragen bitte auf ask.fm :)