Gastpost / what I need for the autumn/winter.

Sonntag, 30. September 2012 KOMMENTIEREN

Hallo ihr Lieben,

ich bin Jennifer, 19 Jahre alt und komme aus Hannover. Ich blogge seit Mitte 2010 und bin immernoch begeistert von der Bloggerwelt. Heute schreibe ich auf dem Blog von Julia einen Gastbeitrag. Meinen Blog findet ihr hier: KLICK , auf Facebook findet ihr mich hier: KLICK  und auf Instagram unter den Namen: jennifer_froehlich

Kommen wir zum eigentlichen Thema.. Langsam ist es nicht mehr zu übersehen, dass der Herbst und der Winter auf uns zukommt. Wir haben noch nicht einmal die Uhren umgestellt und dennoch ist es Abend's schon früher dunkel, das schöne Grün der Bäume verwandelt sich zu bunten Farben, einen Mix aus Rot, Braun und Gelb, es wird kälter und wir alle packen unsere dicken Jacken, Mützen und Schals aus. "Alles hat seine Vor-, und Nachteile", die Sonne lässt sich seltener Blicken und wir frieren, aber worauf ich persönlich mich sehr freue sind die Weihnachtsmärkte, die schönen Düfte die in der Luft liegen und Schnee.


Eigentlich benutze ich keine Gesichtspflege, aber jetzt zu dieser kalten Zeit wird meine Haut sehr schnell trocken und da hab ich die perfekten Produkte für mich gefunden. Ich wasche erstmal mein Gesicht mit dem Visibly Clear Pink Grapefruit Waschgel von Neutrogena, direkt danach benutze ich das Gesichtswasser von Clinique für trockene Haut, es entfernt überschüssige Hautschüppchen und lässt die haut klarer und glatter wirken. Danach creme ich mein Gesicht mit der Tagescreme von Nivea Visage ein. Was ich auch noch jeden Tag benutze und das auch im Sommer ist der Augenrollonstift von Garnier. 


Nun kommen wir zu meiner Schminkroutine für das Gesicht, als aller erstes creme ich mein Gesicht wieder mit meiner Nivea Creme ein und danach gebe ich den Concealer von Mac auf Rötungen, dieser Concealer ist ein fester, gut deckender, den ich nur weiterempfehlen kann. Danach trage ich entweder die Foundation von Mac auf oder wenn ich keine Lust auf Foundation habe, das Mineralize Skin Finish Natural Puder von Mac. Als Rouge benutze ich zur Zeit besonders gerne das Expert Wear Blush in der Farbe 77 Rose.


Nun zu den Augen.. im Winter trage ich gerne dezenten und leichten Lidschatten, zur Zeit besonders gerne den Eyeshadow in der Farbe 116 (ein mattes Olivgrün) von Kiko. Diesen trage ich mit meinem Finger auf, da ich damit irgendwie besser klar komme, als wie mit Pinseln. Danach benutze ich erst einmal die I ♥ Extreme Volume Mascara von Essence, die eine sehr große Bürste hat und die Wimpern wirklich deutlich verlängert. Danach dann direkt die Colossal Volume Express Mascara von Maybelline.. und zu guter Letzt benutze ich seit neusten ein Augenbraungel von Alverde in der Farbe 02 Braun, es formt, fixiert und färbt die Augenbrauen und ich muss wirklich sagen, ich bin begeistert!

Living Details.

Freitag, 28. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
jede Woche kriege ich wiederholt die Frage, ob ich nicht einen Post über mein Zimmer verfassen kann. Da ich das jedoch bereits mehrmals gemacht habe, denke ich, ist ein erneuter Post über mein Zimmer nicht so interessant, oder ?! Wenn ihr trotzdem noch eine neue Roomtour als Post von mir haben mögt, dann sagt mir bescheid und ich setze das gern noch einmal um ! Ganz ohne Bilder soll dieser Post aber nicht bleiben, denn ich dachte mir, ein paar kleinere Details aus unserem Haus könnten auch ganz interessant für euch sein ! Also, genießt die Bilderflut und habt ein wundervolles Wochenende ! 

 1 : Orchidee vorm' Fenster / 2 : Wohnzimmer / 3 : nochmal unser Wohnzimmer / 4 : Kommode im Wohnzimmer / 5 : Dekoration auf der Fensterbank / 6 : Dekoration auf dem Regal / 7 : Etagere / 8 : Bücherregal im ''Arbeitszimmer'' / 9 : Regal & Spiegel auf dem Flur / 10 : Gästezimmer

an autumn Outfit.

Mittwoch, 26. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
vor kurzem habe ich diese Herbst-Outfits bei polyvore erstellt. Falls ihr wissen wollt, von welchen Marken die Produkte sind, dann könnt ihr das ganz einfach hier nachschauen. Jeden Herbst freue ich mich am meisten darauf, meine UGG Boots zu tragen (ich hab' die selben, die auch auf dem Bild zu sehen sind), denn sie sind so kuschelig und bequem. Auch einen Parka habe ich, mal wieder, auf dieser Collage integriert, da er, meiner Meinung nach, wirklich vielseitig einsetzbar ist. Ich hoffe es wird in der kommenden Zeit noch ein paar Grad kälter, sodass man schöne Herbstsachen anziehen kann - ich jedenfalls, freue mich sehr darauf ! Macht's gut, ihr Lieben !

P.S : Falls ihr einen 50€ Gutschein für URBAN OUTFITTERS gewinnen wollt, HIER entlang !






Outfit Post / Liameo

Montag, 24. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
ich hatte heute schon wieder das Glück erst zur 5. Stunde in die Schule zu müssen. Und mal ganz ehrlich : es gibt nichts schöneres als in der Schulzeit richtig ausschlafen zu können ! Es ist SO schön ! Außerdem hat heute meine allerliebste Rike ihren 18. Geburtstag ! Weil sie so sehr wollte, dass ich sie mal hier auf dazzled erwähne, mache ich das einfach an dieser Stelle mal - also, auch hier nochmal alles, alles Gute, Liebes !

Vergangene Woche lag mal wieder ein Päckchen von sheinside vor meiner Haustür. Dieses Mal war der Inhalt ein süßer Pullover, der jedoch nicht, wie erwartet, schwarz war, sondern dunkelblau. Ich muss mir noch einmal Gedanken um eine gute Kombination mit dem Pullover machen, meinen ersten Kombinationsversuch könnt ihr auf den Fotos sehen. Auch von dem Onlineshop Liameo wurde ich vergangene Woche mit einem Päckchen überrascht. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt beinhaltete es 2 supersüße Ringe und ein Armband, welches ich jedoch nicht abfotografiert habe. An dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank an das Team von Liameo für die tolle Überraschung ! Habt noch einen schönen Montag ! ♥

 P. S.: Falls ihr noch nicht an meinem Gewinnspiel teilgenommen habt, könnt ihr das HIER machen ! Zu gewinnen gibt es einen 50€ Gutschein für Urban Outfitters :)


 Pullover : sheinside.com / Parka : oasap / Jeans : GinaTricot
Ringe : Liameo

URBAN OUTFITTERS GEWINNSPIEL !

Sonntag, 23. September 2012 KOMMENTIEREN

Heute habe ich ein super Gewinnspiel für euch, ihr Lieben !
Ihr habt dieses Mal die Chance, einen Gutschein für den Urban - Outfitters Onlineshop zu gewinnen.
Der Gewinner kann sich nach Lust & Laune durch den Onlineshop klicken und sich im Wert von 50€ etwas schönes aussuchen. Super, oder ?!

Die Teilnahmebedingungen sind wie immer kinderleicht und ganz schnell zu erledigen :

- 1. Meldet euch hier für den UO Newsletter an und gebt den Wettbewerb-Code DAZZLED an. Das ganze dauert höchstens eine Minute und ihr habt den Vorteil, immer von den aktuellen Aktionen bei UO informiert zu sein !
- 2. Verfolgt mich HIER über GoogleFriendConnect und/oder klickt HIER ''Gefällt Mir'' auf meiner FacebookPage.
- 3. Kommentiert diesen Post mit eurer gültigen Email-Adresse, damit ich euch benachrichtigen kann, falls ihr gewonnen habt. 
(Es nehmen wie immer nur diejenigen teil, die alle 3 Bedingungen entsprechend erfüllt haben !)

Das Gewinnspiel endet heute in 1 Woche, also am 30.09.12 - ich wünsch' euch allen ganz viel Glück ! ♥ 

* pictures taken from Urban Outfitters

Instagram.

Freitag, 21. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben, (so langsam könnte ich mir eigentlich mal eine neue Begrüßung einfallen lassen, aber diese 2 Wörter haben sich mittlerweile so zum Automatismus entwickelt ... verrückt !)

dieser Post schwirrt nun seit einigen Tagen in der Liste meiner ''vorbereiteten Posts'' - Liste herum, weil mir schon vorher klar war, dass ich auch diese Schulwoche nicht dazu kommen würde, mehrere ''aktuelle'' Posts zu verfassen. Deshalb gibt's heute einen eher simplen, aber, wie ich glaube, dennoch interessanten Post für euch : Meine Instagram Bilder der letzten Wochen ! Für alle, die mir bei Instagram noch nicht folgen : Sucht einfach nach dem Namen : daaazzled. Solltet ihr kein Smartphone mit Instagram besitzen, könnt ihr euch auch alle meine Bilder hier auf Statigram ansehen. Habt noch einen wundervollen Tag ! ♥

 1 : Essen bei Celona, mjam ! 2 : On the way to Münster. 3 : Mein Baby. 4 : Erkältungen - wie ich sie hasse ! 5 : Beine 6 : Mrs. Dazzled 7 : Frühstück, die beste Mahlzeit des Tages ! 8 : Casio - Love 9 : Lovely Boots feat. hässlicher Schulteppich 10 : Vans ! 11 : Best Magazine ! 12 : Führerschein - jeiii !

if not now, when ?

Montag, 17. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
vielen lieben Dank für die vielen netten Worte zum letzten Post, es hat mich wirklich gefreut zu sehen, dass euch die Fotos gefallen haben ! Heute wollte ich euch nur schnell mein Outfit zeigen - naja, besser gesagt den Parka, denn den hatte ich ja, wie ihr wisst, sehnsüchtig erwartet. Ich habe ihn von oasap zugeschickt bekommen und war sofort begeistert, da ich, wie ich in einem anderen Post ja auch schon geschrieben hatte, finde, dass ein Parka dieses Jahr nicht im Kleiderschrank fehlen darf. Ansonsten gibt es nicht allzu viel zu sagen bzw. zu schreiben - für diese Woche sind bereits 2 Posts vorbereitet, sodass ihr spätestens Mittwoch wieder etwas von mir hören werdet. Macht's gut, ihr Lieben !

 Parka : oasap / direct link - Schuhe : SPM  - Hose : Zara

sport - believe in what you can !

Sonntag, 16. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,

weil viele von euch sich einen Post bezüglich meiner Sportgewohnheiten gewünscht hatten und ich finde, das dieses Thema ein gutes ''Postthema'' ist, dreht sich der heutige Post um Sport. Wie die meisten von euch wissen, besuche ich seit ca. 2 Jahren ein Fitnessstudio. Falls ihr euch ein direktes Bild davon machen möchtet, könnt ihr einfach mal ''Benefit Osnabrück'' googeln, da werdet ihr sofort fündig ! In der Woche gehe ich mehrmals zum Sport, meistens einen Wochentag und immer Sonntags. Mein Sportprogramm setzt sich aus vielen verschiedenen Sportgeräten zusammen. Anfangs sowie am Ende gehe ich immer 10 Minuten auf den Crosser, das Laufband oder das Trainingsrad. Zwischendurch trainiere ich vor allem meine Beine und meinen Bauch beispielsweise durch Sit-Ups und mit Hilfe vieler anderer Sportgeräte. Wie ich finde, macht Sport mit der richtigen Kleidung und Ausstattung gleich viel mehr Spaß. Weil ich weiß, das solche eher nebensächliche Dinge manchmal Wunder bewirken und wirklich motivierend sein können, habe ich euch unten mal eine Collage rund um's Thema Sport zusammengestellt. Mir persönlich gefällt die Sportbekleidung von Nike und Adidas am besten, aber auch günstigere Läden, wie zum Beispiel H&M haben oft ein tolles Sportsortiment zur Auswahl. Was bei mir außerdem nicht fehlen darf ist mein iPod. Er begleitet mich zu jeder Trainingsstunde und ist für mich, vor allem beim' Sport, unerlässlich. So, ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Überblick über meine ''Beziehung'' zum' Sport vermitteln - habt noch einen tollen (sportlichen ?!) Tag !

( um zu den jeweiligen Produkten zu gelangend, klickt einfach auf die passende Nummer in der Beschreibung unter der Collage ! )

1 & 2 : Hosen von Nike - 3 : Handtuch von Adidas - 4 : Kopfhörer von WESC - 5 : iPod von Apple - 6 : Tanktop - 7 : Tanktop von Adidas - 8 : Trainingsjacke von Adidas - 9 : Trinkflasche - 10 : Sporttasche von American Appareal - 11 : Powerband - 12 : Sportsocken von Adidas - 13 : Trainingsschuh von Nike - 14 : VANS (wie ich finde auch zum Sport machen geeignet)

my weekend.

Ihr Lieben,
... und fast ist das Wochenende auch schon wieder vorbei - schade ! Ich hatte ein wunderbares Wochenende. Gestern sind mein Freund und ich spontan nach Münster gefahren, haben uns dort ein wenig aufgehalten und sind dann wieder zurückgefahren. Als wir wieder hier in Osnabrück waren, sind wir in den botanischen Garten gegangen - dort ist es so,so schön ! Ich war gestern das zweite Mal dort und es hat mir, so wie beim' ersten Mal als ich dort war, absolut die Sprache verschlagen. Alle, die in Osnabrück wohnen, müssen unbedingt mal dorthin, es lohnt sich ! Abends waren wir dann noch Essen und auf dem Nachtflohmarkt. Gekauft habe ich zwar nichts, aber es war trotzdem superschön. Damit dieser Post nicht bilderlos wird, könnt ihr unten einige Fotos von meinem Wochenende sehen, ich hoffe, sie gefallen euch. Genießt den Sonntag und macht's gut, ihr Lieben !


8 wonderful DIY's.

Freitag, 14. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
der heutige Post dreht sich mal wieder um das Thema DIY's. Ich habe mich mal durch verschiede Blogs, Pinterest & CO. geklickt und dabei diese 8 wundervollen DIY's gefunden :
1 : Diese superschöne Pinnwand ist nicht nur praktisch, sondern gleichzeitig auch ein totaler Blickfang ! (Anleitung)
2 : Oft habe ich mir schon gedacht, dass diese schönen Fotos auf Instagram eigentlich viel zu schade sind, um nur auf dem Smartphone zu sein. Dieses DIY verwandelt Instagram Fotos in witzige Magnete. (Anleitung)
3 :  Girlanden sind eine der schönsten Möglickeiten, sein Zimmer zu schmücken, finde ich. Dieses DIY zeigt, wie man selbst eine tolle Lichterkette basteln kann. (Anleitung)
4 : Wie man sich selbst einen Juterucksack macht und ihn schön bemalen kann, könnt ihr diesem DIY entnehmen. (Anleitung)
5 : Ob als Deko oder wirklich zum Verreisen : Dieser beklebte Koffer ist einfach superschön, oder ?! (Anleitung)
6 : Eine tolle Methode sein eigenes Ombré- Shirt zu machen, verbirgt sich hinter diesem simplen DIY. (Anleitung)
7 :  Für selbstgemachte Blumenkränze gibt's haufenweise DIY's. Diese Methode ist jedoch, wie ich finde, mit Abstand die beste ! (Anleitung)
8 : Ein wunderschönes Nail-DIY, welches ich gleich mal ausprobieren werde ! (Anleitung)

Welches DIY ist euer Favorit ? Ich habe mich in jedes einzelne verliebt und werde in der nächsten Zeit auf jeden Fall einiges zutun haben, wenn ich all' diese DIY's nachmachen werde, hihi. 
_______________________________________________________________________________________________________________________________
Des weiteren würde ich euch gerne die Foto-Seite von Elisabeth zeigen. Ich stieß zufällig auf ihre facebook-Seite, klickte mich durch ihre Fotos und war sofort hin und weg, denn ihr Talent ist kaum zu übersehen. Gleich auf den ersten Blick wird klar, dass dort jemand mit viel Liebe fotografiert und sich wirklich Gedanken macht, denn Elisabeths Ideen sind außergewöhnlich und, wie ich finde, total inspirierend !

today's school Outfit.

Mittwoch, 12. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
weil heute glücklicherweise meine 2 letzten Stunden entfielen, bin ich ausnahmsweise mal ein wenig früher zu Hause gewesen, sodass ich Zeit hatte, kurz mein heutiges Outfit abzuknipsen. Ich habe es noch nie zuvor in dieser Kombi getragen, aber mir gefällt's nun umso mehr. Das einzige, was mich ein wenig ''stört'' ist, dass es schon so sehr nach Herbst aussieht, denn ich will es noch nicht so wirklich warhaben, dass der Sommer nun vorrüber zu sein scheint. Andererseits freue ich mich jedoch auch auf den Herbst, denn ich finde, dass man sich in dieser Jahreszeit am tollsten anziehen kann und außerdem liebe ich es Stiefel und Boots zu tragen, weil die immer so bequem sind. Diesen Herbst wird mein ''Must-Have'' auf jeden Fall ein olivgrüner Parka sein (die Winterversion davon habe ich ja bereits im Schrank hängen), weshalb ich nun schon einige Zeit sehnsüchtig auf meine oasap-Bestellung warte, da sie einen Parka beinhaltet. Habt ihr auch ein ''Must-Have'' für diesen Herbst ?
Seit Montag bin ich übrigens stolze Besitzerin eines iPhones und ich kann es kaum abwarten es gleich einzurichten (ich musste warten, bis meine vodafone-Karte da war...) und mir schon bald eine tolle Hülle für mein neues Schätzchen zu kaufen. Also dann, macht's gut, ihr Lieben !

 Top : Primark / Cardigan : H&M / Hose : Zara / Tasche : FFelsenfest / Schuhe : MJUS
- ein kurzer Aussetzer :D -

Recipe : Blueberry Pancakes

Sonntag, 9. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
heute gibt's eine Premerie hier auf dazzled : Die erste Veröffentlichung eines Rezepts ! Obwohl ich keine wirklich große Bäckerin bin, macht mir das Backen, im Gegensatz zum Kochen, riesigen Spaß und ich liebe es, mit Cupcake-Dekor zu hantieren und zuckersüßen Teig zu mixen. Auch, wenn ich nicht annähernd so talentiert bin, wie beispielsweise Stef von magnoliaelectric, mit ihren traumhaften Rezepten, dachte ich mir, ich teile mal eines meiner liebsten Rezepte mit euch - also viel Spaß beim' Lesen bzw. Nachmachen ! 

Eines meiner liebsten Gebäcke sind Blueberry-Pancakes. Das Rezept habe ich mir mehr oder weniger selbst ausgedacht bzw. angeeignet und so ist es superleicht und geht auch ruckizucki. Pancakes sind meiner Meinung nach ein super Snack und SO lecker - also, los geht's :
Alles was ihr für den Teig eines Pancakes braucht sind ca. 60 gr Mehl, 20 gr Zucker, 1 Ei, 1 EL Margarine & Milch. Zusätzlich braucht ihr eine Hand frische Blaubeeren sowie ein wenig Margarine, welche ihr später zum Verstreichen in der Pfanne benötigt.
Ihr vermengt Mehl, Zucker, das Ei und die Margarine mit einem Schneebesen oder Mixer in einer Schale/Schüssel und gebt soviel Milch hinzu, bis ein glatter, flüssiger Teig entsteht. Beachtet, dass sich keine Klümpchen bilden. Als nächstes bestreicht ihr eine gewöhnliche Pfanne mit Margarine und gebt euren Teig (ca. 5-6 EL) in die Pfanne und schwenkt sie nach links und rechts, sodass der Boden gerade so mit Teig bedeckt ist. Nun wartet ihr, bis sich die Ränder des Pancakes von der Pfanne lösen und dreht den Pancake anschließend mit einem Pfannenwender um. Auch von der anderen Seite lasst ihr den Pancake nun ca. 1 Minute braten. Sobald beide Seiten eures Pancakes goldgelb sind, nehmt ihr ihn aus der Pfanne und garniert ihn mit frischen Blaubeeren - fertig ! Wenn ihr mögt, könnt ihr zusätzlich noch ein wenig Zucker drüberrieseln lassen. - Fertig !
Meine größte Inspiration im Thema Backen ist übrigens die Amerikanerin Cynthia Barcomi. Neben bunten Cupcakes finden sich wundervollen Pie's und leckere Brownies in ihrem Backbuch. Wenn ihr also nach einem schönen Backbuch suchen solltet, ist dieses Buch auf jeden Fall eine gute Wahl.

just some news.

Ihr Lieben,
wie ihr dem Posttitel schon entnehmen könnt, widme ich diesem Post kein spezielles Thema, denn es gibt so einiges, was mir derzeit im Kopf herumschwirrt und so wird dieser Post mehr oder weniger aus ein bisschen Geschreibsel bestehen...

Bereits in der ersten Schulwoche habe ich gemerkt, dass es leider nicht möglich sein wird, meinem Blog die Aufmerksamkeit zu schenken, die ich ihm vorher habe schenken können. Da ich 3x in der Woche lange Schule habe, somit immer erst gegen 17:00 zu Hause bin und dann ggf. auch noch für das ein oder andere Fach lernen muss, ist es an diesen 3 Wochentagen schon einmal zeitlich nicht möglich für mich, Blogposts zu verfassen, was ich sehr, sehr schade finde. Somit bleibt unterm' Strich viel weniger Zeit für den Blog und vor allem für die Posts, als ich vorher hatte, was auch für mich eine große Umgewöhnung ist. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse wenn es in der Zukunft ''nur'' ca. 2 Beiträge pro Woche hier auf dazzled geben wird. Dennoch bemühe ich mich natürlich mit der neuen Situation so gut wie möglich umzugehen, was mir, so wie ich hoffe, durch mein neues iPhone um einiges erleichtert wird, denn so kann ich beispielsweise auch im Zug schon das ein oder andere für den Blog erledigen, sodass Aspekte wie das Beantworten von Mails keinesfalls zu kurz kommen werden. Außerdem wird es in Zukunft auch öfter der Fall sein, dass ich beispielsweise Sonntags (wenn ich nicht allzu viel zutun habe) Posts für die kommende Woche vorbereiten werde, also hoffe ich, ihr seid ein bisschen gnädig mit mir, wenn es in der ersten Zeit ein bisschen kuddelmuddel gibt, was die Veröffentlichung etc. der Posts angeht. 

Der zweite Punkt ist mein Blogdesign. Wie einige von euch wissen, bin ich mittlerweile mit meinem jetzigen Blogdesign nicht mehr allzu zufrieden. Es spiegelte zu der Zeit, als es veröffentlicht wurde mich und meinen Blog super wieder, doch das ist nun, wie ich finde, nicht mehr der Fall. Alles soll ein wenig klarer und strukturierter werden und auch ein neuer Header soll her, deswegen sind die Planungen momentan auch in vollem Gange. Alles in allem hoffe ich also, dass es euch nichts ausmacht, wenn es hier in Zukunft einige Änderungen geben wird - ich hoffe ich kann es allen sogut wie möglich recht machen ! Ich entschuldige mich für diesen eigentlich viel zu langen Text und hoffe, dass ihr nicht jetzt schon genervt seid - hihi ! Habt einen wundervollen Sonntag :)

P.S : Wenn ihr bestimmte Postwünsche für die Zukunft habt, dann schreibt sie mir doch bitte unter diesen Post - ich würde mich sehr freuen !

pictures via weheartit

wishlist.

Dienstag, 4. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
Wenn ihr das lest,bin ich gerade aus der Schule wiedergekommen. Diesen Post habe ich bereits Gestern Abend vorbereitet, da sich mit dem neuen Schuljahr auch mein Stundenplan geändert hat. Nun habe ich zwar das Glück, an 2 Tagen in der Woche erst zur dritten Stunde in die Schule zu müssen, aber dafür bin ich, wie es heute der Fall ist, dreimal in der Woche erst um 17:00 zu Hause. Ich hoffe an der Qualität meines Blogs wird sich durch diese neue Situation nicht allzu viel negativ verändern und ich hoffe vor allem, dass ihr Verständnis dafür habt, wenn ich in einer sehr stressigen Schulwoche mal nicht so oft poste,wie gewohnt.
 
Heute möchte ich euch mal wieder einige meiner aktuellen Wünsche per Collage zeigen. Mit dem iPhone und dem Netbook sind diese Wünsche schon teilweise recht groß, ich weiß, aber diese Wunschliste ist beabsichtigt für einen längeren Zeitraum vorgesehen worden. Glücklicherweise habe ich die Chance, mir einen der Wünsche,das iPhone, in den kommenden Tagen zu erfüllen. Bereits in den ersten Schultagen habe ich gemerkt, dass es einfach von Vorteil ist, unterwegs Internet zu haben, um in meinen Freistunden Hausaufgaben, Referate, oder auch Dinge für den Blog zu erledigen. Da mein jetziges, mittlerweile schon altes iPhone die besten Zeiten hinter sich hat, denke ich, ein neues Handy ist auf jeden Fall eine sinnvolle Investition. Das ich so ganz nebenbei meiner Instagram Sucht nachgehen kann, ist natürlich auch von Vorteil. (Ihr findet mich bei Instagram, wenn ihr nach daaazzled sucht!) Gibt es bei euch ebenfalls etwas Materielles, was ihr euch schon länger wünscht und was ihr euch bald anschaffen werdet ? So, das war's von mir - macht's gut ! :)

1 & 2 : iPhone 4 & Bunny-Case (wie ich diese Hülle Liebe !) - 3 : Kleiderstange von IKEA - 4 : Mascara von MAC, die ich momentan immer von meiner Mama klauen MUSS, weil sie SO gut ist. - 5 : Paul & Joe Lippenstift - 6 : Abercrombie & Fitch Parfum - 7 : Netbook - 8 : Boo. Ich weiß, dieser Wunsch würde wohl eher zu einer 8-jährigen passen, aber ich habe mich einfach in diesen Hund verliebt, haha - 9 & 10 : weitere Bücher von Lauren Conrad

the winner / Fashion for Home / new Domain !

Sonntag, 2. September 2012 KOMMENTIEREN

Ihr Lieben,
weil ich es Freitag absolut verpennt hatte, dass die Auslosung meines Gewinnspiels schon drangewesen wäre, gebe ich heute nun die Gewinnerin bekannt - ich hoffe ihr verzeiht mir das ! Ich habe allen Teilnehmern, wie immer, eine Nummer zugeordnet und dann per Zufallsgenerator die Gewinnerin ausgelost - gewonnen hat die liebe Claudia von Lebensschatulle - Herzlichen Glückwunsch ! Eine Mail von mir müsstest du bereits in deinem Postfach finden ! Ihren Blog kannte ich vorher garnicht und bin über ihre Teilnahme an meinem Gewinnspiel draufgestolpert - auf jeden Fall sehr lesenswert !

So, nun zum nächsten Thema. Vor längerer Zeit schrieb mich der Onlineshop Fashion for Home an und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte mir etwas aus dem Sortiment auszusuchen. Natürlich sagte ich da nicht nein, denn die Möbelstücke und Accessoires sind wirklich superschön. Ich klickte mich eine halbe Ewigkeit durch den Onlineshop, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte, doch dann sah ich diesen Loungesessel und war sofort verliebt - der musste es einfach sein ! Vor einigen Tagen erreichte er mich dann hier zu Hause und wurde natürlich sofort aufgebaut. Nach einem genauen Platz musste ich auch nicht lang' suchen, denn er ist nun mein neuer Schreibtischstuhl. Noch einmal ein großes Dankeschön an das Team von Fashion for Home für die tolle Kooperation und den schönen Loungesessel !


Und noch eine Neuigkeit ! Am Freitag konnte ich mich endlich von meiner blöden Blogspot-Domain verabschieden und durfte meine neue, ganz eigene Domain www.dazz-led.de willkommen heißen ! Das habe ich dem Domainsponsering von Kleidung.com zu verdanken - eine wirklich tolle Aktion ! Falls ihr also ebenfalls auf der Suche nach einer neuen/eigenen Domain seid, wendet euch auf jeden Fall an das Team von Kleidung.com - dort wird euch super geholfen und ihr habt ruckizucki und ohne viel Aufwand eure neue Domain.

So, das war's von mir, ich werde jetzt wohl oder übel meine Schulsachen für morgen packen müssen (wie sich das schon anhört - igitt !) - habt noch einen schönen Tag, ihr Lieben !