A Blog about Fashion and Lifestyle

workouts.

Donnerstag, 31. Januar 2013

Ihr Lieben,
wie die meisten von euch wahrscheinlich schon wissen, mache ich seit einiger Zeit neben dem Fitnessstudio jeden Tag gegen Nachmittag / Abend noch ein ,,workout'' zu Hause. Weil wahnsinnig viele danach gefragt haben, möchte ich den heutigen Post dazu nutzen euch meine liebsten workouts für zu Hause zu zeigen. Ich fange gleich mal mit meinem Favoriten an : das 1000 workout. Es ist, wie der Name schon sagt, aus 10 ,,Moves'' mit je 100 Wiederholungen aufgebaut, sodass man letztendlich 1000 ,,Moves'' erreicht. Bei mir dauert es meistens knapp 20 Minuten und ich bin jedes Mal richtig k.o danach. Ich bin mir sicher das dieses workout, solang' man es regelmäßig macht, wirklich Erfolge zeigt und die Ausdauer um einiges steigert, da wirklich extrem viele Muskeln beansprucht werden.



Auch diese restlichen workouts sind, meiner Meinung nach, wirklich eine Empfehlung wert. Obwohl ich das 1000 workout mit abstand am meisten und liebsten mache, ist die ein oder andere Abwechslung auch mal gut, weshalb ich auch die restlichen workouts sehr mag :




Wie sieht's bei euch aus ? macht ihr zu Hause workouts ? Habt ihr Tipps ? 

17 Comments

- made by js.
31. Januar 2013 um 14:29

Also mein Workout sieht wie folgt aus: Erst geh ich an unsere Kraftstation und trainiere dort den ganzen Körper und danach geh ich noch eine knappe Stunde joggen. Zwei mal die Woche geh ich dann noch 2 Stunden Fahrrad fahren. Hin und wieder mache ich dann auch diese Workouts:
https://www.youtube.com/watch?v=Ky20C08AB1c&list
https://www.youtube.com/watch?v=XJvIwhKYdes&list

Hannah Huetter
31. Januar 2013 um 14:34

Ich glaub das 1000 workout werd ich mal ausprobieren.. natürlich die anderen auch :)

Ich mache übrigens eine Abstimmung wegen einer blogvorstellung. Freue mich über jede Stimme!

Glg
http://hannsn12.blogspot.com/

Linn
31. Januar 2013 um 15:47

Wow, das 1000 Moves Workout ist wirklich toll, sowas habe ich lange gesucht, vielen Danke dafür <3
Alles Liebe, Linn

Lady-Pa
31. Januar 2013 um 15:48

seit neujahr habe ich angefangen meine ernärung umzustellen. ich habe echt über die monate viel zugenommen und wollte einfach wieder mein wohlfühlgewicht erreichen.
ich esse nun bewusster und auch gesünder und trainiere auch mind. 2x die woche, das will ich aber noch steigern :)

bisher habe ich auch 3kilo abgenommen und bin wirklich sehr stolz darauf, ich freue mich bald wieder meine alten hosen anziehen zu können.

ich habe einen stepper und versuche 2x die woche mindestns 20min zu steppen, das ist echt anstrengend, aber es wirkt! desweiteren amche ich noch übungen für den bauch.

deinen tipp werde ich mir auch zu herzen nehmen und villeicht auch die 1000 moves knacken ;)


Lady-Pa

xoxo

yuliya
31. Januar 2013 um 18:56

ich mache immer die seitenlage, hüfte hoch, hüfte runter. Davon kann man wirklich nach paar Übungen schon was sehen :) nur zu empfehlen!

xoxo yuliya

yuliyalla.blogspot.com

caro
31. Januar 2013 um 19:27

Das erste ist ja mal der Hammer! Danke dir :) Hab lange sowas gesucht !:))

adorablé
31. Januar 2013 um 20:43

die 1. ist echt gut, hab sie gleich mal gemacht.
schaffst du bei allen übungen immer 100?:)

Lara-Elain
31. Januar 2013 um 21:45

Das erste Workout muss ich unbedingt mal austesten, das klingt toll! :) Ich habe einige der Kim Kardashian workouts und die machen wirklich Spaß. Fitnessstudio ist mir einfach zu teuer und im Sommer mache ich eher draußen Sport.

Franziska Linni
1. Februar 2013 um 13:36

Das sind echt super Workouts. :) Ich habe auf meinem Blog, den ich mit zwei anderen Mädels zusammen führe, auch einen Post über Fitness und Workouts geschrieben. Wir freuen uns über neue Besucher! :D

Lara.
1. Februar 2013 um 13:56

Richtig coole Workouts :)

fit im alltag
4. Februar 2013 um 09:09

Ja Ausdauer wird dadurch auf jeden fall erreicht, wenn man nur ausdauer möchte und eine bewegung die ein wenig kalorien verbrennt ist das auch super.

Anonym
4. Februar 2013 um 11:14

Danke fürs posten, sowas habe ich gesucht!:)

Anonym
11. Februar 2013 um 16:37

Das erste ist echt total gut ! :) wie oft machst du das in der Woche ?

Mia Marie
30. März 2013 um 09:13

Die Workouts sind wirklich toll, wenn ihr sie allerdings macht um abzunehmen, und nicht um fit zu werden haben wir noch einen besseren Tipp für euch: versucht doch einfach mal eine Zeit lang vegan oder vegetarisch zu leben! Damit helft ihr nicht nur euch selbst und eurer Gesundheit, sondern gleichzeitig der Natur den Tieren etc. :) bei fragen : veganssavemillions.blogspot.de

Anonym
20. April 2013 um 12:42

ist toll ;)

katiy
30. April 2013 um 15:42

kannst du mir verraten, wie du es hinbekommen hast, dass die videos so groß angezeigt werden?:)
liebst katiy♥

katiy
30. April 2013 um 15:45

hab es schon gefunden, aber danke:D

Schreibe einen Kommentar