A Blog about Fashion and Lifestyle

LONDON - always a good idea ❤

Mittwoch, 27. Februar 2013


Mein perfekter Shoppingtag in London beginnt mit einem ausgiebigen, typisch englischen Frühstück in einem gemütlichen Café. Da ich aus meiner letzten London Reise eine Sightseeing-Tour gemacht habe, plane ich für dieses Mal eine reine Shopping-Tour. Schnell knipse ich ein Foto meines leckeren Frühstücks-Cupcake und lade es mit der Bildunterschrift ,,Ein super Shoppingtag in London steht mir bevor - ich bin SO aufgeregt und freue mich schon !'' auf meinem Blog hoch.
Ganz untypisch für London strahlt die Sonne um die Wette und erwärmt ganz sanft meine Wangen - ,,das kann nur ein perfekter Tag werden !'' , denke ich mir. Für den langen Power - Shoppingtag gestärkt geht es direkt zu einem kleinen Flohmarkt, um ein wenig auf und ab zu schlendern. Das Glück scheint auf meiner Seite zu sein, denn auf Anhieb finde ich ein Paar der sonst so teuren Doc Martens mit einem zauberhaften Blumenmuster in meiner Größe. Heilfroh schlüpfe ich in meine neuen Lieblingsschuhe und mache mich auf den Weg zu DER Shoppingstraße Londons - der Oxford Street. Gleich zu Beginn erfülle ich mir einen lang gehegten Traum und shoppe zum Ersten mal nach herzenslust in einem Victorias Secret Store. Der süße Duft von Bodysprays liegt mir in der Nase und ich fühle mich in dem ausschließlich rosa-pink gestalteten Store wie auf Wolke 7. Mit meinen neuen Errungenschaften schlendere ich die Oxford Street entlang und entdecke neben meinen Lieblingsläden River Island, Topshop, New Look & forever21 tolle Streetstyles, die mich wahnsinnig inspirieren. 

Bei Starbucks mache ich einen Zwischenstopp und betrachte mit einem Kribbeln in meinem Bauch die vielen bunten Einkaufstüten. Mit meinem liebsten Starbucks - Getränk, dem Vanilla Macchiato, in der Hand, sitze ich entspannt an einem riesigen Panoramafenster mit dem perfekten Blick auf das London Eye: ,,Einmal dort oben sein und auf ganz London blicken können - das wäre ein Traum !" , denke ich mir. Leider hatte ich wenige Minuten zuvor festgestellt, dass das London Eye für diesen Tag außer Betrieb gesetzt worden ist. Völlig in Gedanken versunken stelle ich fest , das ich nicht nur meinen Vanilla Macchiato schon aufgetrunken hatte, sondern auch die Zeit wie im Fluge vergangen war - schon ,,4 pm'' ! Etwas überstürzt eile ich zur nächsten Tube-Station, denn ein Punkt stand noch auf meiner Liste, den ich unbedingt abhaken wollte - der Besuch des Camden Markets. Dort angekommen erwarten mich neben überall angebrachten, funkelnden Lichterketten mindestens genauso viele Düfte und Kulturen. Doch auch mein Shopping-Herz kommt an diesem magischen Ort voll auf seine Kosten, denn individuelle Boutiquen mit Krims Krams, den ich zwar eigentlich nicht brauche, der aber dennoch wunderschön ist, reihen sich aneinander - perfekt für mich ! Bis ich bemerke, das die Sonne langsam untergeht, stöbere ich durch zahlreiche schöne Boutiquen mit Dingen, die ich nie zuvor gesehen habe.



,,So spät schon ?" stelle ich traurig fest, als ich die Uhrzeit auf einer Parkuhr entdecke. Doch mit einem Blick auf meine Shopping-Ausbeute verfliegt dieses traurige Gefühl in mir sofort, denn neben dem vorher Eingekauften haben sich noch einige Tütchen mit tollem Schmuck und Accessoires vom' Camden Market eingereiht, die mich diesen wunderbaren Tag bestimmt nie vergessen lassen. Nach einem kurzen Abstecher in eine Londoner Fish and Chips Bude möchte ich mich auf den Weg zurück in mein Hostel machen, bis ich auf meinem Gang dorthin erneut am ,,London Eye" entlangkomme und doch tatsächlich die Aufschrift ,,reopened" erblicke. Ohne auch nur eine Sekunde zu überlegen krame ich hektisch in meiner Geldbörse nach den letzten Pounds und drücke diese dem Kassierer in die Hand. Aufgeregt sitze ich in dem kleinen Wagon und genieße das Gefühl des Windes, der mir durch die Haare fährt. Oben angekommen bin ich überwältigt von dem Ausblick über ganz London : Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Big Ben und dem Buckingham Palace erleuchten vor mir tausende Lichter und die wunderschöne Stadt zeigt sich mir von seiner besten Seite. Schnell schnappe ich mir mein Handy, um auch meine Leser an diesem zauberhaften Moment teilhaben zu lassen. Langsam komme ich dem Boden immer näher, mit noch ganz zittrigen Füßen schlendere ich Richtung Hostel - ohne Zweifel, dieser Tag war MEIN perfekter Shoppingtag und ich bin dankbar, diesen ganz besonderen Tag erlebt zu haben. 

Seid Ihr genauso begeistert von London, wie ich es bin ? Dann schaut doch mal bei VisitBritain vorbei, dort findet Ihr viele Tipps, die Euch dabei helfen, Eure Londonreise unvergesslich zu machen. Egal ob Ihr auf der Suche nach einer zentralen Unterkunft seid, oder Euch in einem tollen Restaurant verwöhnen lassen wollt - bei VisitBritain werdet Ihr bestimmt fündig !

29 Comments

Mara
25. Februar 2013 um 15:13

Hachja, London ist toll! Jedes Mal, wenn ich da bin, muss ich mich auch seeeehr zurückhalten, um nicht sämtliche Geschäfte leerzukaufen :D

Anna Sofie
25. Februar 2013 um 15:29

Oh wie toll.d. london ist auch echt eine wunderschöne Stadt. würde jederzeit wieder hinfahrne.

Julia
25. Februar 2013 um 16:09

London ist wirklich toll, als ich dort war, habe ich gar nichts geshoppt...im Nachhinein ärgerts mich...

Anonym
25. Februar 2013 um 16:17

hey (:
könntest du so ein text auch mal über new york und paris, hamburg und berlin schreiebn ?
fänd ich cool.
und ganz toller text (: <3

Maya Nu
25. Februar 2013 um 16:21

Als ich in London war, gings mir wie dir, wegen dem ganzen Sightseeing hatte ich nur wenig Zeit zum Shoppen.. :( Ich muss unbedingt nochmal hin!
Mich würde aber auch mal was ganz anderes über dich interessieren: was hast du für einen Musikgeschmack eigentlich? und hast du mal ein Instrument gespielt / spielst du noch eins? Einen Blogpost zu diesem Thema fände ich sehr interessant! :)

xLangstrumpf
25. Februar 2013 um 16:26

wow den Post hast du wunderschön geschrieben!!
ich hab heute engültig eine Sprachreise in den Sommerferien nach Brighton gebucht, natürlich werden wir nach London fahren und shoppen - ich freu mich wie ein kleines Kind ♥
LG Katrin

Karo :)
25. Februar 2013 um 16:35

der text ist ja wirklich wunderschön geschrieben!! wegen dir hab ich jetzt total lust auf einen london-trip bekommen, was leider zumindest dieses jahr nicht möglich ist :(
liebe grüße Karo :)

Mia
25. Februar 2013 um 16:39

Das Gefühl London hervorragend eingefangen und man merkt wie wohl und glücklich du wohl gewesen sein musstest!
Die Stadt ist definitiv eines meiner top Reiseziele!
Lg Mia

viola lila
25. Februar 2013 um 16:44

Ich liebe London! :) Die Stadt wird immer auf Platz 1 meiner Lieblingsstädte stehen! :)
Total toll geschrieben :)
lg Viola

Chérie
25. Februar 2013 um 17:26

Oh, der Text ist wirklich wunderschön geschrieben - ich muss UNBEDINGT auch mal nach London, hihi :3
Hast du diesen Tag wirklich erlebt oder war das mehr so ein Was-Wäre-Wenn-Text? :D
Liebste Grüße

Carmen
25. Februar 2013 um 17:28

Aww dein Blog ist total schön! Ich folge dir jetzt bei Bloglovin :)
xx
www.clothesandcamera.com

fenja
25. Februar 2013 um 17:32

ich will auch unbedingt mal nach london,
am besten so schnell wie möglich und dann
auf dem camden market, davon hört man ja
auf etlichen blogs was.
übrigens liebe ich deinen blog jetzt schon♥

girlnnnextdoor.blogspot.de

Sabrina
25. Februar 2013 um 17:40

wow was für ein wahnsinns post !

cais juli
25. Februar 2013 um 17:46

Hey :) Total schöner Blog. Schau doch mal bei uns vorbei. Wir sind gerade in London. Wir würden uns freuen. Liebe Grüße, http://enter-the-spaceship-cijl.blogspot.de/

Alicia
25. Februar 2013 um 20:00

Der Post ist so wunderschön. Du hast so ein Talent zum Schreiben, Wahnsinn! :)

wonder land
25. Februar 2013 um 22:28

klingt nach dem perfekten tag *__*
lg
symphonyyy.blogspot.de

Paula lives, laughs and loves
26. Februar 2013 um 15:06

oooh jetzt hab ich wieder arge lust nach london zu fahren :)

herzballon
26. Februar 2013 um 15:42

Da will man doch gleich nach London aufbrechen :D
Klingt nach einem wunderschönen Tag :)
Anneke ♥

Kristina D
26. Februar 2013 um 17:26

Fashion-Beauty-by-Kristina
Durch Sabrina bin ich auf deinen Blog gestoßen und der gefällt mir unglaublich gut. Du bist total hübsch und dein Layout ist auch ein Traum! Bin ab sofort deine neue Leserin. LG Kristina

Anonym
26. Februar 2013 um 17:28

Hey, machst du auch bei diesem London-Contest mit ? Weil wenn nicht, wäre es echt schade, weil du das nicht nur anscheinend echt gut geplant hast, sondern auch echt gut geschrieben hast.

Ich verfolge deinen Blog schon seit geraumer Zeit und ich liebe ihn wirklich. Täglich schaue ich nach ob was neues gepostet wurde und wenn nicht, klicke ich mich durch alte Posts.
Du hast wirklich einen fabelhaften Geschmack und das betrifft nicht nur dein Blog-Layout :)

lg Isa

Sabrina ♥ Chérie
27. Februar 2013 um 11:16

Hey Julia, ich habe deinen Blog kürzlich auf meinem Blog unter - Lieblingsblogs - vorgestellt.

Ich hoffe, du freust dich darüber ^-^

http://catwoman-likes-fashion.blogspot.de/2013/02/lieblings-blogs.html#comment-form

xoxo * C'est la vie, chérie *

Rebekah Wing.
1. März 2013 um 11:43

oh ja... London! meine Heimatstadt und dort zieht es mich immer und immer wieder hin. :D Da ist man schon ein klein wenig stolz!
btw dein blog ist echt hübsch! hab dich gleich mal verfolgt :))

LG

http://www.flirting-with-fashion.blogspot.com

Sabrina
1. März 2013 um 20:23

ich hab mal ne frage, wie liest du ausländische blogs? zum beispiel den von aurora mohn?
liebe grüße (:

Lisa Marie
1. März 2013 um 21:06

Da kann ich noch gar nicht mitreden.
Ich hoffe ich komme auch mal nach London. :)

Marie
3. März 2013 um 11:40

Bei deiner tollen Erzählung wird man gleich wieder neidisch. Da freue ich mich gleich weider ein bisschen mehr auf meine London reiße im Herbst (:

Alina
3. März 2013 um 17:26

Ich wurde letztens für den "Best Blog Award" nominiert und sollte am Ende ebenfalls andere Blogger nominieren. Habe dich mit ausgewählt und würde mich freuen, wenn du daran teilnimmst. Die Regeln und alles andere dazu, findest du in diesem Post: http://alina-jerafina.blogspot.de/2013/03/nominierung-fur-den-best-blog-award.html

Alina :-)

Lara ney
3. März 2013 um 18:27

Ich habe einen neuen Blog erstellt, schau doch mal bei mir vorbei, ich würde mich über eine Blogvorstellung oder über einen neuen Leser freuen :)!
http://feierlaune.blogspot.de/

Hannah Huetter
4. März 2013 um 19:44

der cambdon market ist sicher eine der besten sachen in london :)
ich bin soooo verliebt in ihn und wenn ich wieder dort bin muss ich umbedingt wieder hin. ich war so begeistert :)

glg
http://hannsn12.blogspot.com/

Tanji
8. März 2013 um 15:46

Oh ja, London :) Eine große Liebe von mir :)
Liebste Grüße
Tanja
http://we-do-not-care.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar