A Blog about Fashion and Lifestyle

Tea - Time !

Donnerstag, 8. Mai 2014

Ihr Lieben,

seit einiger Zeit (ich weiß gar nicht so genau, wann es begonnen hat) wurde in erster Linie über die Platform Instagram mal wieder ein neuer Trend gesetzt - Tee ! Ich wette, jeder von euch stößt auf seiner Instagram Timeline regelmäßig auf hübsch drapierte Heißgetränke und auch bei mir sieht es nicht anders aus : Beinahe jeden Tag entdecke ich die verschiedensten Detox Tees, die neben reiner Haut weitere wunderbare Effekte versprechen. 

Um euch ein wenig mit dem Thema vertraut zu machen, habe ich mir einige der Teemischungen herausgesucht und werde diese in dem heutigen Blogpost kurz rezensieren. Auch, wenn das Thema so gar nichts mit Mode und Beauty zutun hat, werden meine Erfahrungen vielleicht ja trotzdem bei einigen von euch auf Interesse stößen - also, los geht's . . . 

 Der bekannteste und zugleich umstrittenste aller Tees : Der Tiny Tea von Your Tea. Bei dem Tiny Tea (ich habe die Version für 2 Wochen) handelt es sich um einen Detox Tee, der entschlackend wirkt, das Hautbild verbessert und gleichzeitig bei der Gewichtsabnahme hilft. So lauten zumindest die Versprechungen. Die Einnahme ist recht simple : Der Tee soll ca. 30 Minuten vor jeder Mahlzeit getrunken werden, damit die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden. Ich habe den Tiny Tea ca. 1 Woche wie beschrieben eingenommen und ich muss sagen, dass ich keine besonders großen Änderungen gespürt habe. Ich habe mich lediglich deutlich wacher gefühlt, aber dieses Ergebnis lässt sich, meiner Meinung nach, auch mit einem herkömmlichen grünen Tee für einen Bruchteil des Preises von 25€ erzielen. Vor allem da der Tiny Tea viele Diskussionen bezüglich gesundheitsschädigender Inhaltsstoffe ausgelöst hat, würde ich euch lieber dazu raten, die Finger von diesem Produkt zu lassen und lieber zu einem gewöhnlichen grünen Tee zu greifen. 
Eine weitere gute Alternative zu dem Tiny Tea ist der Skinny Detox Tee von Teatox. Der in Deutschland produzierte Detox - Tee besteht aus einer Morgen- und Abend - Mischung, was mir persönlich prima gefällt. Alle Inhaltsstoffe sind vollkommen natürlich und (anders als beim' Tiny Tea) alle nachzuvollziehen. Es ist logisch, dass man nicht lediglich durch das Trinken dieses Tees grandiose Erfolge bezogen auf Hautbild und Gewichtsreduktion verzeichnet, aber in Verbindung mit gesunder Ernährung und Sport wirken die Teemischungen als gute Unterstützung.
Zu guter letzt möchte ich euch gerne die Teemischungen von Løv Organic vorstellen. Während die vorherigen beiden Tees eine (mehr oder weniger) gesunde Entschlackung des Körpers fördern, punkten die Tees von Løv Organic mit exotischen Teesorten und einem wunderbaren Geschmack. Mir schmeckt grundsätzlich jeder Tee von Løv Organic wahnsinnig gut - egal ob morgens zum' Frühstück oder abends zum' Entspannen. 

7 Comments

Miriam
8. Mai 2014 um 13:35

Ich liebe Tee, habe heute morgen erst zwei Chai Tea getrunken, sooo gut :) Ich versuche jeden Tag mindestens eine Tasse Tee zu trinken, einfach weil es gut schmeckt und ich sowieso viel mehr trinken müsste...
Die Grafik ganz oben ist total niedlich (also die teetasse) woher hast du die denn? :)

Anonym
8. Mai 2014 um 13:37

Toller Post =)

Julia_
8. Mai 2014 um 15:45

Schöner Post!:)
Liebe Grüße:3
http://rogojulia.blogspot.de/

Marie
8. Mai 2014 um 15:48

Ich bin eine absolute Teetrinkerin und habe mich deshalb sehr über deinen Post gefreut! Die unteren beiden werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielen Dank für deine Tipps ♥

http://mareenmariee.blogspot.de//

Lisa Marie
9. Mai 2014 um 12:13

Oh ich liebe Tee!!! :)

neele ♥
9. Mai 2014 um 19:23

Toll, dass deine Review so ehrlich ausgefallen ist :)
Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Grüner Tee vollkommen ausreichend ist und stehe dem ganzen Teatox-Kram eher skeptisch gegenüber - schließlich wird meistens eine sehr strenge Diät empfohlen und da frage ich mich, wie viel der Tee dann letztendlich noch mit der Abnahme zu tun hat ;)

Kim
10. Mai 2014 um 21:16

Schöner Post, ich finde es super, dass du deine Meinung so ehrlich gesagt hast :)
Ich werden den unteren Tee auf jeden Fall mal ausprobieren schon alleine weil ich die Verpackung so niedlich finde :D
http://the-wonderland-diaries.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar