A Blog about Fashion and Lifestyle

Wellness Routine

Donnerstag, 31. März 2016 ,

Ihr Lieben,

die aktuelle Germany's Next Topmodel Staffel ist in vollem Gange und wie ihr mit Sicherheit schon vermutet habt, verfolge ich auch dieses Jahr alle Castings und Fotoshootings mit den ,,Määäädels'' jeden Donnerstagabend. Insgesamt würde ich behaupten, dass ich ein Mensch bin, der verhältnismäßig wenig Zeit vor dem Fernseher verbringt. Während der Fernseher noch vor einigen Monaten fester Bestandteil meiner Abende unter der Woche war, hat sich das mittlerweile geändert. Doch der Donnerstagabend vor dem TV mit GNTM hat sich, seit Beginn der aktuellen Staffel, wie jedes Jahr zu einem kleinen Ritual entwickelt, worauf ich mich tatsächlich immer sehr freue. 

Insgesamt finde ich es übrigens ziemlich wichtig, sich unter der Woche bestimmte Zeiten freizuhalten, in denen man ein paar Stunden nur für sich selbst nutzt. Mir persönlich hilft das sehr, denn dabei kann man ideal den Stress des Alltags hinter sich lassen und findet Zeit für Dinge, die ansonsten eventuell zu kurz kommen. Eine solche Sache ist bei mir beispielsweise das ausgiebige Baden, für das ich im Alltag leider nur selten Zeit gefunden habe. Seit kurzem habe ich das Ganze allerdings mit meiner Donnerstagabend - GNTM Routine verbunden, sodass das Baden vor dem Fernsehen schauen meine kleine Auszeit der Woche ist. Meine treusten Begleiter in der Badewanne sind zur Zeit übrigens der Gillette Venus Swirl sowie das passende Rasiergel - beide Produkte wurden mir freundlicherweise von Procter & Gamble zur Verfügung gestellt. Der Rasierer zeichnet sich vor allem durch seine innovative FlexiBall Technologie aus, die den Rasierer extrem beweglich machen. Durch dieses Merkmal geht die Rasur extrem simple von der Hand und das Ganze ist (auch beim Baden) wirklich entspannend. Das Gillette for Women Satin Care Violet Swirl Rasiergel ist die ideale Ergänzung für eine perfekte Rasur, denn es bleibt selbst unter fließendem Wasser haften, sodass die Rasur in der Badewanne absolut kein Problem ist. In Kombination mit einer guten Zeitschrift, etwas Schokolade und Kerzen für die Gemütlichkeit ergibt das Ganze die perfekte kleine Auszeit im Alltag, die ich persönlich immer wieder auf's Neue genieße. Die Botschaft dieses Posts ? Auch mit Kleinigkeiten lässt sich superleicht ein wenig Entspannung und Wellness in den Alltag zaubern  ♥ ...

IMG_5548 IMG_5574 IMG_5578
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Procter & Gamble !




4 Comments

Anonym
31. März 2016 um 17:24

Toller Tipp =)

Jassy
1. April 2016 um 01:01

Treffe mich tatsächlich auch schon seit ein paar Jahren immer Donnerstagsabends mit einer Freundin um GNTM zu gucken :D Leider klappt das aufgrund unserer verschiedenen Studien-Städte nicht immer aber dank der Semesterferien konnten wir uns einige male sehen :D
Liebste Grüße <3

thelittlediamonds
1. April 2016 um 13:29

Sehr schöner Post! Einen Wellnesstag sollte man sich wirklich öfter mal gönnen :)
xx Alina
thelittlediamonds.de

Lili
2. April 2016 um 18:19

Finde das immer so schön, wenn die Texte so persönlich werden und etwas aus der eigenen Routine erzählen. Schade ist es, wenn das alles eben doch nur geschrieben wird, weil ein Produkt beworben werden soll :(. Naja, damit muss man mittlerweile wohl überall rechnen. Ein schönes Wochenende wünsch ich dir! :)

Schreibe einen Kommentar