A Blog about Fashion and Lifestyle

jewelry love

Sonntag, 5. Juni 2016

Ihr Lieben,

,,jewelry love'' - die Überschrift des heutigen Blogposts war in der letzten Zeit ganz und gar nicht zutreffend auf mich. Ob ihr es glaubt oder nicht - in den letzten Monaten habe ich morgens bei der Zusammenstellung meines Outfits meist einen großen Bogen um mein Schmuckkästchen gemacht. Der Grund dafür ? Meine Schmuckauswahl ist, meiner Meinung nach, wirklich beachtlich, doch es befinden sich fast ausschließlich Ketten, Armbänder, Ringe und Ohrringe darunter, die alles andere als hochwertig verarbeitet sind. So war es keine Seltenheit, dass mir Armbänder beim Tragen rissen oder der Schmuck sich nach der Berührung mit Wasser farblich veränderte. Das nervte mich sehr, denn beim Thema Schmuck gehöre ich definitiv zu den faulen Personen. 

Was das bedeutet ? Ich möchte den Schmuck ununterbrochen tragen können, er soll sowohl stabil sein, andererseits aber natürlich auch angenehm zu tragen und schön fein sein. Den optischen Aspekt erfüllt meine Schmucksammlung wunderbar, doch in der Praxis hapert es dann leider gewaltig. Aus diesem Grund habe ich mich mittlerweile dazu entschieden, lieber ein wenig mehr Geld in Schmuck zu investieren, damit ich diesen dann auch wirklich guten Gewissens tragen kann. Hierzu habe ich mich natürlich auf die Suche nach schönen Schmuckshops gemacht und bin dabei auf einige Schätzchen gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich bin mir sicher, die unten abgebildeten Schmuckstücke werden schon bald ihren Weg in mein Schmuckkästchen finden - verweilen werden sie dort allerdings nicht lange ! 

3 Comments

Anonym
5. Juni 2016 um 16:25

Tolle Auswahl =)

Danoi
5. Juni 2016 um 21:49

Sehr schöne Auswahl.

Liebe Grüße,

Dani

www.daninanaa.com

Jessica
10. Juni 2016 um 13:47

Wunderschöne Teile - am liebsten würde ich direkt alles bestellen :) Die tolle Cluse Uhr habe ich sogar schon in rosegold, aber die silberfarbene ist auch nicht von schlechten Eltern :)

Liebste Grüße, Jessica
www.ressica.de ♥

Schreibe einen Kommentar