A Blog about Fashion and Lifestyle

lovely gift ideas

Montag, 17. Oktober 2016

Ihr Lieben,

ich weiß, Weihnachten ist noch gute zwei Monate entfernt, doch nimmt man sich nicht jedes Jahr vor, alle Geschenke frühzeitig beisammen zu haben ?! Ich muss zugeben, auch ich bin in den letzten Jahren, was das Thema betrifft, kein gutes Vorbild gewesen, denn meistens war es so, dass ich alle Weihnachtsgeschenke relativ kurzfristig besorgt habe. Wie so viele es machen nehme auch ich mir Jahr für Jahr vor, mich in dieser Hinsicht zu bessern, doch irgendwie will das nicht so ganz klappen. Schade eigentlich, denn dadurch artet das Ganze oft in ziemlich großem Stress aus, obwohl die Weihnachtszeit doch eigentlich schön entspannt sein sollte ... 

Um die Weihnachtszeit in diesem Jahr ein wenig bewusster und vor allem stressfreier wahrzunehmen, gehe ich zumindest schon einmal mit gutem Beispiel voran und habe mir erste Gedanken über Geschenkideen gemacht. Hierfür habe ich mir meine liebste Kategorie herausgesucht : Geschenke für die Freundin / Schwester / Mama. Meiner Meinung nach ist es hier mit Abstand am leichtesten, große und kleine Geschenkideen zu finden, da sich der persönliche Geschmack (so ist es zumindest bei mir) kaum zum eigenen unterscheidet. Als kleine Inspiration habe ich euch meine liebsten Ideen in einer Collage zusammengestellt - vielleicht ist ja auch etwas für eure Lieben oder sogar euch selbst dabei ?! Für die nicht so einfachen Kategorien (Papa, Opa & Co.) ist, meiner Meinung nach, Geschenkidee.de ein super Tipp, da man hier viele verschiedene Inspirationen für Weihnachtsgeschenke findet. Happy Shopping 

4 Comments

Julia
17. Oktober 2016 um 19:09

Oh, die Sachen gefallen mir wirklich alle unglaublich gut! Mein Favorit ist aber trotzdem die Handhülle, die ist der Hammer :)

Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

ganz besonders
18. Oktober 2016 um 00:04

Die Kamera sieht so toll aus! Von Kameras kann ich auch nie genug haben. Ich kann mich nie entscheiden welche ich mitnehmen soll, sei es eine Einwegkamera, eine Spiegelreflex, Handy... und am Ende schleppt man sich zu Tode :D

Liebe Grüße, Nina
https://ganzbesonders.wordpress.com

Jana Hoppe
23. Oktober 2016 um 20:56

Da sind wirklich ein paar schöne Geschenkideen bei :-) Die Tasse ist sehr süß :-)

Liebe Grüße
janaahoppe.blogspot.de

Katharina Möbius
26. Oktober 2016 um 23:02

OMG!!! Alexa Chungs "IT" hat mir meine Freundin vorletztes Weihnachten geschenkt!! :D Hab es gerade gesucht und tatsächlich gefunden. Viele private Fotos mit dem "gewissen etwas", aber auch viel Selbstreflexion. Ich finde es spannend - man hat sie damals zum It-Girl erklärt, ohne freilich das "It" zu definieren. Ich glaube, dem hat sie sich hier gewidmet - das Buch ist ihre Interpretation der Frage, was an ihr/ in ihr dieses "It" ist.
Stellenweise wird sie etwas seltsam (im Sinne von: britisch-seltsam); man kann auch nicht erwarten, jetzt den ultimativen Style-Guide vorgelegt zu bekommen- wer aber seine Sehgewohnheiten beiseite legen will, bereit ist, die Ästhetik auch im Ungewohnten zu suchen, der hat an dem Buch bestimmt seine Freude. Und Chung-Fans sowieso.
Liebe Grüße!

Katha von
www.hekatetakeh.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar