A Blog about Fashion, Interior and Lifestyle

Meine liebsten Alltags-Rezepte

Donnerstag, 8. Oktober 2020

 Ihr Lieben, 

ein Thema, mit dem ich mich unglaublich gerne beschäftige, was hier auf dem Blog zur Zeit allerdings (noch) sehr kurz kommt, ist das Thema Kochen. Das Kochen macht mir riesigen Spaß und ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren. Da meine Mutter in meiner Kindheit immer sehr gut und gerne gekocht hat, hat sich diese Leidenschaft schnell auf mich übertragen. Ich liebe gutes Essen und interessiere mich sehr für Lebensmittel und neue Rezepte. 

Ein großes Manko meiner Wohnung ist leider, dass meine Küche sehr klein ist und ich keine Spülmaschine habe. Meine Küche ist für eine Person und die alltägliche Nutzung völlig ausreichend, doch ein drei Gänge Menü würde sich darin definitiv nicht zubereiten lassen. Aus diesem Grund beschränke ich mich im Alltag hauptsächlich auf sehr einfache Rezepte mit relativ wenigen Arbeitsschritten. Mein Traum ist es jedoch, in meiner nächsten Wohnung eine große (am liebsten offene) Küche zu haben, in der ich mich richtig austoben kann! Bis dahin gibt es aber glücklicherweise auch viele tolle Rezepte, die sich mit relativ leichten Mitteln umsetzen lassen. Meine liebsten Rezepte für den Alltag möchte ich euch im heutigen Blogbeitrag gerne vorstellen. Da es sich um wirklich einfache Rezepte handelt, verzichte ich auf ausführliche Anleitungen. Wenn euch ein Gericht interessiert, könnt ihr das Ganze in detaillierter Ausführung z.B auch auf Seiten wie Chefkoch und Co. finden.


Rezepte

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

Ein Rezept, was für die momentane Jahreszeit absolut passend ist, ist Flammkuchen mit Ziegenkäse und frischen Feigen - eine super leckere Kombination! Einfach frischen Flammkuchenteig aus der Kühlung auf einem Blech ausbreiten und mit etwas Schmand bestreichen. Danach mit Ziegenkäse, frischen Feigen, roter Zwiebel und Walnüssen belegen. Danach alles gut würzen und im Ofen backen. Zum Schluss noch etwas Ruccola und Honig dazu geben und schmecken lassen! 

Panierter Schafskäse mit Granatapfel Salat 

Ebenfalls ein leckeres Rezept, was ruckzuck fertig ist: Panierter Schafskäse mit Granatapfel Salat. Einfach einen herkömmlichen Schafskäse mit Mehl, einem Ei und Paniermehl panieren und in der Pfanne ausbacken. Parallel Salat (z.B Feldsalat) mit einer normalen Vinaigrette anrichten, anschließend Granatapfelkerne drüber geben - die Kombination ist himmlisch!

Frische Pasta mit Salbei-Butter

Eigentlich kann man dieses Gericht gar nicht als richtiges Rezept bezeichnen, aber es ist, obwohl es so simple ist, unglaublich lecker! Einfach etwas frische Pasta (z.B Ravioli) nach Packungsanleitung kochen. Parallel ein Stück Butter in der Pfanne schmelzen lassen und frischen Salbei hinzu geben. Anschließend die gekochte Pasta in der Salbei-Butter schwenken und mit Parmesan servieren.

Schafskäse Pasta

Mein aktueller Rezept-Favorit! Einen Schafskäse zusammen mit etwas Knoblauch, Chili, Gewürzen, viel Olivenöl und ca. 3 guten Händen Cocktailtomaten in einer Auflaufform in den Ofen geben. Parallel Spaghetti kochen. Anschließend den Schafskäse mit der Pasta vermengen und viel (!) frischen Basilikum hinzu geben. So simple und so lecker!


* (Freiwillige) Werbung da Markennennung!

Schreibe einen Kommentar