A Blog about Fashion, Interior and Lifestyle

Adventskalender Ideen

Sonntag, 17. Oktober 2021

 Ihr Lieben, 

da ist er nun - der erste weihnachtliche Blogbeitrag in diesem Jahr! Der ein oder andere von euch wird sich nun sicherlich denken, dass es dafür noch ein wenig zu früh ist, denn wir haben schließlich gerade einmal Mitte Oktober... Im heutigen Beitrag soll es allerdings um selbstgemachte Adventskalender gehen. Da diese einiges an Vorbereitungszeit benötigen, dachte ich mir, dass es keineswegs zu früh ist, um wenigstens schon einmal ein paar Ideen zu sammeln. Ich persönlich bin, wie ihr wisst, ein großer Fan von selbstgemachten Adventskalendern! Schon als Kind war es in der Weihnachtszeit mein absolutes Highlight, jeden Morgen ein Türchen (bzw. Säckchen) meines (immer sehr liebevoll gestalteten!) Adventskalenders zu öffnen. Auch heute gehört für mich ein schöner Adventskalender im Dezember einfach mit dazu, weshalb das Ganze auch das Thema des heutigen Blogbeitrags darstellt. Auf Pinterest habe ich mich auf die Suche nach einigen schönen Inspirationen gemacht und bin tatsächlich fündig geworden! Die (in meinen Augen) drei schönsten Ideen für selbstgemachte Adventskalender habe ich euch im folgenden zusammengestellt. Um zu den einzelnen Inspirationen zu gelangen, klickt einfach auf die jeweilige Überschrift. Ich wünsche euch viel Freude beim Durchklicken (und vielleicht ja auch beim Nachmachen), ihr Lieben! 


DeckeBett1


Schlichter Adventskalender aus Papiertüten  

Diese Idee gefällt mir besonders gut, da man sie ganz easy abwandeln und an die eigene Einrichtung anpassen kann! Als „Türchen“ werden kleine Papiertüten verwendet, auf denen die jeweilige Nummer angebracht wird. Vor allem die schwarzen Tüten in Kombination mit naturfarbenen Labels gefallen mir super gut. Kombiniert mit einigen weihnachtlichen Elementen (Tanne, kleine Bäumchen etc.) ergibt sich ein wunderschöner, schlichter Adventskalender, der garantiert in jeder Einrichtung eine gute Figur macht!


Skandinavischer Adventskalender Kranz 

Auch die Idee eines Adventskalender Kranzes hat es mir angetan. Auch hier werden die einzelnen Kleinigkeiten in kleinen Tütchen verpackt. Anschließend werden die Tütchen an einem Kranz aus Metall befestigt. Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, denn das Ganze lässt sich super mit verschiedenen Ästen ergänzen. Das Ergebnis ist nicht nur ein sehr schöner Adventskalender, sondern gleichzeitig auch eine hübsche Wanddekoration. 


Adventskalender aus kleinen Häuschen

Diese Idee ist zwar insgesamt ein wenig aufwendiger, aber umso schöner! Für dieses DIY werden 24 kleine Papierhäuschen gebastelt, die die einzelnen „Türchen“ darstellen. Das ganze stelle ich mir z.B auf einer breiten Fensterbank oder die Treppe hinauf super schön vor! Kombiniert mit ein paar Tannenzweigen, Zapfen etc. ergibt sich ein niedliches, kleines „Weihnachtsdorf“. 


* (Freiwillige) Werbung da Verlinkungen 

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.