A Blog about Fashion and Lifestyle

it's almost christmas

Donnerstag, 21. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

Weihnachten steht unmittelbar bevor und mittlerweile sollte sich wirklich jeder mit der Auswahl der Geschenke bzw. dem Verpacken beschäftigen! Aus diesem Grund dachte ich mir, dass für den einen oder anderen von euch ein last - minute Inspirationspost zu diesen beiden Themen eventuell ganz interessant sein könnte. Deshalb möchte ich euch im heutigen Beitrag zeigen, wie ich in diesem Jahr die Geschenke für meine Lieben verpackt habe. Ich hatte euch einige Details bereits in meiner Story auf Instagram gezeigt und da so viele von euch begeistert von meinen Verpackungen waren (vielen Dank an dieser Stelle für die unfassbar vielen Nachrichten von euch!), dachte ich mir, dass ich diese auch auf dem Blog noch einmal genauer zeige. 

Außerdem habe ich zwei wunderbare Tipps im puncto Schmuck für euch - vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die beste Freundin, Schwester oder Mutter? Na klar, versandtechnisch dürfte das Ganze so kurzfristig etwas schwierig werden, aber vielleicht ist der Schmuck für einige ja auch allgemein eine ganz schöne (Geschenk-)Inspiration. Und außerdem: Die nächsten Geburtstage kommen bestimmt! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und hoffe, das Ganze ist eine schöne vorweihnachtliche Inspiration für euch. 

P.S.: Über die Feiertage mache auch ich hier auf dem Blog eine kleine Pause, weshalb euch der nächste Beitrag in einer Woche, am 28.12, erwartet. Falls ihr es noch nicht macht, folgt mir liebend gerne auf Instagram (@daaazzled) - dort drehe ich seit kurzer Zeit regelmäßig Storys, die ihr euch gerne anschauen könnt. 

IMG_8580 IMG_8584

GESCHENKVERPACKUNGEN 
Das sind sie - meine Verpackungen für die Geschenke in diesem Jahr. Wie ihr seht, habe ich mich vor allem an das Farbkonzept grau / silber / rosé gehalten. Ich persönlich finde es immer super hilfreich, sich im voraus ein Farbkonzept für die Verpackungen zu überlegen und daran angelehnt dann alles (Papier, Schleifen, Anhänger, Karten) zu kaufen. Dadurch ist nämlich zum einen gewährleistet, dass im Nachhinein alles miteinander harmoniert und zum anderen wird vermieden, dass haufenweise unnötiges Verpackungsmaterial gekauft wird, was letztendlich gar nicht alles verwendet werden kann (ja, ich spreche da aus Erfahrung!). 

IMG_8544 IMG_8551

SCHMUCK VON NUJUELS  
Die erste Schmuck - Inspiration ist das Label NUJUELS. Im Shop haben es mir vor allem die schönen Armbänder angetan - meine Favoriten seht ihr auf den Bildern oben. Das die Armbänder zu 100% meine liebsten Outfit - Farben aufgreifen, brauche ich an dieser Stelle wohl gar nicht extra erwähnen. Mir persönlich gefällt der Schmuck wirklich wahnsinnig gut und ich kann mir vorstellen, dass das Ganze für viele eine tolle Geschenkidee (ob zu Weihnachten oder als Geburtstagsgeschenk o.Ä) darstellt. Übrigens: Bei Bestellungen bis zum 31.12.17 könnt ihr die Versandkosten sparen!

20171220-101610

SCHMUCK VON SAGOI
Zwei weitere Schmuck - Favoriten sind dieses schöne Armband und die Kette der Marke SAGOI. Im Shop findet ihr, neben diesen beiden Schmuckstücken, viele weitere schöne Ketten und Armbänder, die allesamt sehr filigran sind, was mir besonders gut gefällt. Auch hier werden mit Sicherheit viele von euch, was Geschenke betrifft, fündig werden.

(Freiwillige) Werbung da Markennennung // PR SAMPLES

2 Comments

Lea Christin
24. Dezember 2017 um 00:44

Wow, die Verpackungen sehen unglaublich edel und liebevoll aus ! <3
Alles Liebe und ein wundervolles und friedliches Weihnachtsfest, Lea von http://leachristind.blogspot.com

Claudia
27. Dezember 2017 um 12:55

schade, dass ich die tipps nicht ein paar tage eher entdeckt habe, aber weihnachten kommt ja jedes jahr wieder :D einen lieben gruß aus dem urlaub im hotel seiseralm, wo wir das jahr ausklingen lassen.
Claudia

Schreibe einen Kommentar