A Blog about Fashion and Lifestyle

Essentials for a perfect morning

Sonntag, 14. Januar 2018

Ihr Lieben,

meine liebste Zeit am Tag? Das sind ganz eindeutig die Morgenstunden! Während ich mein Frühstück unter der Woche relativ kurz halte, liebe ich am Wochenende nichts mehr, als mir morgens richtig viel Zeit zu lassen. Neben einem ausgiebigen Frühstück gehört deshalb auf jeden Fall noch eine kleines Beauty Treatment (Maske, Maniküre o.Ä) und natürlich ganz viel Entspannung dazu! Unter der Woche muss als Frühstück meistens ein einfaches Müsli herhalten, doch am Wochenende darf es schon etwas mehr sein: Brötchen, Rührei und frischer Saft sind ein Muss! Das Allerwichtigste? Natürlich ein guter Kaffee! 

Wo wir gerade beim Thema sind: Wie schön ist bitte die French Press in roségold, die ich unten auf der Collage integriert habe?! Ich zumindest habe mich absolut in dieses Schmuckstück verliebt! Welche Produkte ansonsten noch zu meinen Must - Haves für einen perfekten Morgen gehören, zeige ich euch mit Hilfe der folgenden Collage. 

Desktop113

Meine Hautpflege Produkte

Donnerstag, 11. Januar 2018

Ihr Lieben,

wie ich es im Blogpost am vergangenen Donnerstag schon angekündigt habe, gibt es heute einen neuen Beitrag mit meinen aktuellen Hautpflege Produkten. Da sich innerhalb meiner Gesichtsreinigungs - Routine in der letzten Zeit einige Produkte geändert haben, dachte ich mir, dass dieser Beitrag für den einen oder anderen von euch mit Sicherheit interessant ist. 

Ich zumindest lese mir Posts zu diesem Thema immer sehr gerne durch, weil ich finde, dass es vor allem in Sachen Hautpflege so viele tolle Produkte zu entdecken gibt  ... 

IMG_8669

REINIGUNGSCREME & PEELING VON RITUALS 
Relativ neu in meinem Badezimmer sind diese beiden Produkte von Rituals. Zur Zeit benutze ich die Reinigungscreme von Rituals, um das Make - Up zu entfernen. Obwohl die Reinigungscreme sehr mild ist, entfernt sie problemlos das gesamte Make - Up in kurzer Zeit. Damit das Gesicht wirklich komplett sauber wird, wasche ich es meistens zweimal nacheinander - zuerst mit der Reinigungscreme und danach noch einmal nur mit Wasser. Alle drei Tage benutze ich außerdem das Gesichtspeeling von Rituals. Hierzu gebe ich eine kleine Menge auf meine Hände und massiere das Peeling etwa drei Minuten lang mit kreisenden Bewegungen ein. Auch das Peeling ist wahnsinnig sanft zur Haut, erzielt aber trotzdem eine tolle Wirkung! 

IMG_8681

DREAMDUO TREATMENT VON GLAMGLOW 
Meine neue Geheimwaffe! Auch das Dreamduo Treatment von GlamGlow durfte erst vor kurzem bei mir einziehen, aber ich liebe dieses Produkt schon jetzt und würde es nicht mehr missen wollen! Das Treatment besteht aus zwei Cremes, die ich nach der Gesichtsreinigung nacheinander auftrage und sanft in die Haut einmassiere. Die Gesichtshaut sieht bereits etwa fünf Minuten nach dem auftragen der Creme sehr frisch aus. Dieses Erscheinungsbild ist am folgenden Morgen noch besser zu erkennen - die Haut sieht sehr erholt und gut versorgt aus.

IMG_8687

GESICHTSWASSER VON GARNIER BZW. ROSENSE 
Falls ich nach der Reinigung nicht zur Creme von GlamGlow greife, fällt meine Wahl auf Rosenwasser von Garnier bzw. Rosense (auf dem Foto nicht zu sehen). Vor allem wenn meine Haut zu Unreinheiten neigt, gönne ich ihr eine kleine Pause, indem ich abends lediglich Rosenwasser verwende. Gerade das Rosenwasser von Rosense ist unglaublich mild und versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit. 

IMG_8693

LIPPENBALSAM VON NUXE
Mit spröden Lippen habe ich schon immer zu kämpfen - vor allem im Winter sind meine Lippen oft sehr trocken. Mein Geheimtipp? Das Lippenbalsam der Marke Nuxe. Für mich gibt es keine Alternative zu diesem Produkt, denn die Lippenpflege macht ihren Job wirklich mehr als perfekt, sodass trockene Lippen ganz schnell der Vergangenheit angehören.

gold & rose

Sonntag, 7. Januar 2018

Ihr Lieben,

ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe zu Beginn eines neuen Jahres immer das Bedürfnis, etwas (bzw. am liebsten ganz viel) in meiner Wohnung umzugestalten. Da dies leider nicht ganz so einfach zu realisieren ist, kompensiere ich das Ganze oft damit, dass ich meinen Kleiderschrank komplett umräume oder etwas in meiner Wohnung umstelle. Trotzdem habe ich mich in den letzten Tagen durch einige Interior Shops geklickt und nach Inspirationen gesucht und die Ergebnisse möchte ich euch im heutigen Post zeigen. 

Obwohl ich immer strikt gegen goldene Details in meiner Wohnung war und eher alles sehr kühl gehalten habe, gefällt mir gold mittlerweile (in Maßen eingesetzt) wirklich gut. Vor allem die Kombination aus gold und rosa hat es mir, wie unten unschwer zu erkennen, absolut angetan. Vielleicht ist der ein oder andere von euch ja auf der Suche nach einigen Ideen im Bereich Interior? Klickt euch doch mal durch meine Favoriten und liebsten Inspirationen! 

Desktop1101: Beistelltisch / 2: Diffuser / 3: Dose / 4: Schriftzug / 5: Teppich - alle Produkte via WestwingNowDesktop1111 / 2 / 3 / 4 - alle Inspirationen via Pinterest

Meine Weihnachtsgeschenke

Donnerstag, 4. Januar 2018

Ihr Lieben,

happy new year! Ich hoffe, ihr seid wunderbar in das neue Jahr gestartet und mittlerweile wieder gut im Alltag angekommen. Da heute Donnerstag ist, geht es hier auf dem Blog natürlich wie gewohnt mit einem Blogpost weiter. 

Weil mich viele von euch schon auf Instagram danach gefragt haben, zeige ich euch im heutigen Post meine Weihnachtsgeschenke, über die ich mich wie jedes Jahr wahnsinnig gefreut habe. Außer den Sachen unten bekam ich auch noch einen wunderschönen Teppich für meine Wohnung, dieser kommt allerdings erst in den nächsten Tagen an und ist deshalb nicht auf den Fotos zu sehen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim' Lesen! 

IMG_8626 IMG_8633 Unter dem Weihnachtsbaum fand sich unter anderem dieser wunderschöne Sweater von Maison Labiche. Ich möchte dieses Kleidungsstück am liebsten gar nicht mehr ausziehen, denn der Sweater ist unglaublich gemütlich und lässt sich super simple kombinieren. Durch die kleine Stickerei ist das Ganze dann aber trotzdem nicht 0815 - eindeutig eins meiner neuen liebsten Kleidungsstücke!IMG_8589 Das Buch ,,the curated closet'' hatte ich mir schon lange gewünscht und dieser Wunsch wurde mir dann bereits vom Nikolaus erfüllt. Ein wirklich super schön gestaltetes Buch - ihr solltet es euch auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Dank Annelie durfte zudem die wohl hübscheste Tasse der Welt bei mir einziehen.IMG_8624 Eine meiner liebsten Marken in Sachen Hautpflege / Beauty ist eindeutig GlamGlow, weshalb ich mich wahnsinnig über die DreamDuo Creme gefreut habe. Sie ist meine neue Wunderwaffe, aber dazu erzähle ich euch in Kürze in einem Beauty Post mehr! Des Weiteren durften zwei Masken von StarSkin bei mir einziehen - ich freue mich schon auf's Testen!IMG_8614 Ein weiterer Neueinzug in Sachen Beauty ist das Rosenwasser von Rosense - ich liebe es jetzt schon! Von den zwei Douglas Gutscheinen habe ich mir außerdem noch einige Produkte von Rituals bestellt, die ich euch ebenfalls bald in einem Beauty  Post etwas genauer zeigen werde.IMG_8641 Mein Kleiderschrank wurde durch diese wunderschöne Sweatshirt - Jacke von Victorias Secret ergänzt - ich trage die Jacke nahezu den ganzen Tag , weil sie einfach super bequem ist. Dazu passend gab es auch noch eine Sporthose von Victorias Secret, die ich allerdings nicht abfotografiert habe.IMG_8599Mit den Hausschuhen von UGG habe ich schon eine halbe Ewigkeit geliebäugelt, war letztendlich dann aber immer zu geizig, sie mir selbst zu kaufen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich sie unter dem Weihnachtsbaum entdeckt habe. Gerade für Leute wie mich, die immer kalte Füße haben, sind diese Hausschuhe wirklich Goldwert! IMG_8605 Weil mein letztes Parfum von Chloé gerade aufgebraucht war, war es super, dass meine Eltern mir direkt ein neues geschenkt haben. Dieser Duft ist mit Abstand mein liebster! Von Annelie bekam ich außerdem noch dieses Highlighter Set von Becca, was meinem liebsten Highlighter von MAC ernsthafte Konkurrenz macht!

ready for 2018

Donnerstag, 28. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein wunderbares Weihnachtsfest und eine ganz schöne Zeit mit euren Lieben! Da nun der ganze weihnachtliche Trubel so langsam vorüber ist und das neue Jahr vor der Tür steht, dachte ich mir, dass für den heutigen Post wohl kaum etwas passender wäre, als eine Outfit - Inspiration. Wie es in den vergangenen Jahren auch der Fall war, habe ich euch also eine Collage mit einem Outfit für Silvester erstellt. Vielleicht ist das Ganze für den einen oder anderen von euch ja noch eine gute (last minute) Inspiration?

Bildschirmfoto 2017-12-20 um 13.33.49Hier findet ihr die genauen Produktdetails der abgebildeten Kleidungsstücke

Mein liebstes Teil ist eindeutig der Rock, denn das Leder verleiht dem gesamten Outfit ein cooles Detail. Mir persönlich gefällt die Kombination mit einem lockeren Sweater und einem heraus blitzenden Spitzen - Bralette super. Hierdurch ist das Outfit zwar schick, aber trotzdem locker und bequem, sodass es sich beispielsweise perfekt für einen Abend mit Freunden eignet. Falls das Ganze dann doch ausschließlich schick sein soll, lässt sich der Rock aber auch perfekt mit einer Bluse oder einem engeren Shirt kombinieren. Übrigens: Ich konnte es mal wieder nicht lassen, die Clutch von YSL mit auf die Collage zu nehmen, aber diese Tasche ist einfach so zeitlos schön, dass ich sie am liebsten in jedem Outfit integrieren würde ... 

Nun bleibt mir eigentlich gar nicht mehr viel zu schreiben, außer: Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in das neue Jahr und wir lesen uns dann 2018 wieder, meine Lieben! 

it's almost christmas

Donnerstag, 21. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

Weihnachten steht unmittelbar bevor und mittlerweile sollte sich wirklich jeder mit der Auswahl der Geschenke bzw. dem Verpacken beschäftigen! Aus diesem Grund dachte ich mir, dass für den einen oder anderen von euch ein last - minute Inspirationspost zu diesen beiden Themen eventuell ganz interessant sein könnte. Deshalb möchte ich euch im heutigen Beitrag zeigen, wie ich in diesem Jahr die Geschenke für meine Lieben verpackt habe. Ich hatte euch einige Details bereits in meiner Story auf Instagram gezeigt und da so viele von euch begeistert von meinen Verpackungen waren (vielen Dank an dieser Stelle für die unfassbar vielen Nachrichten von euch!), dachte ich mir, dass ich diese auch auf dem Blog noch einmal genauer zeige. 

Außerdem habe ich zwei wunderbare Tipps im puncto Schmuck für euch - vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die beste Freundin, Schwester oder Mutter? Na klar, versandtechnisch dürfte das Ganze so kurzfristig etwas schwierig werden, aber vielleicht ist der Schmuck für einige ja auch allgemein eine ganz schöne (Geschenk-)Inspiration. Und außerdem: Die nächsten Geburtstage kommen bestimmt! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und hoffe, das Ganze ist eine schöne vorweihnachtliche Inspiration für euch. 

P.S.: Über die Feiertage mache auch ich hier auf dem Blog eine kleine Pause, weshalb euch der nächste Beitrag in einer Woche, am 28.12, erwartet. Falls ihr es noch nicht macht, folgt mir liebend gerne auf Instagram (@daaazzled) - dort drehe ich seit kurzer Zeit regelmäßig Storys, die ihr euch gerne anschauen könnt. 

IMG_8580 IMG_8584

GESCHENKVERPACKUNGEN 
Das sind sie - meine Verpackungen für die Geschenke in diesem Jahr. Wie ihr seht, habe ich mich vor allem an das Farbkonzept grau / silber / rosé gehalten. Ich persönlich finde es immer super hilfreich, sich im voraus ein Farbkonzept für die Verpackungen zu überlegen und daran angelehnt dann alles (Papier, Schleifen, Anhänger, Karten) zu kaufen. Dadurch ist nämlich zum einen gewährleistet, dass im Nachhinein alles miteinander harmoniert und zum anderen wird vermieden, dass haufenweise unnötiges Verpackungsmaterial gekauft wird, was letztendlich gar nicht alles verwendet werden kann (ja, ich spreche da aus Erfahrung!). 

IMG_8544 IMG_8551

SCHMUCK VON NUJUELS  
Die erste Schmuck - Inspiration ist das Label NUJUELS. Im Shop haben es mir vor allem die schönen Armbänder angetan - meine Favoriten seht ihr auf den Bildern oben. Das die Armbänder zu 100% meine liebsten Outfit - Farben aufgreifen, brauche ich an dieser Stelle wohl gar nicht extra erwähnen. Mir persönlich gefällt der Schmuck wirklich wahnsinnig gut und ich kann mir vorstellen, dass das Ganze für viele eine tolle Geschenkidee (ob zu Weihnachten oder als Geburtstagsgeschenk o.Ä) darstellt. Übrigens: Bei Bestellungen bis zum 31.12.17 könnt ihr die Versandkosten sparen!

20171220-101610

SCHMUCK VON SAGOI
Zwei weitere Schmuck - Favoriten sind dieses schöne Armband und die Kette der Marke SAGOI. Im Shop findet ihr, neben diesen beiden Schmuckstücken, viele weitere schöne Ketten und Armbänder, die allesamt sehr filigran sind, was mir besonders gut gefällt. Auch hier werden mit Sicherheit viele von euch, was Geschenke betrifft, fündig werden. 

Travel Accessoires

Sonntag, 17. Dezember 2017

Ihr Lieben,

nachdem ich euch am vergangenen Sonntag meine liebsten Reiseziele gezeigt habe, soll es heute direkt mit der Kategorie ,,Reisen'' weitergehen! Für den heutigen Beitrag habe ich nämlich einige schöne Travel Accessoires gesammelt, die euch bestimmt gut gefallen werden! 

Vor allem auf langen Reisen und damit verbundenen Langstreckenflügen ist es einfach so viel wert, gut ausgestattet zu sein! Ich zumindest habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass ein kleines Deo, eine Gesichtscreme bzw. eine unterwegs gut anzuwendende Maske (natürlich alles in Reisegröße, damit es mit ins Flugzeug genommen werden darf) wahre Wunder bewirken können. 

Ein weiterer Tipp, der sich allerdings eher der Kategorie ,,Entertainment'' zuordnen lässt, sind Surfsticks, wie beispielsweise das Modell von 1&1.  Mit einem solchen Surfstick besteht die Möglichkeit, auch unterwegs mit dem Laptop immer online sein zu können. Auf Reisen ist das wirklich goldwert, denn so lässt sich die lästige Wartezeit perfekt überbrücken. Welche Dinge ansonsten noch zu meinen liebsten Travel Accessoires zählen? Das zeige ich euch in der unteren Collage! 


Desktop1081 Coffe To Go Becher: Da viele Reisen früh am Morgen starten, macht man mit diesem hübschen Coffee To Go Becher ganz bestimmt nichts falsch!
2 Kopfhörer: Die kabellosen Kopfhörer von happy plugs sehen nicht nur super aus, sondern sind vor allem auf Reisen wahnsinnig praktisch.
3 Haargummi: Gerade unterwegs ist es für mich sehr wichtig, ein paar gute Haargummis bei mir zu haben. Die Variante von invisibobble ist hier mein absoluter Favorit, da die Haargummis absolut keine Knicke im Haar hinterlassen.
4 Reisepasshülle: Als ich diese schöne Reisepasshülle gesehen habe, war es direkt um mich geschehen!
5 Wäschebeutel: Zugegebenermaßen ist dies kein Accessoire, was direkt für unterwegs hilfreich ist, doch im Koffer ist es dafür umso praktischer: ein Wäschebeutel.
6 Maske: Diese Maske ist einer meiner allgemeinen Favoriten. Sie kam mir für den heutigen Post direkt in den Kopf, da sie sich auch super unterwegs anwenden lässt.

gift wrapping inspiration

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ihr Lieben,

mittlerweile ist es schon Tradition: Ein Post mit Inspirationen für schöne, weihnachtliche Geschenkverpackungen. Auch in diesem Jahr möchte ich diesen Beitrag nicht auslassen und zeige euch heute einige meiner liebsten Inspirationen im puncto Geschenkverpackungen. Passenderweise mache ich mich heute Nachmittag tatsächlich daran, alle Geschenke für meine Lieben zu verpacken. Darauf freue ich mich schon sehr, denn durch das Verpacken der Geschenke wird bei mir jedes Jahr die Weihnachtsstimmung endgültig eingeläutet. Alle Materialien für die Verpackung habe ich bereits vor ein paar Tagen gekauft. Wie jedes Jahr bin ich vor allem bei DEPOT fündig geworden, denn dort gibt es, wie ich finde, wirklich immer die schönsten Papiere und Accessoires. Meistens lege ich mich auf etwa zwei Farbthemen fest (dieses Jahr grau/silber/schwarz und rosé/silber) und suche mir zu diesen Themen dann einerseits das passende Papier und andererseits die jeweiligen Accessoires (Geschenkanhänger, Bänder etc.). 

Damit das Ganze für euch etwas konkreter wird, habe ich euch wie immer eine Collage mit einigen meiner liebsten Inspirationen zu diesem Thema zusammengestellt. Wie ihr seht, gefallen mir in diesem Jahr vor allem Verpackungen, die relativ minimalistisch gehalten sind und nur einen kleinen Farbakzent (grün oder etwas metallisches) beinhalten. Falls ihr weitere Inspirationen benötigt, dann gebt bei Pinterest einfach die Schlagworte ,,christmas gift wrapping'' ein - dort werdet ihr ganz bestimmt fündig! Ansonsten schaut heute Nachmittag doch einfach mal auf meinem Instagram Account (@daaazzled) vorbei - dort werde ich euch in meiner aktuellen Story mit Sicherheit einige Details meiner Verpackungen zeigen  ... 

Desktop109 Bildquellen: 1 / 2 / 3 / 4 - alle via Pinterest

Meine Reiseziele

Sonntag, 10. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

heute gibt es zur Abwechslung mal ein Thema, mit dem ich mich hier auf dem Blog noch nicht allzu oft beschäftigt habe: Reisen! Weil das neue Jahr nicht mehr lange auf sich warten lässt und der ein oder andere sich vielleicht schon in den Reiseplanungen befindet, dachte ich mir, dass dieser Post für einige von euch mit Sicherheit eine schöne Inspiration ist! 

Um das Thema etwas einzuschränken, möchte ich euch heute meine fünf liebsten Reiseziele vorstellen. Einige davon habe ich tatsächlich selbst schon bereisen können, doch dazu unter der Bildcollage mehr! Was das Reiseziel im allgemeinen betrifft, bin ich sehr offen: Ich liebe den typischen Sommerurlaub mit ganz viel Sonne, Meer und Entspannung, aber auch Winterurlaube sind absolut meins! Dementsprechend gibt es sehr viele Orte auf dieser Welt, die mich interessieren würden, doch die unteren fünf stehen eindeutig ganz oben auf meiner Liste! 

Übrigens: Bei der Reiseplanung ist die Website FlightRight ein super hilfreiches Tool! Leider läuft beim Reisen, vor allem wenn es um die Flüge geht, nicht immer alles glatt. In diesem Fall ist FlightRight eine riesige Hilfe, denn mit dem Entschädigungsrechner ist innerhalb von Sekunden in Erfahrung gebracht, ob man das Recht auf eine Entschädigung hat, wenn der Flug beispielsweise verspätet ist oder sogar ausfällt. Falls ihr also eine Reise plant, solltet ihr euch das Ganze auf jeden Fall mal genauer ansehen - nun aber erst einmal zu meinen Reisezielen! 

Desktop106 Bildquellen: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 - alle via Pinterest 

NEW YORK CITY: Ich hatte zwar bereits das Glück, einmal nach New York zu reisen, doch das ist mir definitiv nicht genug! Die Umschreibung ,,die Stadt, die niemals schläft'' passt wirklich perfekt, denn in New York gibt es einfach so unfassbar viel zu sehen und zu bestaunen. Mein absoluter Traum? Eine Reise nach NYC in der Weihnachtszeit!

MALIBU: Auch mein zweites Reiseziel befindet sich in den USA, um genauer zu sein in Kalifornien. Als ich vor ein paar Jahren in einem Film die schönen Strände in Malibu gesehen habe, war es sofort um mich geschehen. 

MALEDIVEN: Auch die Malediven durfte ich bereits bereisen und was soll ich sagen? Dies war wohl mit Abstand die erholsamste Reise, die ich je gemacht habe! Die Malediven sind wirklich ein absolutes Paradies und ich würde jederzeit wieder dorthin reisen.

SANTORINI: Das wohl am meisten gehypte Reiseziel des letzten Jahres: Santorini! Den Hype kann ich absolut nachvollziehen, denn die vielen schönen Fotos mit den weißen Häusern und dem tiefblauen Meer im Hintergrund sind wirklich sehr beeindruckend.

NORWEGEN: Wie oben bereits erwähnt, reizen mich Winterurlaube auch total, weil ich den Winter (und Schnee!) absolut liebe. Einen gemütlichen Urlaub in Norwegen fände ich aus diesem Grund auch sehr interessant.

Beauty wishlist

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Ihr Lieben,
ich weiß ich weiß - die letzte wishlist habe ich erst vor kurzem gepostet, aber ich dachte mir, da im Dezember mit Sicherheit viele von euch für Wunsch-/Geschenk - Inspirationen dankbar sind, ist eine weitere wishlist durchaus angebracht. Abgesehen davon fiel es mir absolut nicht schwer, diese zu füllen. Im Gegensatz zur letzten Wunschliste, die ganz allgemein gehalten war, konzentriert sich der heutige Post ausschließlich auf Wünsche im Bereich Beauty. 

Während die dekorative Kosmetik auf meinen bisherigen Beauty - wishlists immer ganz klar dominiert hat, sind auf der heutigen Liste bis auf eine Ausnahme nur Pflegeprodukte enthalten. Der Grund? Im Moment schminke ich mich fast nur am Wochenende und lege stattdessen sehr viel wert auf eine gute Hautpflege. Diese habe ich nämlich, um ehrlich zu sein, in der letzten Zeit etwas vernachlässigt. Diese Umstellung zahlt sich aus, denn ich habe momentan wirklich so gute Haut wie nie zuvor und bin super zufrieden. Um das Ganze etwas auszubauen, stehen so einige Produkte auf meiner Wunschliste, die ich euch im folgenden gerne zeigen möchte. 
Desktop1071 Glow Booster von Barbor: Die Glow Ampullen von Babor stehen schon eine halbe Ewigkeit auf meiner Wunschliste! Bisher habe ich nur Gutes von diesem Produkt gehört und würde es deshalb super gerne selbst ausprobieren. Vor allem da ich mich momentan, wie oben schon erwähnt, unter der Woche nicht allzu oft schminke, wären die Ampullen eine tolle Möglichkeit, das Gesicht trotzdem sehr frisch aussehen zu lassen.
2 Highlighter von MAC: Das einzige Produkt aus dem Bereich dekorative Kosmetik ist mein über alles geliebter Highlighter ,,Soft & Gentle'' von MAC. Ich weiß, ich habe ihn hier schon etliche Male gezeigt, aber er ist wirklich eine meiner größten Empfehlungen in Sachen Beauty!
3 Maske von GlamGlow: Die Masken von GlamGlow sind meine allerliebsten, da sie grundsätzlich eine tolle Wirkung haben. Als nächstes würde ich gerne diese Variante ausprobieren, da sie viel Feuchtigkeit spenden soll, was für meine Haut genau das richtige ist.
4 Augenpads von Annemarie Börlind: Meiner Meinung nach gibt es kaum etwas entspannenderes, als morgens oder abends zu Hause eine Augenmaske aufzutragen. Die Augenpads von Annemarie Börlind interessieren mich deshalb schon seit langer Zeit! 
5 Rosenwasser von Rosense: Von diesem Rosenwasser hatte ich vor längerer Zeit eine Probe und war absolut begeistert, da es meiner Haut so gut getan hat. Schon direkt nach dem Auftragen fühlte sich meine Haut so weich und gesund an, weshalb dieses Produkt definitiv dauerhaft bei mir einziehen muss!

christmas outfit

Sonntag, 3. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

heute ist bereits der erste Advent und bis Heiligabend ist es nun nicht mehr lange. Da die Vorweihnachtszeit, wie jedes Jahr, vermutlich schneller vorübergehen wird, als es uns lieb ist, habe ich heute schon einmal eine weihnachtliche Outfitinspiration für euch! 

Wie ihr sehen könnt, bin ich mir mit diesem Outfit farbtechnisch absolut treu geblieben, denn fast das gesamte Outfit ist in schwarz gehalten. Der Grund? Ich finde es gibt einfach keine andere ,,Farbe'', die so elegant wirkt, wie es bei schwarz der Fall ist! Mein absoluter Favorit ist übrigens das wunderschöne Spitzenkleid von Esprit, da es mit den verspielten Ärmeln perfekt zur festlichen Stimmung passt. Für einen kleinen Farbklecks im Outfit sorgt der Mantel. Obwohl ich den Rest des Jahres absolut kein rot trage, finde ich den Mantel für ein weihnachtliches Outfit mehr als perfekt. Die passenden Accessoires (die Ohrringe sind SO süß) runden den Look super ab und verleihen dem ganzen ein paar schöne Details. Vor allem die Schuhe sorgen dafür, dass das Outfit sehr elegant wirkt. Falls der Look dann doch eher etwas casual sein soll, lassen sich diese allerdings auch perfekt durch Chelsea Boots austauschen. Ich hoffe, dass das Outfit für den einen oder anderen von euch eine schöne Inspiration ist. Habt einen wunderbaren ersten Advent! 



gift ideas

Freitag, 1. Dezember 2017 ,

Ihr Lieben,

heute war es so weit und das erste Türchen des Adventskalenders durfte geöffnet werden! Der Dezember ist angebrochen und bis Weihnachten ist es nun gar nicht mehr lange. Ihr habt noch nicht alle Geschenke zusammen? Da seid ihr definitiv nicht die einzigen! Jedes Jahr nehme ich mir vor, das Einkaufen aller Geschenke ganz vorbildlich bereits Anfang Dezember erledigt zu haben, doch daraus wurde wirklich noch nie etwas! 

Weil ich mir relativ sicher bin, dass es dem einen oder anderen von euch mit Sicherheit genau so geht, habe ich heute ein paar Inspirationen für euch, die die Geschenkewahl für die beste Freundin / Mama betreffen. Vielleicht ist für euch ja eine passende Idee dabei? Ansonsten könnt ihr euch mit den Kleinigkeiten aber natürlich auch perfekt selbst beschenken, also: HAPPY SHOPPING! 



Desktop1051 / Bildband: Das CHANEL Bildband eignet sich, wie ich finde, perfekt als Geschenk, denn es harmoniert mit so gut wie jeder Einrichtung und ist (im wahrsten Sinne des Wortes) ein echter Klassiker!
2 / Parfum: Parfum zu verschenken ist natürlich keine neue Idee, doch mir fällt es manchmal nicht ganz so leicht, den passenden Duft zu finden. Das Parfum von Chloé schafft da Abhilfe, denn meiner Meinung nach steht dieser Duft wirklich jedem super gut!
3 / Leuchtbuchstabe: Eine tolle Geschenkidee, die die Einrichtung erleuchten lässt!
4 / Teller: Hübsche Teller kann jeder gut gebrauchen, darum kann man mit dieser Kleinigkeit, wie ich finde, absolut nichts falsch machen. 
5 / Wochenplaner: Ihr kennt ihn mit Sicherheit schon: Den Wochenplaner aus meinem Onlineshop ohjune in niedlichem Pünktchen - Design. Der Planer eignet sich super zum Verschenken, da er eine tolle Motivation ist, das kommende Jahr etwas strukturierter anzugehen. 
6 / Flowerbox: Blumen sind immer eine gute Idee, deshalb musste die schöne Blumenbox einfach mit auf diese Collage!