A Blog about Fashion and Lifestyle

My favorite jewellery.

Dienstag, 23. Juli 2013

Wie ich finde ist Schmuck eins' der praktischsten (komisches Wort !) Dinge überhaupt. Mit Hilfe von Schmuck lassen sich sowohl schlichte Outfits aufpeppen als auch auffälligere Outfits ergänzen und das finde ich persönlich richtig super. Meiner Meinung nach gibt schöner Schmuck einem Outfit den letzten Schliff und auch wenn ich keine Unmengen an Schmuck besitze, trage ich zu sogut wie jedem Outfit eine Kette, einen Ring, ein Armband, Ohrringe ... oder alles ! Während ich bei Ketten auf Abwechslung setze und somit viele zarte, aber ebenso auffällige Statement - Ketten besitze, bin ich was Ohrringe angeht eher langweilig. Ein Paar schöne Stecker und Perlenohrringe reichen mir völlig aus. Vor allem im Sommer bin ich ein großer Fan von schönen Armbändern. Ich finde, dass es vor allem in der Kategorie der Armbänder eine wunderbare Auswahl gibt, weshalb ich mir am liebsten meine kompletten Arme zuhängen würde, haha. Auch Ringe mag ich supergern, denn irgendwie sehen die Hände dadurch immer viel spannender aus. Ich zumindest liebe es mehrere Ringe an meinen Händen miteinander zu kombinieren. Meine Favoriten in den Kategorien Armbänder, Uhren, Ringe und Ketten habe ich euch auf den unteren Fotos einmal festgehalten. Wobei, ich muss anmerken das das wirklich oft wechselt, da ich leider ein Mensch bin, bei dem Modeschmuck extrem schnell kaputt oder verloren geht . Meine aktuellen Lieblinge mag ich jedoch so sehr, dass das hoffentlich nicht allzu schnell der Fall sein wird (und vor allem nicht bei meiner Tiffany Kette - die hüte ich nämlich wie ein Baby !). 
links : Accessoirize / mitte : Primark / rechts : Kauf dich glücklich
 links : Daniel Wellington / rechts : Casio
 links & rechts : Schmuckwiese
Eine schöne Auswahl an Ringen findet ihr übrigens auch hier
links : Primark / mitte : Tiffany / rechts : Takko

14 Comments

Savanna
23. Juli 2013 um 09:58

sind echt schöne teile, ich finde auch, das schmuck ein outfit wunderbar ergänzen oder aufwerten kann, allerdings bin ich im sommer wenn es so warm ist eher sparsam was schmuck angeht
lg

Stephanie
23. Juli 2013 um 09:59

eine schöne Auswahl an Schmuck hast du da^^ Ich sollte meinen Schmuck auch noch mal sortieren, ich trage viel zu selten meine geliebten Armbänder.

Anja
23. Juli 2013 um 10:41

Ohhh, die Tiffany Kette hätte ich auch gerne!
Anja

BLAIR
23. Juli 2013 um 11:02

Die Daniel Wallington Uhr ist echt schön! Ich liebe solche Uhren.

mermacid.blogspot.com

S a b r i n a
23. Juli 2013 um 19:02

Da sind wirklich sehr schöne Teile dabei. Die linke Uhr ist besonders schön O:-)

Kristina D
23. Juli 2013 um 21:10

Wirklich sehr schöner Schmuck, das pinke Armband gefällt mir am Besten.

Liebe Grüße Kristina
von Fashion-Beauty-by-Kristina

Sabrina
24. Juli 2013 um 11:16

die rote kette ist wunderschön ! :)

ich freue mich sehr über ehrliche kritik <3
http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

choconistin
24. Juli 2013 um 15:47

Die Daniel Wellington Uhr..wunderschön!

choconistin.blogspot.de ,lg♥

Miss Poupette
25. Juli 2013 um 18:53

Schöne Fotos ♡

Liebe Grüße, L. von Miss Poupette

eleonora
26. Juli 2013 um 01:06

Schöner Schmuck! die Tiffanykette habe ich auch, die ist toll <3

Liebe Grüße,
Eleonora

♥ Mein Blog ♥

Anonym
26. Juli 2013 um 21:04

Ganz genau SO ticke ich bei Schmuck auch! Ketten, Armbänder, Ringe hab ich en masse, davon kann man einfach nie genug bekommen (vor allem, da einfach immer irgend etwas auf misteriöse Weise verloren geht...). Aber bei Ohrringen hört das ganze dann auf, Perlen und simple Stecker sind oke. Wie bei dir. (;
Bei mir liegt das aber leider u. a. daran, dass ich gegen Nickel allergisch bin, in vielen Ohrringen gerade das aber jedoch drin ist. -.-

Sehr schöner Post, ich lese deinen Blog wirklich sehr gerne!
Liebe Grüße,

Laura

beautytastesgood.de

Deborah
27. Juli 2013 um 21:18

Die Tiffany-Kette ist wirklich unglaublich schön. :)

Liebst, Deborah
http://heureux-lumineux.blogspot.com

Jeans and Lipstick
3. August 2013 um 11:19

die Ringe sind ja richtig süß!

Liebe Grüße
Nina (von Jeans and Lipstick)

Anonym
22. August 2013 um 18:59

welche daniel wellington uhr ist das genau? die ist echt wunderschön :)

Schreibe einen Kommentar