A Blog about Fashion and Lifestyle

Meine liebsten Serien

Donnerstag, 16. Mai 2019 ,

Ihr Lieben,

könnt ihr euch noch an eine Zeit vor Netflix, Amazon Prime und CO. erinnern? Obwohl der Hype um Serien ja noch gar nicht allzu lange anhält, könnte ich mir einen Alltag ohne Serien mittlerweile schon gar nicht mehr vorstellen. Klingt extrem, aber es ist tatsächlich so, dass sich das Schauen von Serien fest in meinen Alltag integriert hat. Und das aus gutem Grund, denn abends nach einem langen Arbeitstag- bzw. Lerntag gibt es nichts, was mich so runterbringt, wie eine gute Serie. Abends möchte ich mich einfach nur noch ,,berieseln'' lassen, da ich den ganzen Tag über vor dem PC saß bzw. mir viel durchgelesen habe. Für diesen Zweck sind Serien ideal, sodass ich das normale Fernsehprogramm mittlerweile schon fast gar nicht mehr in Anspruch nehme. In der Vermutung, dass unter euch auch viele dabei sind, die gerne Serien schauen, möchte ich euch im heutigen Post meine aktuell liebsten Serien vorstellen, die ich entweder momentan schaue oder aber kürzlich beendet habe. Ich bin mir sicher, dass für euch gute Tipps dabei sein werden - here we go! 
  40533509101_70528cd592_h

1. GREY'S ANATOMY
Ich habe lange gebraucht, bis ich endlich damit angefangen habe, Grey's Anatomy zu schauen. Der große Umfang der Serie von (bisher) 15 Staffeln hat mich irgendwie immer ein wenig abgeschreckt, doch das völlig ohne Grund. Mittlerweile freue ich mich darüber, dass ich noch einige Staffeln vor mir habe, denn direkt mit der ersten Staffel habe ich die Serie lieben gelernt! Ich schaue Grey's Anatomy nun seit einigen Monaten und befinde mich bei Staffel 9. Inzwischen hat es sich zu einem richtigen Ritual für mich entwickelt, unter der Woche nach der Arbeit 1 - 2 Folgen zu schauen. Sowohl die Charaktere als auch die Handlung an sich sind genau nach meinem Geschmack. Ich bin mir sicher, dass die Serie für ganz, ganz viele von euch ein guter Tipp ist.

2. INSTANT HOTEL
In der Serie Instant Hotel auf Netflix treten mehrere Ferienhaus - Besitzer gegeneinander an, übernachten in den Immobilien der Mitstreiter und bewerten ihren Aufenthalt anschließend. Diese Kurzserie ist definitiv der Kategorie ,,leichte Kost'' zuzuordnen, aber trotzdem ist das Ganze wirklich unterhaltend und es werden schöne Häuser gezeigt.

3. THE BOLD TYPE
Mit Annelie bin ich gerade dabei, die Serie The Bold Type zu schauen. Aktuell gibt es drei Staffeln. Auch hier handelt es sich um keine besonders komplexe Serie, die in irgendeiner Hinsicht neuartig ist. Trotzdem sind sowohl die Story als auch die Charaktere schön gewählt und es macht Spaß, die Serie einfach etwas nebenbei zu schauen.

4. STAY HERE 
Bei Stay Here handelt es sich ebenfalls um eine Kurzserie auf Netflix. Ein Immobilienmakler und eine Inneneinrichterin helfen Inhabern von Ferienwohnungen / Ferienhäusern dabei, die Räumlichkeiten für eine Vermietung umzugestalten bzw. anzupassen. Ich habe nicht allzu viel von dieser Serie erwartet, war letztendlich jedoch total angetan, da die gezeigten Einrichtungen wirklich allesamt wunderschön und besonders sind. Es werden viele hilfreiche Interior - Tipps gegeben, was die Serie auf jeden Fall sehr sehenswert macht.

5. UNSER PLANET 
Dokumentationen über unseren Planeten gibt es viele, doch ,,Unser Planet'' auf Netflix ist anders. Die gezeigten Szenen sind extrem beeindruckend und so gut eingefangen, wie ich persönlich es von keiner anderen Dokumentation dieser Art kenne. Ich kann jedem ,,Unser Planet'' absolut ans Herz legen!

* (Freiwillige) Werbung da Markennennungen 

Schreibe einen Kommentar