A Blog about Fashion and Lifestyle

Layering

Sonntag, 3. November 2019 ,

Ihr Lieben,

obwohl ich persönlich nicht allzu viel Schmuck besitze und diesen auch nicht das ganze Jahr über regelmäßig trage, bin ich sehr froh über die ausgewählten Schmuckstücke, die sich in meinem Besitz befinden. Gerade in den Herbst- und Wintermonaten greife ich gerne zu einem schönen Paar Ohrringen oder einem tollen Ring, um mein Outfit damit optisch aufzuwerten. Vor allem in Kombination mit kuscheligen Grobstrick - Pullovern gefallen mir zarte Schmuckstücke sehr gut. Wer mich kennt, der weiß, dass mein Stil in Hinblick auf Schmuck eher in die Richtung „zart“ und „filigran“ geht - mit sehr auffälligen und extravaganten Schmuckstücken kann ich dagegen nicht allzu viel anfangen. Meiner Meinung nach ist gerade die Kombination aus mehreren filigranen Schmuckstücken wahnsinnig schön. Ein Trend, der mir diesbezüglich zur Zeit sehr gut gefällt, ist das „Layering“ mehrerer, zarter Ringe. Auf der unteren Collage habe ich euch zu diesem Thema einige Inspirationen zusammengestellt. Wie ich finde verleiht die Kombination mehrerer dünner Ringe jedem Outfit ein wunderschönes Detail. Darüber hinaus lassen sich zarte Ringe den ganzen Tag über sehr angenehm tragen, was für mich persönlich auch immer ein wichtiger Punkt ist.

Passend zum „Layering“ Trend möchte ich euch im heutigen Blogpost die familiengeführte Schmuckmanufaktur PUR vorstellen. Warum? Ganz einfach: Die Ringkollektion Grace, die in der Schmuckmanufaktur PUR unter anderem angeboten wird, eignet sich ideal für den besagten „Layering“ Trend. In der oberen Collage habe ich euch meine Favoriten der Grace Ringkollektion zusammengestellt. Wie ihr seht, haben alle Ringe eins gemeinsam: Ein sehr filigranes Design sowie eine hochwertige Optik. Das nicht ohne Grund, denn die Ringe werden aus hochwertigen Materialien wie 18kt. Gold und Platin 950/- in der Manufaktur in Deutschland handgefertigt. Die verschiedenen Grundformen (Kreis, Oval, Zylinder, Kugel, Schlaufe) der Grace Kollektion verleihen jedem Ring eine besondere Optik und sorgen dafür, dass die einzelnen Ringe untereinander schön kombiniert werden können. Auch als Highlight in einem „Layering“ Look mit anderen, ganz schlichten Ringen sind die Grace Ringe, wie ich finde, die perfekte Wahl. 

Desktop166Grace Ringserie / hier zu sehen: Grace Schlaufe / Grace Trapez / Grace KreisDesktop167Bildquelle: Alle Inspirationen via Pinterest 

* Werbung / Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Schmuckmanufaktur PUR entstanden!

Schreibe einen Kommentar