A Blog about Fashion and Lifestyle

10 facts about me.

Sonntag, 21. April 2013


1. Wenn ich mir tumblrs oder Blogs angucke, die mich inspirieren, dann habe ich immer sofort das Bedürfnis schnell in die Stadt zu fahren und mir ganz viele schöne, fotogene Dinge zu kaufen.

2. Ich liebe Frühstück. Für mich ist Frühstück mit Abstand die beste Mahlzeit des Tages, bei der ich mir am liebsten ganz viel Zeit nehme, Kerzen anzünde und nebenbei Videos meiner liebsten Youtuber schaue.

3. Habe ich längere Zeit keine Internetverbindung (längere Zeit bedeutet für mich übrigens 2-3 Stunden) werde ich nervös, weil ich das Gefühl habe, ganz viel zu verpassen.

4. Ich bin absolut nicht der Partytyp. Ich hasse es auf Partys zu gehen, auf denen alle übertrieben freundlich zueinander sind, obwohl man sich doch eigentlich kaum kennt. Ich mag es viel mehr mit guten Freunden schön Essen zu gehen und einen gemütlichen Abend zu verbringen.

5. Ich organisiere alles. Ja, wirklich alles. Am Sonntagabend plane ich grundsätzlich die kommende Woche bis ins kleinste Detail durch. Das ist bestimmt nicht immer vorteilhaft, denn wenn etwas nicht so läuft wie geplant, dann werde ich ganz verrückt, aber größtenteils spare ich dadurch viel Zeit.

6. Ich habe einen ganz, ganz großen Ordnungsfimmel. Liegt etwas in meinem Zimmer nicht symmetrisch nebeneinander, oder lässt mein Freund sämtliche Tshirts und Socken auf meinem Zimmerboden liegen, dann kann ich nicht anders, als alles wegzuräumen und gerade zu rücken.

7. 4 meiner facts fangen mit dem Wort ,,Ich'' an - Ich (ah, schon wieder !) bin SO unkreativ.

8. Mein größter Traum momentan ist es, in meine Lieblingsstadt New York zu reisen. Vor allem in der letzten Zeit bin ich einfach nur beeindruckt von dieser wahnsinnigen Stadt : Nicht nur die tollen Shoppingmöglichkeiten, sondern auch der Central Park, die Freiheitsstatue & CO. faszinieren mich.

9. Im Fitnessstudio schnappe ich mir immer bestgelegenste Laufband, um möglichst viele Leute beobachten zu können - ich liebe es Leute zu beobachten ! Auch im Zug höre ich seit neustem keine Musik mehr, sondern sitze einfach da und schaue mich um - ich Stalker !

10. Ich trinke am Tag viel zu wenig. Ewigkeiten nehme ich mir nun schon vor am Tag deutlich mehr zu trinken, aber das will einfach nicht klappen, denn ich habe nie Durst. Egal ob nach dem Sport oder in der Schule - ich sehe trinken als absolut unwichtig an, was es natürlich ganz und garnicht ist - shame on me !

16 Comments

Gloria Martinez
21. April 2013 um 12:55

Interessante Facts, schönes Foto :)

Vivien
21. April 2013 um 13:09

Oh man wir sind uns wirklich verdammt ähnlich! :D Ich habe ebenfalls einen heftigen Ordnungsfimmel, der dem deinen total ähnelt - ich kann mich nicht konzentrieren oder entspannen, wenn irgendwas nicht im Zimmer an seinem Platz liegt und alles ordentlich ist. Ich plane ebenfalls alles durch! Ich bin zwar trotzdem spontan und gerne bei lustigen, spontanen Aktionen dabei, aber generell hab ich gerne vorher einen Wochenüberblick über das was wann wie erledigt werden muss. Uuund zu guter Letzt trinke ich auch absolut zu wenig, ich komme, wenn ich keinen Tee trinke, aber vielleicht einen halben Liter am Tag. Meine Freunde finden das alle ungesund und erstaunlich, aber irgendwie brauche ich es nicht. Aber: seit einiger Zeit haben wir (ich trinke eigentlich NUR Sprudelwasser, ich hasse Wasser ohne Sprudel), diese Volvic oder Vitrex Flaschen mit Geschmack da, ohne Sprudel aber dafür mit Kirsch, Erdbeer oder Himbeergeschmack, und damit schaffe ich mittlerweile, eine 1,5l Flasche am Tag runter zu bekommen, weil man es schneller trinken kann als Sprudelwasser und wenn es noch nach etwas schmeckt :) Die Kalorien sind auch nicht so krass, 100kcal für die ganze Flasche circa aber dafür trinkt man halt mehr :) Ist ein Tipp, vielleicht fällt dir das auch leichter :D LG

Sun&Shine
21. April 2013 um 13:16

süße Fakten :) wie oft die Woche gehst du eigentlich ins Fitnessstudio, wie lange und bringt das viel? Ich überleg nämlich, mal mehr Sport zu machen :)

xox Sun

mein Blog :)

Aileen
21. April 2013 um 13:23

Sehr sympathisch :) Ich bin wohl das komplette Gegenteil von dir - ich lebe im Chaos und liebe Partys (wobei ich auch sehr, sehr gerne einen ruhigen Abend verbringe!) und trinken tu ich wie ein Loch! - Sagt man das so?

hab eine schönen Start in die Woche! ♥

Jenny
21. April 2013 um 13:28

ich finde mich in so vielen sachen wieder! ;) Echt lustig. :D

liebe grüße Jenny<3

Lou
21. April 2013 um 14:00

Ohja, das mit dem Durst kenne ich. Ich trinke bestimmt nichtmal einen Liter am Tag. Und in die Schule nehm ich erst gar nichts mit, weil ich es sowieso nicht trinke.
Aber muss der Körper nicht selber wissen, was gut für ihn ist? Wenn ich nicht durstig bin möchte ich nichts trinken. Ich stopf doch auch kein Essen zwanghaft in mich rein, wenn ich keinen Hunger habe :-/
Einen Ordnungsfimmel hätte ich auch gerne - ich bin ein Chaosmädchen....

Liebe Grüße
Lou

Greeklicious
21. April 2013 um 14:09

Tolle Fakten. Kann ohne Frühstück auch nie raus.
Beim Thema Ordnung bin ich das gegenteil wie du. Bei mir fliegt alles herum. ;)
Schönes Bild.

Jule
21. April 2013 um 14:12

Das mit dem zu wenig trinken, kenne ich leider auch zu gut. Ich habe gemerkt, dass es bisschen besser wird, wenn man anstatt aus der Flasche aus dem Glas trinkt. :)

Liebe Grüße ♥

josi
21. April 2013 um 14:17

Ich find' die Facts hammer :D - durch solche Aktionen lernt man die Blogger immer viel besser kennen. Vor allem bei der Sache mit dem Trinken kann ich mich sehr gut mit dir identifizieren.
PS: Auf dem Bild siehst du richtig gut aus!:)

Kristina D
21. April 2013 um 17:03

Bei Nr. 2 und 9 kann ich mich dir nur anschlißen. Frühstücken ist wirklich die leckerste Mahlzeit am Tag! Ich positioniere mich zwar nicht im Fitnesstudio um zu beobachten, aber ich liebe es auc Leute zu beobachten :-)
Fashion-Beauty-by-Kristina
Follow me on Facebook

Anonym
21. April 2013 um 17:32

schön, mal was privates von dir zu lesen :)
ich bewundere total organisierte menschen wie dich. ich wäre auch gern so, bin aber meilenweit davon entfernt und so verpeiltest&chaotisch..
könntest du vielleicht mal einen post machen wie du deine woche zum beispiel planst und wie du generell dein leben organisierst (hausaufgaben etc.) würde mich rieeesig freuen!!*__*
bist auch meine lieblingsbloggerin und sowas wie ein vorbild, schleeeim :D ist aber wirklich so <3
ganz liebe grüße kati
mach weiter so

Anna Sofie
21. April 2013 um 18:13

sehr interessante Facts:D.
Ich trine leider auch viel zu wenig;/. Krieg es auch einfach nicht hin und fühle mic ohne Internet irgendwie... komisch^^.

E m i n a
21. April 2013 um 19:01

Punkt Nummer 3 passt auch zu mir. Ich werde auch schnell nervös wenn ich kein Internet habe, oder auch wenn ich bei meinem Handy kein Empfang hab. :-D

Janina
21. April 2013 um 19:15

Haha, richtig süße Facts! :) Und das bild ist auch suuuuupersüß x

Louis a
22. April 2013 um 20:58

So ein Zufall: Punkt 4, 5, 8, 10 würde ich genauso über mich sagen!
Ganz liebe Grüße, Louisa :)

Di ne
23. April 2013 um 19:17

Genau wie du trinke ich NICHTS.
Für mich ist ein halber Liter die Krönung, sonst trinke ich früh und nachmittags nach der Schule nen Kaffee und das wars :D

Schreibe einen Kommentar