A Blog about Fashion and Lifestyle

my favorite dresses.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

HalliHallo, ihr Lieben ! 

Heute möchte ich euch gerne die Kleider zeigen, die ich momentan am häufigsten trage. Neben den unten gezeigten Kleidern besitze ich noch ca. 7 weitere, die alle etwas dunklere Farben haben. Heute wollte ich euch jedoch erst einmal meine helleren Kleider zeigen, die ich sowohl im Sommer sehr gerne mit Sandalen anziehe, als auch im Winter mit Strumpfhose und Stiefeln.

 Wie ich finde sind Kleider eine wirklich geniale Erfindung, denn sie lassen sich in jeder Jahreszeit super stylen und sehen immer toll aus. Falls mir persönlich der Schnitt eines Kleides nicht ganz so gut steht/gefällt, dann greife ich einfach zu einem passenden Gürtel und bringe das jeweilige Kleid damit in Form - das klappt grundsätzlich sehr gut und sieht auch klasse aus.

Während ich Kleider in den wärmeren Jahreszeiten, wie schon erwähnt, normalerweise ohne Strumpfhose und Cardigan, dafür aber mit einem schönen Paar Sandalen trage, kombiniere ich Kleider zu den kühleren Zeiten gerne mit Lederjacken (cooler Stilbruch !), dicken Cardigans, Strumpfhosen und Boots. Das Kleid ist einfach ein super wandelbares Kleidungsstück, was sich auch wunderbar als Reisegepäck eignet, da es als Einteiler sehr wenig Platz einnimmt. Nunja, ich denke ich konnte euch jetzt so langsam meine Liebe zu Kleidern nahe bringen - meine derzeitigen (helleren) Lieblinge findet ihr unten 

 Dieses Kleid von choies trage ich besonders gerne zu feierlichen Anlässen.
 Das Kleid von Yumi lässt sich wunderbar mit leichten, roségoldenen Sandalen kombinieren und stellt somit ein ideales Sommeroutfit dar.
 Dieses Kleid habe ich für nur 3€ auf einem Flohmarkt erstanden. Ich mag es besonders im Sommer mit Römersandalen, einem braunen Gürtel sowie einer coolen Fransentasche.
Eigentlich kommt dieses Kleid ja aus der Wäscheabteilung von Primark. Da es jedoch einen dickeren Stoff hat, kann man es, wie ich finde, auch schön mit Sandalen im Alltag tragen.
Das letzte und gleichzeitig bunteste Kleid von Primark hat einen wunderbar fließenden Stoff und zaubert eine schöne Figur. Mit einer Lederjacke kombiniert finde ich es besonders cool !

15 Comments

Anja
24. Oktober 2013 um 14:51

Sehr schöne Kleider, allerdings finde ich, dass man dem Primark Kleid ansieht, dass es aus der Wäscheabteilung kommt..

Anonym
24. Oktober 2013 um 15:18

das erste Kleid gefällt mir besonders gut =)

Chérie
24. Oktober 2013 um 17:36

Ich mag Kleider an mir selbst überhaupt nicht, aber das rosafarbene Kleid vom ersten Foto ist wirklich hübsch. ♥
Liebe Grüße!

Lisa Lücke
24. Oktober 2013 um 17:38

Die Kleider sind wunderschön! Mir war nie bewusst, wie schön sie wirklich sind. Mein Problem ist nur immer, dass Primark so groß ist, dass ich nicht alles finde, was wirklich schade ist, wenn ich sehe was du für Schätze findest :) Sitzen sie denn auch genauso gut wie sie aussehen?:)
Liebste Grüße,
http://lisa-justbreathe.blogspot.de/

Lilly
24. Oktober 2013 um 19:15

Ich habe früher auch viele Kleider getragen, in letzter Zeit allerdings kaum. Fast nur noch Hosen. Mir gefällt das erste Kleid am besten :)

LILLY CALLING

Mona
24. Oktober 2013 um 19:51

Das 1. Kleid ist wunderwunderwunderschön :)
Liebe Grüße!

http://suenosdefelicidad.blogspot.de/

Milchmaus
24. Oktober 2013 um 20:32

Ich habe auch so eine große Liebe zu Kleidern, deswegen sind in meinem Schrank auch viele zu finden. Nur leider trage ich sie viel zu selten, da sie zum Fahrrad fahren und so recht unpraktisch sind..
Liebe Grüße
Milchmaus ♥

Mela
24. Oktober 2013 um 20:43

Superschöne Kleider hast du da! Ich fände es super, wenn du mal Bilder posten würdest, wo du die anhast, da man sich das dann noch viel besser "vorstellen" kann und Kleider angezogen eh nochmal deutlich besser aussehen! :)

http://melaziing.blogspot.de/

Alena
24. Oktober 2013 um 20:45

das erste ist echt ein Traum! hatte mir ein sehr ähnliches bei nelly bestellt, aber leider war es bei der Lieferung kaputt, sehr schlecht verarbeitet :-/
das vierte finde ich auch sehr süß!

Sonja Betzner
24. Oktober 2013 um 21:49

Echt schöne kleider aber das erste ist der Knaller<3

eleonora
25. Oktober 2013 um 00:41

Wunderschöne Kleider! Besonders das erste ist traumhaft, nur schade, dass man es nicht täglich anziehen kann :D

Liebe Grüße,
Eleonora

♥ Mein Blog ♥

Saskia
26. Oktober 2013 um 15:37

Die Kleider gefallen mir alle wirklich sehr, doch das erste gefällt mir wirklich besonders. Toller Post!

Liebe Grüße!

Sabrina
26. Oktober 2013 um 21:21

das erste ist soso wunderschön! :)
http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

Leni
26. Oktober 2013 um 22:34

Mir wäre gar nicht aufgefallen dass das Kleid von Primark Nachtwäsche ist, wenn du es nicht gesagt hättest :D aber hey, ich hatte mal ne Pyjama-Hose, die war wie eine Bermuda und ich hatte die auch in der Schule an - keiner hats gemerkt ;)

Cathy Anita
27. Oktober 2013 um 19:33

hübsche Kleider. Mir wäre auch nicht aufgefallen, dass es von der Wäscheabteilung kommt ^^ Liebe Grüße,
Cathy

Schreibe einen Kommentar