A Blog about Fashion and Lifestyle

LIVING SERIE / BEDROOM

Donnerstag, 28. August 2014 ,

Ihr Lieben ! 

Viele von euch haben lange darauf gewartet und heute ist es endlich so weit - meine Living Serie beginnt ! Ab heute wird es bis zum 25.09 jeden Donnerstag einen Post geben, in dem ich euch die einzelnen Zimmer meiner Wohnung vorstelle. Ich habe mir im voraus lange Gedanken darüber gemacht, wie ich diese Post Reihe am besten gestalten kann. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, euch zu zeigen, wie ich persönlich meine eigenen 4 Wände einrichte. Da ich weiß, dass sich viele von euch momentan in der gleichen Situation befinden, greifen die Posts aus der Living Serie ebenso viele nützliche Tipps für schöne Onlineshops etc. auf. Ich hoffe ich kann euch mit meiner Living Serie ein wenig inspirieren und euch bei dem eigenen Umzug unterstützen. Heute geht es mit meinem Schlafzimmer los, was ganz nach dem Motto ''Sweet Dreams'' dekoriert wurde … 

Da es sich bei meinem Schlafzimmer um einen fast quadratischen Raum handelt, war das Stellen der Möbel, trotz der kleinen Größe des Raumes, glücklicherweise nicht allzu schwer. Endlich konnte mein persönlicher Mädchentraum wahr werden, denn ich bin schon eine halbe Ewigkeit in das schöne Ikea Schnörkelbett verliebt, was aufgrund der Schrägen jedoch nicht in mein Zimmer zu Hause gepasst hat. Ein Schlafzimmer wäre nichts ohne gemütliche Dekoration - da ich momentan total dem Sternen - Muster verfallen bin, eignet sich das rosa Kissen ideal. Auch die schöne Tagesdecke ist gold wert, denn mit ihr verwandelt man das Bett im nu zu einem wunderschönen Traumland. Der Wäschekorb ist zwar eher ein praktischer Gegenstand, macht sich, wie ich finde, jedoch ebenfalls als Dekoelement super.
Besonders gut gefällt mir an meinem Schlafzimmer, dass ich morgens von der Sonne geweckt werde und von meinem Bett aus einen Blick ins Grüne genießen darf. Besonders im Winter stelle ich mir das Ganze ziemlich gemütlich vor. Zur Gemütlichkeit des Raumes trägt zu einem großen Teil mein schöner Kronleuchter von Fashion For Home bei. Das warme Licht und das verspielte Design passen ideal zum Rest des Raumes. Fashion For Home kann ich euch übrigens was Möbel und Lampen angeht wirklich empfehlen - dort gibt es nicht nur regelmäßig super Angebote, sondern ebenso praktische Checklisten für den Umzug und die Einrichtung.
Ein weiteres Herzstück meines Schlafzimmers ist die schöne Spiegelkommode von Homestyle & Garden. Ich habe schon lange von einem Frisiertisch geträumt, der schön zart und nicht allzu massiv ist - mit diesem Modell habe ich eine absolute Punktlandung gemacht, denn der Tisch ist wirklich wie für das Zimmer gemacht ! Die Spiegelkommode beherbergt neben meiner Kosmetik ebenso meinen Schmuck, den man super in den kleinen Schubladen unterbringen kann. Durch die große Dose von Lisbeth Dahl habe ich mir zusätzlich etwas Stauraum verschafft, sodass ich wirklich alles unter bekomme. 
Die wohl größte Umstellung in der neuen Wohnung für mich : Ein normaler Kleiderschrank ! Normal schreibe ich deshalb, weil ich das Glück habe, zu Hause einen begehbaren Schrank zu besitzen. Auch, wenn ich hier in Hamburg deutlich weniger Platz habe, habe ich mich mittlerweile mit dem niedlichen Modell vom Dänischen Bettenlager angefreundet. Dadurch, dass ich wirklich nur die Sachen mitgenommen habe, die ich regelmäßig anziehe, reicht der Platz vollkommen aus. Des Weiteren finde ich zu Hause in meinem Zimmer nun einen nicht mehr ganz so vollen und übersichtlicheren Schrank vor - praktisch ! 

Im folgenden findet ihr noch einmal übersichtlich aufgelistet, aus welchen Shops ich die Einrichtung meines Schlafzimmers ausgesucht habe. Gleichzeitig handelt es sich hier um meine Shoptipps für die Einrichtung eines Schlafzimmers :  

• Bett, Lammfell, Gardinen : Ikea 
• Kleiderschrank : Dänisches Bettenlager
• Spiegelkommode : Homestyle + Garden / ihr findet dort einige schöne Spiegelkommoden, der Kontakt ist sehr freundlich und die Lieferung ging wirklich blitzschnell !
• Kronleuchter : Fashion For Home 
• Kissen (rosa) und Wäschekorb : Art Château / ein zauberhafter Shop, der mir persönlich vor allem aufgrund der schönen Auswahl an Kissen sehr gut gefällt.
• Tablett : Cottage Home / wenn ihr auf der Suche nach Einrichtung in Shabby Stil seid, seid ihr hier genau richtig - das gesamte Sortiment hat mich sehr überzeugt.
• Tagesdecke : Wohnstolz / falls ihr euch in die Tagesdecke verliebt habt, werdet ihr in diesem Shop fündig. Ihr findet außerdem Dekoration von vielen schönen Marken.
• Dose : Zauberhaft Dahl / ein wundervoller Shop, der Dekoration anbietet, mit der ihr jedes Zimmer zu einem echten Hingucker machen könnt !


18 Comments

Patrycja K.
28. August 2014 um 14:11

Beautiful! :)

Anonym
28. August 2014 um 14:33

Sehr Sehr schön =)

Julia
28. August 2014 um 14:34

Sehr schöne Bilder!♥
Liebe Grüße:3
http://rogojulia.blogspot.de/

About Marlene
28. August 2014 um 15:10

Oh das sieht so schön aus :) Ich liebe diesen Ausblick aus dem Fenster und die Vorhänge und die Kerze und einfach alles, ich bin so gespannt auf die Serie! :)
Liebe Grüße

Karo He
28. August 2014 um 15:24

So einen Schminktisch wollte ich immer haben, leider war mein altes Zimmer dafür zu klein und bei meinem neuen Zimmer macht das mit eigenem Bad wenig Sinn.. Das Kissen mit den Sternen gefällt mir so gut :)

Ganz liebe Grüße,

Karo von Stupid Stories

choconistin
28. August 2014 um 15:58

Dein Schlafzimmer ist wirklich süß und gemütlich :-)

choconistin.blogspot.de ,lg♥

Bluetenstaub.
28. August 2014 um 19:26

Dein Zimmer ist wirklich schön. Hast du dein Zimmer daheim hier auch schonmal gezeigt?

Kristine Schulz
28. August 2014 um 19:29

Hey Julia ! :)
Du hast dir dein Schlafzimmer ja wirklich toll eingerichtet - ein Traum !
Ich ziehe nächstes Jahr auch um & freue mich schon wahnsinnig auf's Einrichten ! :)

Liebste Grüße,
Kristine von http://kristy-sblog.blogspot.de/ ♥

Carla Laetitia
28. August 2014 um 19:47

Wow wunderschön und es sieht so gemütlich aus bei dir :)

Liebste Grüße, Carla-Laetitia ♥
www.carla-laetitia.com

Maria
28. August 2014 um 20:40

Oh, du hast sooo ein schönes Zimmer! Und dein Blog fasziniert mich vollkommen. So elfenhaft und zart. Einfach perfekt. :)

Maria

Sonja Zimmer
28. August 2014 um 21:50

sieht aber echt gemütlich aus bei dir - auch wenn es mir persönlich ein wenig zu ikea-lastig ist, aber das ist halt geschmacksache. sonst toll - ich liebe rosa schlafzimmer (meins ist sehr rosalastig *hihi*).

lg sonja

Anna Sofie
29. August 2014 um 02:00

Sehr schön. Freue mich schon auf die nächsten Räume:D.

Toni.Bea
29. August 2014 um 13:41

das sieht so schön aus und passt perfekt zu dir :) der kronleuchter ist ein traum!
lg, die bea. ♥

Marie
29. August 2014 um 17:07

Du kommst wirklich mit so einem kleinen Schrank zurecht? Wäre für mich undenkbar :D Aber in dein Zimmer passt er auf jeden Fall sehr gut :) Der schöne Kronleuchter gefällt mir persönlich am besten ♥

Da ich selber grade erst nach Berlin gezogen bin, kann ich zumindest die Tipps für Kleinigkeiten sehr gut gebrauchen. Freue mich deshalb schon auf die nächsten Teile :)

Würde mich freuen, wenn du auch mal bei uns vorbei schaust :) Wir sind noch recht neu und freuen uns über jede Unterstützung ♥
LG Marie von http://mareenmariee.blogspot.de//

Franzi
29. August 2014 um 19:33

Wunderhübsches Zimmer :) Richtig schön mädchenhaft eingerichtet, mir gefällt dieser Stil ja total gut :)

Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Beiträge deiner Living Serie :)


Liebe Grüße von Franzi von Little Things

Mara
29. August 2014 um 22:07

Richtig schönes Zimmer! Hätte ich kein total holziges und mit Schrägen versehenes Zimmer, würde meines wohl so ähnlich aussehen; ich mag den zarten, romantischen Stil total!:)

Lisa Blonde
3. September 2014 um 19:40

Wow, wunderschön eingerichtet. Die Lampe und den Schinktisch würde ich mir am liebsten auch zulegen. ♥

Liebste Grüße,
Lisa von Ash Blonde

Anonym
26. September 2014 um 17:03

Gefällt mir richtig gut! Ich habe das gleiche Bett wie du und habe noch eine Lichterkette um das geschnörkelte befestigt, das gibt gerade abends einen total schönen Effekt :)

Schreibe einen Kommentar