A Blog about Fashion and Lifestyle

prom / Details

Donnerstag, 14. August 2014

Ihr Lieben,

mein Abschlussball ist zwar mittlerweile bereits einen guten Monat her und Fotos dürftet ihr (beispielsweise auf meinem Instagram Account) auch schon gesehen haben, jedoch möchte ich mich im heutigen Post noch einmal auf dieses Thema beziehen. Anlass dafür ist das von mir getragene Outfit, welches ich euch heute etwas genauer zeigen möchte.

Wie ihr wisst habe ich mein Kleid schon ca. 2 Monate vor meinem Abiball gefunden - auch, wenn es sich dabei um eine etwas größere Investition handelte, habe ich mich ab dem ersten Moment in mein Kleid verliebt. Dementsprechend wohl habe ich mich darin dann auch an meinem Abschlussball gefühlt und das ist ja letztendlich auch Sinn der ganzen Sache. Die restlichen Accessoires habe ich nach und nach (bis ca. 1 Woche vor dem großen Tag !) gekauft. Vor allem bezüglich der Tasche war ich fast am verzweifeln, denn ich habe einfach nicht das passende Modell gefunden. Letztendlich bin ich umso erstaunter, dass die Farben des Kleides, der Clutch und der Schuhe dermaßen perfekt zueinander passten. Aber seht selbst - hier nun noch einmal alle Komponenten meines Outfits 

Die Hauptrolle meines Outfits spielte, wie sollte es auch anders sein : mein Kleid ! Ich habe es bei Peek & Cloppenburg in Hannover gekauft und es ist von der Marke ,,Unique''. Investiert habe ich um die 300€, was zwar kein geringer Preis ist, sich aber, wie ich finde, durchaus gelohnt hat. Vor allem bei Abendkleidern ist eine gute Qualität SO wichtig, sodass es sich, meiner Ansicht nach, wirklich lohnt, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen.
Meine Tasche, dessen Farbe wirklich perfekt zu Kleid und Schuhen passte, habe ich bei Accessorize gefunden. Mir war es wichtig mit der Clutch nicht von dem schönen Kleid abzulenken, weshalb ich mich bewusst für ein sehr schlichtes, unaufgeregtes Modell entschieden habe.
Die Schuhe waren ein absoluter Glücksgriff ! Ohne hohe Erwartungen stöberte ich in der Primark Schuh - Abteilung, bis ich auf diese Schätze stieß. Für nur 12€ fand ich somit Schuhe, die schön schlicht waren und farblich ideal passten. Während ich bei meinem Kleid, wie schon erwähnt, ein wenig mehr Geld investiert habe, wollte ich bei den Schuhen sparen, denn diese sah man bei meinem langen Kleid ohnehin kaum. 
Diese Lidschatten Palette mit Nude - Tönen seht ihr hier lediglich symbolhaft für mein Make - Up. Dieses ließ ich nämlich nach einem Termin bei dem Friseur meines Vertrauens im nahe liegenden MAC Store machen. Ich ließ mich dort bereits für meinen Abschluss nach der 10. Klasse schminken und wurde auch dieses mal nicht enttäuscht, denn das Make - Up in Nude - Tönen ist auch dieses Mal wieder prima gelungen und rundete das Gesamtbild hervorragend ab.
Da der Ausschnitt meines Kleides über aufwendige Perlenapplikationen verfügte, habe ich mich beim' Schmuck absichtlich zurückgehalten. Somit griff ich lediglich zu Ohrringen, die den Stil des Kleides etwas aufgriffen.

12 Comments

Anonym
14. August 2014 um 17:45

So ein schönes Kleid =)

uncroyable
14. August 2014 um 18:02

toll geworden :)

thelittlediamonds
14. August 2014 um 18:16

Das sind echt total schöne Sachen und das Kleid ist so schön *-*
Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Verlosung! Ich verlose drei Pakete mit selbstgemachten Seifen. Schau doch mal vobei :) xx Alina
www.the-little-diamonds.blogspot.de

Mioli
14. August 2014 um 19:10

Kleid und alles andere sehen absolut toll aus :)
Mein Abschlussballkleid war auch von Unique ♥

Johanna

Fabuliz
14. August 2014 um 21:13

Wuuunderwunderschönes Kleid. Ich kann dich so verstehen, dass du doch eine größere Summe für das Kleid ausgegeben hast. Wenn man erstmal DAS Kleid gefunden hat, muss man es einfach kaufen!

Liebe Grüße,
Liz

Kristine Schulz
14. August 2014 um 22:47

Hey liebe Julia ! 300 € sind echt viel Geld, aber ich finde auch, dass es sich gelohnt hat, denn das Kleid ist wunderschön & es steht dir ausgezeichnet ! :)
Liebe Grüße,
Kristine von http://kristy-sblog.blogspot.de/

Marie
15. August 2014 um 00:57

Deine Ausgewählten Teile sind wirklich ein Traum! Kombiniert finde ich es leider etwas zu sehr Ton-in-Ton gehalten. Aber vielleicht wirkt das auch grade nur so. Ich hätte mir ein Foto von dir an dem Abend gewünscht :)

LG Marie von http://mareenmariee.blogspot.de//

neele ♥
15. August 2014 um 09:58

Da passte wirklich alles zusammen :)

caroglcklr
15. August 2014 um 12:24

Das Kleid ist einfach bezaubernd und war sein Geld definitiv wert! :-)
Die Ohrringe sind auch total schön.
Grüße Caro

www.makeyourselfunique.blogspot.de

LoveLisa xo
16. August 2014 um 10:59

Ohhh, wie schön :) In den Farben war mein Outfit auch! Beste Wahl!

Karo He
16. August 2014 um 15:01

tolles kleid! ich hatte damals mein kleid(auch bodenlang und so ziemlich die gleiche farbe haha) auch von p&c, die haben einfach eine riesen auswahl.
ich hoffe, du hattest einen schönen Abschlussball:)
liebe grüße
karo von stupid stories

Lisa Blonde
19. August 2014 um 19:36

Wunderschönes Outfit. Alle Teile passen perfekt zueinander. Wie ein Set. ;)

Liebste Grüße,
Lisa von Ash Blonde

>> zum Gewinnspiel auf meinem Blog

Schreibe einen Kommentar