A Blog about Fashion, Interior and Lifestyle

Mein Studium / Update

Donnerstag, 18. Juni 2020

Ihr Lieben,

als ich meine Blogbeiträge durchgegangen bin, ist mir doch tatsächlich aufgefallen, dass es, seitdem ich studiere (und das ist mittlerweile seit über einem Jahr der Fall!), hier noch kein Update zu meinem Studium gab. Ich habe zwar schon mehrere Beiträge veröffentlicht, die sich auf mein Studium beziehen, aber ein richtiges Update gab es hier bisher noch nicht. Das soll sich mit dem heutigen Beitrag ändern! Vorrangig habe ich mich für diesen Post entschieden, da ich nach wie vor sehr regelmäßig Fragen zu meinem Studium von euch bekomme, von denen durch den heutigen Beitrag mit Sicherheit einige beantwortet werden können.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Ich studiere seit April des vergangenen Jahres an der SRH Fernhochschule den Bachelor-Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement und befinde mich somit aktuell mitten in meinem dritten Semester (obwohl das Studium im Prinzip „semesterlos“ aufgebaut ist). Eins kann ich an dieser Stelle direkt vorweg nehmen: Für mich persönlich ist das Fernstudium an der SRH Fernhochschule nach wie vor die allerbeste Entscheidung gewesen. Durch das Fernstudium bin ich in allen Hinsichten von Beginn an absolut flexibel und kann das Ganze somit wunderbar mit meiner selbstständigen Arbeit kombinieren. Stehen arbeitstechnisch viele Projekte an, kann ich das Studium problemlos hinten anstellen. Ist es arbeitstechnisch mal etwas ruhiger, kann ich mich mehr auf mein Studium fokussieren und ggf. „verlorene“ Zeit wieder aufholen. Diese Möglichkeit ist für mich echter Luxus, denn bei einem normalen Präsenz-Studium wäre das nicht möglich. 
  Foto 27.07.17, 13 37 19

Während ich mich in meinem ersten Semester mit einigen Basic-Modulen (Wissenschaftliches Arbeiten, Selbstmanagement, Medienwirtschaft, BWL) beschäftigt habe, wurden die Inhalte im zweiten Semester (Medienproduktion, Unternehmenskommunikation, Medienrhetorik, Marketing, Wirtschaftsrecht) spezifischer. Die Kombination aus Medien- bzw. Kommunikations-Modulen und Management-Modulen gefällt mir nach wie vor sehr gut und ich kann schon jetzt viele Inhalte bei meiner eigenen Arbeit anwenden. Alle Studenten von euch werden mit Sicherheit selbst mitbekommen haben, dass die Corona-Krise große Auswirkungen auf das Studium hatte bzw. hat: Semester wurden verschoben, Klausuren gestrichen und Vorlesungen online abgehalten. Auch ich habe die Umstrukturierungen natürlich mitbekommen, jedoch nur im positiven Sinne. Die SRH Fernhochschule hat in dieser Situation, wie ich finde, nämlich perfekt und sehr flexibel gehandelt. Meine Präsenz-Klausuren wurden durch individuelle Online-Prüfungen ersetzt, sodass ich z.B vor kurzem das Modul Wirtschaftsrecht durch eine mündliche Prüfung (anstatt einer Präsenz-Klausur) absolvieren konnte. Für diese Möglichkeit war ich sehr dankbar, da ich somit nicht in Zeitverzug geraten bin. Wie ihr merkt, kann ich die SRH Fernhochschule nach wie vor absolut empfehlen und bin mit meinem Studium insgesamt mehr als zufrieden. Falls ihr diesbezüglich Fragen haben solltet, könnt ihr mir diese natürlich weiterhin sehr gerne stellen!  

* (Freiwillige) Werbung da Markennennung & Verlinkung 

Schreibe einen Kommentar