A Blog about Fashion and Lifestyle

what's in my bag

Donnerstag, 13. August 2015

Ihr Lieben,

kleine Taschen und ich - das ist wohl eine Hassliebe, wie sie typischer kaum sein könnte. Zum einen bieten kleine Taschen viele Vorteile : Sie sind schön handlich und leicht, verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas und sind sowohl im Alltag als auch im Nachtleben echte Hingucker. Zum anderen gibt es aber auch einige Nachteile, wie beispielsweise die Tatsache, dass die kleinen Taschen nicht ansatzweise so viel Stauraum bieten, wie ihre großen Schwestern. Für Menschen wie mich, die vor dem Verlassen des Hauses gerne mal dazu neigen, wie wild den halben Hausstand einzupacken (man könnte es unterwegs irgendwann ja mal brauchen !), ein echter Minuspunkt. Dies war wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass ich jahrelang alle möglichen Dinge (und immer gefühlte 5 Kilo zu viel !) in meinen großen Taschen verstaut habe und nicht im geringsten daran dachte, ein kleineres Modell mitzunehmen … 

Vor kurzem hat sich dies jedoch geändert, denn ich habe mich bis über beide Ohren in eine Tasche verliebt, die, oh Wunder, nicht viel größer als ein Briefumschlag ist. Für hortende Taschenhamster wie mich eine echte Herausforderung ! Für welchen Inhalt ich mich letztendlich entschieden habe ? Das erfahrt ihr in diesem Post ! 

IMG_3246Und da ist sie, die besagte Tasche ! Hierbei handelt es sich um ein tolles Modell der Designerin Rebecca Minkoff aus wunderbar weichem Leder. Besonders gut gefallen mir die vielen Fransen, denn so haucht die Tasche jedem Look einen leichten Hippie - Flair ein (siehe hier).IMG_3249Während ich in großen Taschen gefühlt meine gesamte Schminksammlung mit mir herumtrage, muss ich mich bei der kleinen Tasche auf einige wenige Produkte reduzieren. Unverzichtbar für mich ist die Lip Butter von Nivea, da ich unterwegs immer ein Lippenpflegeprodukt dabei haben muss. Ebenfalls unerlässlich ist das Einpacken des ,,License To Blot'' Stiftes von Benefit. Dieser eignet sich perfekt für unterwegs und beseitigt im nu eine glänzende T- Zone. Auch mein ,,babydoll'' Lipgloss von YSL durfte mit, denn unterwegs brauche ich einfach immer einen Lipgloss. Zugegeben ist die smashbox Mascara schon fast ein bisschen überflüssig, aber auf alles kann ich eben auch nicht verzichten ! Außerdem ist sie in der Miniausführung einfach zu niedlich und wer weiß, vielleicht ist es ja doch einmal nötig, die Wimpern unterwegs nachzuschminken … IMG_3261Natürlich müssen neben dekorativer Kosmetik auch einige praktische Produkte mit - unter anderem eine Handcreme von EOS, da ich nichts mehr hasse, als trockene Hände. Auch mit Haargummis liegt man nie verkehrt. Das Mini Deo der Marke CD eignet sich aufgrund der kleinen Größe ideal für kleine Täschchen und erfüllt seinen Zweck perfekt ! Ein echter Star in meiner Tasche sind die ,,Oil Control Paper'' von Artdeco, da sie das Gesicht wunderbar mattieren. Zu guter letzt darf ein kleines Desinfektionsmittel natürlich nicht fehlen - dieses ist von Bath & Body Works.IMG_3266 Erklärt mich für verrückt, aber ich muss einfach immer etwas zum Schreiben dabei haben - da kann die Tasche noch so klein sein ! Zum Glück habe ich mir kürzlich die Mini Notizbücher von Moleskine gekauft, die sehen nämlich nicht nur super aus, sondern passen auch perfekt in kleine Taschen. Kombiniert mit einem Stift und einigen Post - Its das perfekte Notizset für unterwegs ! Neben den hier abfotografierten Dingen kommen natürlich noch das iPhone, mein Schlüssel sowie eine (kleine !) Geldbörse mit … 

7 Comments

Anonym
13. August 2015 um 17:19

Toller Post =)

Mara
13. August 2015 um 19:11

Total schöne Tasche!:) ich mag die Designerin total gerne, vor allem ihre Kleidungsstücke - leider etwas teuer!
Gut jedenfalls, dass die Tasche ein wenig kleiner ist, wäre auch mal gut für mich, denn ich packe auch alles ein, was mir gerade so über den Weg läuft :D
Liebst, Mara von www.mara-posa.blogspot.de

Nena Nguyen
13. August 2015 um 20:25

wow,die Tasche sieht echt toll aus! :)

Lg,
Nena
http://nenangyn.blogspot.co.at

Miriam
13. August 2015 um 20:30

Ich vergesse es IMMER Haargummis mitzunehmen, und ärgere mich dann :D
Die Tasche ist wirklich wunderschön :)

Nadine
13. August 2015 um 21:08

Du bist ja so organisiert! In meine Tasche wird ohne zu überlegen alles nur reingeschmissen. Aber Lippenpflege ist in jeder Handtasche mindestens eine dabei :)

Nadine (http://www.vollversalzen.blogspot.de)

Lady-Pa
14. August 2015 um 11:29

egal, was auch immer in deiner tasche ist. ICH WILL DIESE WUNDERSCHÖNE TASCHE :D

Lady-Pa

Dana x3
15. August 2015 um 09:21

Ich kenne das Problem mit kleinen Taschen, obwohl ich sagen muss, dass meiste was man mitschleppt, braucht man meistens eh nicht. Also würden eigentlich auch kleinere Taschen reichen. Ich mag meine Rebecca Minkoff Tasche nämlich aich sehr gerne, aber auf Grund der Größe wird sie leider viel zu selten benutzt!
Aber der Post ist sehr schön und auf jeden Fall eine Überlegung wert, mal weniger mit zunehmen ;)

Liebe Grüße
Dana

www.style-run.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar