A Blog about Fashion and Lifestyle

Meine Tipps um fokussiert zu bleiben

Donnerstag, 29. November 2018 ,

Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und ich ertappe mich selbst in der letzten Zeit immer häufiger dabei, wie ich mir Fragen wie ,,Hast du deine Wünsche und Ziele in diesem Jahr erreicht?'' und ,,Was möchtest du im nächsten Jahr erreichen, wo soll es hingehen?'' stelle. Auch, wenn ich nicht allzu viel von Jahresvorsätzen halte, neige ich dennoch dazu, auf meine Ziele bezogen in Jahren zu denken. Das ist auch absolut in Ordnung, denn meiner Erfahrung nach wirkt alles etwas greifbarer, wenn man (zumindest im Kopf) eine gewisse zeitliche Eingrenzung hat. 

Da ich nun schon seit einer Weile selbstständig arbeite und für das, was ich erreiche, zu 100% selbst verantwortlich bin, ist es für mich sehr wichtig geworden, bei meiner Arbeit fokussiert zu bleiben, um meinen Zielen näher zu kommen. Im heutigen Blogpost möchte ich auf dieses Thema gerne etwas genauer eingehen, indem ich euch meine fünf Tipps vorstelle, die mir nahezu täglich dabei helfen, den Fokus nicht zu verlieren. Meine ,,5 Tipps - Posts'' sind in der letzten Zeit super bei euch angekommen, weshalb ich sehr hoffe, euch auch mit dem heutigen Beitrag ein paar gute Anregungen geben zu können. Denn Ziele, die man erreichen möchte, hat doch schließlich jeder, oder?! 

Bewerbungsfoto



1. Zielsetzung 
Um fokussiert zu bleiben, braucht es erst einmal etwas, auf das man sich überhaupt fokussieren kann. Logisch, oder?! Dieser ,,Tipp'' mag im ersten Moment zwar etwas banal erscheinen, doch meiner Meinung nach ist es super wichtig, sich selbst ganz klar zu machen, was überhaupt die persönlichen Wünsche und Ziele sind, die man erreichen möchte und auf denen der Fokus liegen sollte. Ob dies nun zum Jahresanfang geschieht oder zwischendurch erfolgt, ist für mich persönlich nicht wichtig. Die Hauptsache ist lediglich, meiner Meinung nach, die eigenen Wünsche und Ziele vor Augen zu haben. 

2. Warum ist es mir wichtig?
Damit ich ein Ziel zu einem Fokus mache, hilft es mir sehr, mir zwischendurch immer wieder die Frage zu stellen, warum mir das Erreichen des Ziels wichtig ist und inwiefern es mich weiterbringen wird. Ist diese Frage erst einmal beantwortet, fällt es mir viel leichter, den Fokus zu bewahren, weil ich genau weiß, wofür ich mich bemühe.

3. Was hält mich auf?
Wer kennt es nicht? Obwohl das eigene Ziel festgelegt ist, gelingt es einfach nicht, fokussiert zu bleiben - man lässt sich ablenken und ist unzufrieden mit sich selbst. In diesem Fall hilft es, wie ich finde, ebenfalls sehr, das eigene Handeln genau zu reflektieren, um so herauszufinden, was einen aufhält. So fällt es viel leichter, die Herangehensweise zu optimieren.

4. Sei nicht so hart zu dir selbst! 
Ich bin mir sicher, dass jeder, der behauptet, immer fokussiert zu sein, nicht die Wahrheit sagt! Ich zumindest kann von mir selbst sagen, dass es etliche Tage gibt, an denen ich am Abend deprimiert bin, weil ich mich habe ablenken lassen und weil ich auf lange Sicht den Fokus verloren habe. Doch das ist, wie ich finde, absolut in Ordnung und das normalste der Welt! Solange das große Ganze stimmt und man seine Wünsche und Ziele vor Augen hat, ist alles in bester Ordnung. Man sollte, meiner Meinung nach, nicht jeden einzelnen Tag auf die Goldwaage legen und vor allem nicht vergessen, das eigene Leben zu leben.

5. Wohin geht der Weg? 
Ebenfalls eine Frage, die mir persönlich ungemein dabei hilft, fokussiert zu bleiben, ist die Frage ,,Wohin geht der Weg?''. Meiner Meinung nach ist es immer gut, einen längeren Ausblick zu haben - ob es letztendlich genau so kommt, wie man es sich vorstellt oder wünscht, ist eine andere Sache. Doch der bloße Gedanke daran, welche Aussicht man mit seinen erreichten Zielen hat, ist, wie ich finde, einerseits sehr motivierend und andererseits eine sehr gute Stütze, wenn es darum geht, fokussiert zu bleiben.

Etsy Findings

Sonntag, 25. November 2018 ,

Ihr Lieben,

eine Seite, die schon lange meinen ,,daily clicks'' angehört, ist Etsy. Wenn es um schöne, handgemachte Dinge geht, die man nicht an jeder Ecke findet, dann ist Etsy mein absoluter Top - Tipp. Auch jetzt in der Vorweihnachtszeit, wo die Suche nach Geschenken in vollem Gange ist, ist Etsy eine tolle Adresse. Oft klicke ich mich einfach durch die verschiedenen Kategorien und lasse mich inspirieren - nahezu immer mit Erfolg, denn es ist mit Sicherheit für jede Person und jeden Anlass etwas Schönes dabei. 

Da ich, wie bereits erwähnt, vor allem momentan, viel Zeit auf Etsy verbringe, dachte ich mir, dass ich euch einige schöne Teile zeige, die ich kürzlich entdeckt habe und die mir super gefallen. Bestimmt ist für einige von euch eine schöne Geschenk - Inspiration dabei! In diesem Sinne: Happy Shopping, ihr Lieben! 

Desktop123

1 Haarspange: In diese minimalistische Haarspange habe ich mich direkt verliebt! Die Optik gefällt mir wahnsinnig gut und ich bin überzeugt, dass sich über dieses schöne Accessoire mit Sicherheit viele Freundinnen oder Schwestern sehr freuen würden.

2 Tasse: Tassen kann man nie genug haben und dieses Modell ist definitiv eine Bereicherung in jedem Küchenschrank! 

3 Artprint: Eine wunderbare Geschenkidee sind, wie ich finde, Artprints. In diesem Shop findet ihr viele schöne Ausführungen, die mit Sicherheit vielen Räumen das gewisse Etwas verleihen. 

4 Handseifen: Dieses Handseifen - Geschenkset aus einem kleinen, deutschen Shop eignet sich, meiner Ansicht nach, ebenfalls perfekt zum Verschenken! 

5 Duftkerze: Erst vor kurzem durfte eine Kerze von Lusensa bei mir einziehen und ich bin absolut begeistert! Sie verbreitet im gesamten Raum innerhalb kurzer Zeit einen super angenehmen, dezenten und natürlichen Duft. 

* (Freiwillige) Werbung da Verlinkungen / Markennennungen

Christmas Shopping

Donnerstag, 22. November 2018 ,

Ihr Lieben,

der November neigt sich dem Ende entgegen und so langsam ist das weihnachtliche Geschenke - Shopping in vollem Gange. Überall wimmelt es nur so vor Rabatten und Aktionen, sodass es relativ schnell passiert, dass man überfordert ist und den Überblick verliert. Aus diesem Grund dachte ich mir, dass ich euch im heutigen Beitrag kurz darauf eingehe, wie das Geschenke - Shopping bei mir so gestaltet ist und auf welche Kleinigkeiten ich dabei achte. 

Dabei handelt es sich zwar keineswegs um Geheimtipps, aber vielleicht ist das Ganze für euch ja trotzdem in diesem Jahr eine kleine Hilfe, wenn es darum geht, schöne Geschenke für eure Lieben zu finden. Ich persönlich liebe das Kaufen schöner Geschenke, denn mir bereitet es jedes Jahr große Freude, schöne Geschenke zu shoppen, die zu den jeweiligen Personen perfekt passen ... 

WeeklyplannerFlieder4
1. LISTE 
Es ist absolut typisch für mich, dass der erste ,,Tipp'' die Überschrift ,,Liste'' trägt, oder?! Bei diesem Punkt handelt es sich um einen, der etwas Vorbereitung bedarf. Ich persönlich finde es nämlich sehr hilfreich, sich eine Liste anzulegen (entweder handschriftlich oder, was noch praktischer ist, direkt am Handy / PC), in der man über einen längeren Zeitraum Links für potentielle Geschenkideen sammelt. Dadurch ist die Auswahl, wenn es soweit ist, schon einmal etwas eingeschränkt, was wirklich sehr praktisch sein kann! 

2. INSPIRATION 
Es ist natürlich oft der Fall, dass einem direkt eine Geschenkidee für eine bestimmte Person einfällt, was absolut wünschenswert ist. Oft mangelt es (mir zumindest) jedoch auch an Ideen - vor allem dann, wenn ein Geschenk benötigt wird! In diesem Fall sind Inspirationsseiten wie Etsy, Pinterest oder verschiedene Onlineshops meine besten Freunde, da mir beim Durchklicken ganz oft viele Ideen kommen.

3. BLACK FRIDAY
Wusstet ihr, dass Morgen Black Friday ist? Da es an diesem Tag in den meisten Shops tolle Rabatte gibt, lohnt es sich absolut, das Geschenke - Shopping für diesen Tag anzusetzen. Wenn ich bereits konkrete Geschenkideen habe, setze ich diese gerne am Black Friday um, um etwas zu sparen.

4. PERSONALISIERUNG 
Ich finde, dass jedes Geschenk direkt viel mehr hermacht und deutlich schöner zu verschenken ist, wenn es ein wenig personalisiert wurde. Ich persönlich mache das am liebsten mit Hilfe einer handgeschriebenen Karte.

5. VERPACKUNG 
Auch eine schöne Verpackung wertet, wie ich finde, Geschenke immer absolut auf! Ich liebe es, an Weihnachten die Geschenke für meine Lieben schön zu verpacken und finde, dass sich ein wenig Mühe am Ende immer absolut lohnt.

* (Freiwillige) Werbung da Markennennungen

Geschenkideen für Weihnachten

Sonntag, 18. November 2018 ,

Ihr Lieben,

in gut einem Monat ist es schon so weit - das Weihnachtsfest steht vor der Tür! Wenn ich mir diesen Satz ausgeschrieben ansehe, kann ich es kaum glauben, denn wie in jedem Jahr ist die Zeit bisher so schnell vergangen! Obwohl ich mir (wie immer) vorgenommen habe, in diesem Jahr die Suche nach Weihnachtsgeschenken für meine Lieben früh abzuschließen, habe ich bisher noch kein einziges Geschenk gekauft! Das liegt nicht daran, dass ich nichts finde - im Gegenteil: Die Auswahl ist so riesig, dass ich mich wieder einmal absolut nicht entscheiden kann ...

Trotzdem macht die Suche nach Geschenken mir immer riesigen Spaß, denn ich entdecke dabei jedes Mal so viele schöne Dinge. Meine absoluten Highlights im Bereich ,,Geschenke für die Mutter / Schwester / Freundin'' zeige ich euch im heutigen Blogbeitrag. Ganz viel Spaß beim Durchklicken, ihr Lieben! 

Desktop122

1 Duftkerze von Katie Loxton: Die Marke Katie Loxton ist eine tolle Anlaufstelle, wenn ihr auf der Suche nach besonderen Kleinigkeiten für eure Lieben seid. Ob himmlisch duftende Kerzen, personalisierte Schätzchen oder Home - Accessoires: im Shop gibt es so einiges zu entdecken! 

2 Kosmetiktäschchen von Majavia: Ich habe schon selbst etliche Male mit dem Gedanken gespielt, mir diese wunderschöne Kosmetiktasche zu kaufen, denn sowohl die Farbe als auch die Form sind perfekt. Das Beste? Die Produkte von Majavia lassen sich personalisieren und sind somit wunderbar als Geschenk geeignet.

3 Schmuck von ANNA Inspiring Jewelry: Mein unangefochtener Favorit ist eindeutig der Schmuck von ANNA Inspiring Jewelry. Die Schmuckstücke sind sehr hochpreisig, dafür aber auch von toller Qualität. Bei dem Schmuck von ANNA handelt es sich um echte Lieblingsteile, die man vermutlich eine Ewigkeit tragen wird. Besonders angetan haben es mir die zarten Ohrringe - einfach wunderschön! 

4 Schmuckschale von Anthropologie: Auch diese Schmuckschale ist, wie ich finde, eine süße Geschenkidee, über die sich mit Sicherheit sehr viele freuen würden. Allgemein gibt es im Shop Anthropologie viel zu entdecken. Wenn ihr also auf der Suche nach Geschenken seid, ist dieser Shop allemal einen Klick wert.

5 Pflegeprodukte von Lovely Day Botanicals: Die Produkte von Lovely Day Botanicals sind super schön verpackt und eigenen sich somit ebenfalls wunderbar als kleines Geschenk. Im Sortiment lassen sich viele spannende Cremes und Masken finden.

* (Freiwillige) Werbung da Verlinkungen / Markennennungen 

Beauty Favorites

Donnerstag, 15. November 2018 ,

Ihr Lieben,

ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei mir spielt das Thema Beauty bzw. dekorative Kosmetik in den kühleren Jahreszeiten eine viel größere Rolle, als im Sommer. Während ich in den Sommermonaten weitestgehend auf Make - Up verzichte und mein Alltagslook lediglich aus BB - Cream und etwas Wimperntusche besteht, sieht das derzeit ganz anders aus! Ich liebe es, mich in den Herbst- und Wintermonaten mit dem Thema Beauty zu beschäftigen und unterschiedliche Produkte sowie Looks auszuprobieren. 

Aus diesem Grund ziehen auch fast ausschließlich in den kühleren Monaten neue Beauty - Produkte bei mir ein ...  Einige neue Errungenschaften und auch ein paar alte Schätzchen, die aktuell zu meinen absoluten Favoriten zählen, möchte ich euch im heutigen Beitrag gerne vorstellen. Viel Spaß beim Lesen, ihr Lieben! 
   IMG_0719

Meine aktuellen Beauty - Favoriten im Überblick.

IMG_0740

WINTER HIGHLIGHTER PALETTE VON HUDA BEAUTY
Ich weiß, dieses Produkt dürfte ich streng genommen noch gar nicht benutzen, da es sich bei der Palette um den Inhalt des 24. Türchens meines diesjährigen Adventskalender handelt. Als ich den Adventskalender - Post in der vergangenen Woche für euch vorbereitet habe und dafür die Palette ausgepackt habe, konnte ich nicht widerstehen und habe sie direkt ausgetestet. In das Ergebnis habe ich mich direkt verliebt, denn alle Highlighter - Farben sind unfassbar gut pigmentiert und machen sich ideal in einem schönen, winterlichen Make - Up. Ich kann dieses Produkt unmöglich wieder einpacken! 

IMG_0752

LINGERIE LIQUID LIPSTICK VON NYX
Während auf meinen Lippen im Sommer lediglich etwas Lippenpflege zu finden ist, liebe ich es momentan, verschiedene Lippenstifte zu verwenden. Einer meiner Favoriten ist ganz klar der Liquid Lipstick von NYX. Voraussetzung dafür ist definitiv, dass die Lippen gut gepflegt und nicht trocken sind, da das Produkt aufgrund seiner matten Textur die Lippen schnell austrocknet. Hat man die Lippen im voraus aber gut gepflegt, ist dieser Lippenstift ein absoluter Traum. Er hält den ganzen Tag über bombenfest und lässt sich kaum außer Form bringen. Auch die Farbauswahl ist sehr schön - mein Favorit? Der Farbton ,,07 Satin Ribbon''.

IMG_0775

NAKED 2 LIDSCHATTENPALETTE VON URBAN DECAY 
Eine halbe Ewigkeit konnte ich mich nicht für Lidschatten begeistern und habe dementsprechend in den vergangenen zwei Jahren darauf komplett verzichtet. In diesem Jahr sieht das anders aus, denn ich liebe es, auch in puncto Augen - Make - up etwas zu experimentieren. Mein Favorit in diesem Bereich ist nach wie vor die Naked 2 Palette von Urban Decay. Mehr als diese Palette brauche ich nicht, denn sie beinhaltet tolle, neutrale Farben, die sich super auftragen lassen und eine tolle Haltbarkeit haben. Weil mir der neutrale Look mit nude- / beige- / mauve- / taupe-  Farbtönen am besten gefällt, ist diese Palette perfekt für mich, denn genau diese Farben sind enthalten! 

IMG_0790

STYLE & BEAUTY BUCH VON LAUREN CONRAD 
Zum Schluss zwei Produkte, die sich zwar nicht direkt im Make - Up verwenden lassen, für mich aber dennoch in diesen Beitrag gehören. Die Bücher ,,Style'' und ,,Beauty'' der Schauspielerin und Bloggerin Lauren Conrad gehören schon lange zu meinen Favoriten. In beiden Büchern lassen sich tolle Tipps und Inspirationen zum Thema Beauty finden. Alle Kapitel sind super recherchiert und mit ansprechenden Foto - Anleitungen toll aufbereitet. Für alle, die sich für das Thema Beauty interessieren, sind diese Bücher ein toller Tipp - vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk?!

* (Freiwillige) Werbung da Verlinkung / Markennennungen

cozy bedding

Sonntag, 11. November 2018 ,

Ihr Lieben,

in den kühleren Jahreszeiten gibt es, wie ich finde, kaum einen schöneren Ort als das eigene Bett! Ich zumindest liebe es, mir mein Bett beziehungsweise das gesamte Schlafzimmer in der Herbst- und Winterzeit richtig gemütlich zu machen. Viele weiche Decken, kuschelige Bettwäsche und etliche Kissen sind dabei für mich ein absolutes Muss. Ansonsten finde ich auch, dass sich durch viele Lichterketten und Kerzen direkt sehr einfach eine gemütliche Stimmung erzeugen lässt. Die einfachste Methode? Eine Lichterkette (am besten mit beruhigendem, warmen Licht!) um das Kopfteil des Bettes wickeln. Das ist wirklich im Nu' erledigt und macht so viel aus! Für mich persönlich ist es schon zu einem richtigen Ritual geworden, spätestens im November die Gemütlichkeit in mein Schlafzimmer einziehen zu lassen. In diesem Jahr haben es mir in puncto Farbgestaltung vor allem rosé- und mauve - Töne angetan! Auch die Idee der Äste in einer Vase auf der Collage unten gefällt mir wahnsinnig gut und wird von mir in diesem Jahr mit Sicherheit umgesetzt werden. Ich hoffe, für euch sind auch einige schöne Inspirationen dabei! Habt noch einen gemütlichen Sonntag, ihr Lieben! 

Kürzlich aktualisiert17Inspirationen: 1 / 2 / 3 / 4 - alle via Pinterest 

* (Freiwillige) Werbung da Verlinkungen

Glossybox Adventskalender 2018

Donnerstag, 8. November 2018

Ihr Lieben,

die erste Woche des Novembers ist schon wieder vergangenen und die Weihnachtszeit kommt mit großen Schritten auf uns zu! Höchste Zeit, sich Gedanken um den diesjährigen Adventskalender zu machen! Für mich persönlich gehört ein schöner Adventskalender zur Weihnachtszeit einfach dazu, denn ich liebe das Gefühl, sich jeden Morgen (da ist das Aufstehen doch direkt halb so schlimm!) auf eine Kleinigkeit zu freuen. 

IMG_0678

In einem Post vor ein paar Wochen habe ich euch ja bereits einige Tipps für schöne Adventskalender gegeben. Ein Kalender des Posts durfte vor ein paar Tagen tatsächlich bei mir einziehen und zwar kein geringerer als der Glossybox Adventskalender! Als ich den Kalender das erste Mal in den Händen hielt war ich direkt begeistert, denn der Kalender macht allein optisch so viel her und ist in meiner Wohnung schon jetzt ein absoluter Hingucker.

IMG_0681

Der Warenwert des Glossybox Adventskalenders beläuft sich insgesamt auf ca. 400€, was schon erahnen lässt, dass sich hinter den 24 Türchen richtige Beauty - Highlights befinden. Kaufen könnt ihr den Adventskalender als Nicht - Abonnent der Glossybox für 140€. Aber aufgepasst! Wenn ihr euch über DIESEN Link auf die Glossybox Seite klickt und den Code dazzledxmas verwendet, zahlt ihr lediglich 100€ für den Adventskalender (Der Code ist nur für DE und bis einschließlich zum 19.11.18 gültig!). Wie ich finde, eine wirklich tolle Aktion, die ihr defintiv ausnutzen solltet, falls ihr für dieses Jahr noch keinen Adventskalender habt.

IMG_0699

Wer den Glossybox Adventskalender bereits besitzt bzw. ihn sich noch kaufen möchte und sich überraschen lassen mag, sollte jetzt aufhören zu lesen, denn im folgenden werde ich kurz auf den Inhalt der Türchen eingehen. Da es jedoch schon etliche Unboxing - Posts auf anderen Blogs bzw. Instagram - Accounts gibt, verzichte ich darauf und zeige euch stattdessen lediglich mein absolutes Highlight des Kalenders.

IMG_0715

Dieses ist (Überraschung, Überraschung!) das 24. Türchen, was eine Highlighter - Palette von Huda Beauty beinhaltet. Allein der Warenwert der Palette liegt übrigens bereits bei ca. 50€! Doch auch die anderen Türchen können sich absolut sehen lassen, denn darin warten z.B Ampullen von Babor, ein Nagellack von Essie, eine Bodylotion von Marc Jacobs und viele weitere Überraschungen auf euch. Wie ihr merkt bin ich schon jetzt absolut überzeugt von dem Glossybox Adventskalender und habe einen weiteren Grund, mich auf den ersten Dezember zu freuen. 

* Werbung / PR SAMPLE

decoration love

Sonntag, 4. November 2018 ,

Ihr Lieben,

ich weiß - es ist zwar erst November, aber mich hat das weihnachtliche Deko - Fieber schon fest im Griff! Momentan könnte ich am laufenden Band schöne Wohnaccessoires sowie kuschelige Decken und Kissen kaufen, um es mir zu Hause richtig gemütlich zu machen. Außerdem finde ich es immer viel zu schade, die schöne, weihnachtliche Dekoration lediglich einen Monat lang bewundern zu können. Dementsprechend finde ich es absolut vertretbar, sich mit diesem Thema schon jetzt ein wenig auseinanderzusetzen. Genau das habe ich getan, denn ich habe mich wieder einmal durch meinen liebsten Interior - Shop geklickt und bin natürlich direkt fündig geworden. Meine Favoriten habe ich euch in einer Collage zusammengestellt. Ich liebe die Kombination aus schönen rosé- / nude- / mauve- Tönen und kleinen, goldenen Details - das kann man an der Collage, wie ich finde, auch direkt erkennen. Ich hoffe, euch gefällt dieser Stil genau so gut wie mir?! Vielleicht sind ja ein paar schöne Teile für euch dabei! Habt noch einen gemütlichen Sonntag, ihr Lieben 


* (Freiwillige) Werbung da Verlinkungen

Instagram Diary

Freitag, 2. November 2018 ,

Ihr Lieben,

happy November! Ich hoffe ihr hattet bisher eine schöne Woche! Da es hier schon seit einer halben Ewigkeit kein Instagram Diary mehr gab, habe ich mir meine liebsten Story - Momente der letzten Wochen herausgesucht und werde sie euch hier noch einmal mit einigen Hintergrundinformationen zeigen. Vor allem, da in der letzten Zeit wahnsinnig viele von euch nach meinen Outfits gefragt haben, könnte das Ganze interessant für euch sein! Während ich mich fast täglich mit meiner Instagram Story beschäftige und viele Momente aus meinem Alltag hochlade, sieht es da bei den dauerhaften Posts etwas anders aus ...

Mein letzter Post stammt aus dem Sommerurlaub, was sehr gut zeigt, dass meine Regelmäßigkeit in Sachen Instagram - Posts sehr nachgelassen hat. Das ärgert mich selbst zwischendurch total, denn es ist nicht so, dass es mir an schönen Motiven und Ideen mangelt ... Vielmehr ist es eine Sache der Statistiken, denn seitdem Instagram damit fleißig herumexperimentiert, habe ich das Gefühl, dass im Gegensatz zu meiner Instagram Story meine Instagram Posts kaum jemand von euch sieht. Das ist natürlich alles andere als motivierend, aber trotzdem habe ich mir fest vorgenommen, meinem Feed bald wieder etwas mehr Leben einzuhauchen! Aber beginnen wir doch erst einmal mit dem Instagram Diary - viel Spaß dabei! 
  Desktop121

1: Eins meiner momentan liebsten Outfits! Der schöne Rock sowie der kuscheligste Pullover der ganzen Welt sind von der Marke Costes. In den Niederlanden gibt es mehrere Costes - Stores, die defintiv einen Blick wert sind! // 2: Mein zweites Lieblingsoutfit besteht fast komplett aus H&M - Teilen. Mit Ausnahme der Schuhe - die sind von Paul Green. // 3: In meinen Schuhschrank durften vor kurzem zwei wunderschöne neue Paar Stiefeletten einziehen: Zum einen ein Modell in tollem Leo - Muster von Paul Green und zum anderen super coole (und sehr bequeme!) Stiefeletten der Marke Maca Kitzbühel - ich liebe sie beide! // 4: Momentan liebe ich das morgendliche Licht, was in meine Wohnung bzw. mein Zimmer zu Hause scheint, wenn die Sonne aufgeht! 

Kürzlich aktualisiert16

1: Zur Zeit verbringe ich sehr viel Zeit am Schreibtisch, denn gerade vor Weihnachten gibt es immer SO viel zutun. // 2: Es ist schon zu einem richtigen Ritual geworden, dass mein Freund und ich den Samstagmorgen mit einem leckeren Frühstück im Lieblingscafé hier in Osnabrück beginnen. Sowohl der Kaffee als auch die frischen Croissants, Müslis und anderen Kleinigkeiten sind einfach himmlisch! // 3: Mindestens genau so gerne verbringe ich meine Zeit aber auch zu Hause auf dem Sofa! Ich liebe es, es sich in den kühleren Jahreszeiten zu Hause gemütlich zu machen. // 4: Nirgends kann ich so gut und produktiv arbeiten, wie von meinem eigenen Arbeitsplatz aus - ich liebe meine inspirierende Umgebung!

Für weitere Eindrücke folgt mir doch gerne auf Instagram unter dem Namen @daaazzled

* Werbung da freiwillige Markennennung / Eigenwerbung