A Blog about Fashion, Interior and Lifestyle

what's in my beachbag

Donnerstag, 13. August 2020

Ihr Lieben, 

einige von euch erinnern sich vielleicht daran, dass ich euch hier auf dem Blog vor ein paar Wochen im Rahmen eines „what's in my bag“-Posts den Inhalt meiner alltäglichen Handtasche gezeigt habe. Da dieser Blogbeitrag super bei euch ankam, dachte ich mir, dass es heute einen weiteren Beitrag dieser Art gibt. Im heutigen Blogpost möchte ich euch nämlich, passend zum Sommer, verraten, was sich so als Inhalt in meiner Strandtasche befindet!   

Egal ob man am Wochenende an den naheliegenden Badesee fährt, oder ein Strandurlaub auf dem Plan steht: Eine schöne Strandtasche ist, wie ich finde, ein absolutes Muss! Meine Strandtasche ist zwar erst vor kurzem bei mir eingezogen, doch ich möchte sie schon jetzt nicht mehr missen! Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, handelt es sich um eine tolle Korbtasche aus Seegras, die wohl kaum sommerlicher gestaltet sein könnte! Besonders gut gefallen mir die kleinen Muscheln, die der Tasche ein tolles Detail verleihen. Die schönen Quasten in Makramee-Optik entsprechen voll und ganz meinem Geschmack und harmonieren wunderbar mit all' meinen Sommer-Outfits, die oft ein wenig „Boho“ angehaucht sind. Durch die Schulterriemen aus Kunstleder kann die Tasche als Henkel-  und auch als Schultertasche getragen werden. Dementsprechend eignet sie sich nicht nur für einen Badeausflug super, sondern auch als Alltagstasche z.B zum Einkaufen. Ein weiterer Vorteil ist übrigens der Reißverschluss, durch den sich die Tasche verschließen lässt. Somit können auch Wertsachen problemlos verstaut werden. Gefunden habe ich meine Traum-Strandtasche in der Julesmar Boutique, in der ihr außer der schönen „Santorini“ Korbtasche noch viele weitere Accessoires findet. Vor allem die Taschen-Kategorie gefällt mir super, doch auch wunderschöne Brillenketten und Schmuckstücke lassen sich in der Julesmar Boutique finden. Alle Accessoires spiegeln einen sommerlichen Flair wider und sind die perfekten modischen Begleiter. In der Julesmar Boutique wird viel Wert auf eine hochwertige Verarbeitung der einzelnen Accessoires gelegt. Das macht sich auch an meiner schönen Korbtasche bemerkbar, denn die Tasche überzeugt mich nicht nur mit ihrem schönen Design sondern ebenfalls durch die tolle Qualität. Solltet ihr auf der Suche nach tollen Accessoires sein, kann ich euch einen Besuch im Onlineshop der Julesmar Boutique absolut ans Herz legen. Kommen wir nun aber erst einmal zu den drei Must Have-Produkten in meiner Strandtasche! 

1. Gesichtsspray
Im Sommer darf in meiner Strandtasche eins keinesfalls fehlen: Gesichtsspray! Egal ob als Fixierung des Make-Ups oder als Erfrischung zwischendurch: Kühlende Gesichtssprays sind bei warmen Sommertemperaturen einfach immer sinnvoll! Vor allem Gesichtsspray mit einem Anteil an Aloe Vera wirkt, wie ich finde, besonders erfrischend und beruhigend auf die Gesichtshaut. Bevor ich das Gesichtsspray einpacke, lagere ich es übrigens gerne im Kühlschrank (oder sogar kurz im Tiefkühlfach!), sodass ich unterwegs die perfekte Abkühlung habe.

2. Sonnencreme-Spray
Auf schützende Sonnencreme sollte im Sommer, wie ich finde, wirklich niemand verzichten! Aus diesem Grund verlasse ich das Haus bei Ausflügen im Sommer nur mit einer guten Sonnencreme in meiner Tasche. Ich persönlich bin ein großer Fan von Sonnencreme-Spray, da dieses gut einzieht und sich easy auftragen lässt.

3. Sonnenhut 
Obwohl ich den Sommer und die Sonne liebe, gibt es für mich kaum etwas unangenehmeres, als in der prallen Sonne zu sitzen. Da man im voraus allerdings nie so genau wissen kann, ob es am Ausflugsziel ein Schattenplätzchen gibt, ist ein schöner Sonnenhut für mich auf jeden Fall auch ein Must Have in meiner Strandtasche. Die geräumige Korbtasche aus der Julesmar Boutique bietet glücklicherweise genügend Stauraum, sodass man am Badesee oder Strand wunderbar gewappnet ist! 

* Werbung / Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Julesmar Boutique entstanden!

Schreibe einen Kommentar