A Blog about Fashion and Lifestyle

Fitness Routine

Sonntag, 1. Oktober 2017

Ihr Lieben,

da ich in den vergangenen Wochen und vor allem auch im Moment durch die Arbeit deutlich weniger Freizeit habe, musste ich meine Gewohnheiten dementsprechend etwas anpassen. Somit hat sich auch meine wöchentliche Fitness - Routine ein wenig geändert. Weil sich immer viele von euch für solche Themen interessieren, dachte ich mir, dass ich euch im heutigen Beitrag einen kleinen Überblick darüber gebe, wie ich meine Fitness - Routine momentan in meinen Alltag integriere.

Noch vor ein paar Monaten hatte ich die Möglichkeit, etwa 5x die Woche das Fitnessstudio zu besuchen. Für mich war das perfekt, denn ich habe umso mehr Spaß am Sport, wenn ich weiß, dass ich eine gewisse Routine habe und meinen Tag mit Sport beginnen kann. Als sich abzeichnete, dass es zeittechnisch nicht mehr ganz so flexibel bei mir aussehen wird (wie es momentan eindeutig der Fall ist), war klar, dass ich irgendwo Abstriche machen musste bzw. Änderungen vornehmen musste. Mein Sport - Pensum wollte ich nur ungern einschränken, weshalb ich das Ganze etwas umstrukturiert habe. Zur Zeit besuche ich zwar ,,nur'' etwa 2x (im Idealfall 3x) pro Woche das Fitnessstudio, habe jedoch meine Liebe zum Joggen wieder gefunden und gehe somit zusätzlich nach Möglichkeit 1x die Woche laufen. Das ist nicht nur super entspannend und hilft mir dabei, mich bei der Arbeit besser konzentrieren zu können, sondern hat auch den Vorteil, das ich beim Joggen zeitlich super flexibel bin und das Ganze perfekt zwischendurch machen kann. Des Weiteren bin ich (wieder) auf den Geschmack von verschiedenen Home - Workouts gekommen, sodass ich diese ebenfalls mehrmals (einzeln oder in Kombination) die Woche mache. Meine Favoriten verlinke ich euch unten.

IMG_8258

WORKOUT 1 / Bauchmuskeln 

WORKOUT 2 /  Po 

IMG_8266

WORKOUT 3  / HIIT (extrem anstrengend !)

WORKOUT 4 / Arme

IMG_8274

WORKOUT 5 / Bauch & Po 

WORKOUT 6 / Beine

Schreibe einen Kommentar