A Blog about Fashion and Lifestyle

Lunch Idea : Avocado Toast

Donnerstag, 23. Juli 2015

Ihr Lieben,

während ich euch auf Snapchat (ihr findet mich dort unter dem Namen daaazzled) regelmäßig meine Mahlzeiten zeige, habe ich das Thema ,,Food'' hier auf dem Blog noch nicht ganz so ausführlich behandelt. Das soll auch so bleiben, denn schließlich soll es hier hauptsächlich um Mode und Lifestyle gehen. Dennoch halte ich es nicht für verkehrt, euch ab und an das ein oder andere Rezept zu zeigen, denn ich selbst lese diese Posts auf anderen Blogs auch sehr gerne. Da das heutige Rezept das erste richtige Rezept hier auf dem Blog ist, bin ich erst einmal mit etwas ganz einfachem gestartet … 

Heute möchte ich euch eine meiner liebsten Mittagessen vorstellen ! Ihr müsst wissen, dass ich Mittags nie warm esse, was daran liegt, dass ich mich nach einer warmen Mahlzeit am Nachmittag wahnsinnig schlapp und ausgelaugt fühle. Deshalb handhabe ich es nun schon einige Jahre so, dass ich am Mittag lediglich eine leichte Kleinigkeit esse und dafür Abends eine warme Mahlzeit einnehme. Wie ihr wisst ist mein Alltime - Favorite was das Mittagessen angeht mein Knäckebrot mit leichtem Frischkäse, Cocktailtomaten und frischer Petersilie. Ich kann von diesem Gericht einfach nicht genug kriegen, was nicht nur daran liegt, dass es mir super schmeckt, sondern ebenso, weil es sehr schnell und einfach zuzubereiten ist. Trotzdem war mir vor ein paar Wochen nach ein wenig Abwechslung zu Mute, wodurch das heutige Rezept entstanden ist. Es handelt sich um leckere Avocado - Toasts, die ebenfalls ruckzuck vorbereitet sind und dazu noch lecker und gesund sind ! Wie ihr euch schon denken könnt, ist die Zubereitung alles andere als umfangreich und anspruchsvoll - ich führe euch im folgenden dennoch die einzelnen, einfachen Schritte auf  :

IMG_3151 IMG_3154

Ihr braucht : 2 Vollkorntoasts / eine reife Avocado / eine handvoll Cocktailtomaten und Radieschen bzw. anderes Gemüse eurer Wahl / Meersalz und Pfeffer

Schritt 1 : Als erstes schneidet ihr eure Avocado in zwei Hälften, entfernt die Schale und gebt das Innere in ein kleines Schälchen. Nun nehmt ihr euch eine Gabel zur Hand und zerdrückt das Innere der Avocado so lange, bis eine cremige Masse entstanden ist. Es ist sehr wichtig, dass ihr eine reife Avocado verwendet, da nur diese sich gut verarbeiten lässt. Alternativ könnt ihr die Avocado auch schon direkt in der Schale zerdrücken - so spart ihr euch ein wenig Abwasch !

Schritt 2 : Nun toastet ihr euer Toast und streicht, sobald das Toast etwas abgekühlt ist, die Avocado - Masse darauf. 

Schritt 3 : Dies ist auch schon der letzte Schritt ! Ihr schneidet das Gemüse eurer Wahl klein und belegt damit anschließend das Avocado Toast, sodass daraus eine gesunde Vitaminbombe wird. Zum Schluss noch nach Bedarf würzen - fertig ! Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen : Ob Radieschen, Tomaten, Gurke, Möhre oder anderes Gemüse - es ist alles erlaubt ! Auch ein wenig Hüttenkäse schmeckt in Kombination mit der Avocado super ! Für das gewisse Etwas könnt ihr auch ein wenig Honig über das Toast träufeln - super lecker !

10 Comments

Anonym
23. Juli 2015 um 18:31

Sieht lecker aus =)

Fashionfirework
23. Juli 2015 um 22:29

Ohh wie lecker das aussieht!
Ich würde mich sehr freuen über Unterstützung. Bin nämlich neu und hab noch nicht viele Follower.
http://fashionfirework.blogspot.de/

Tanja von Ideenreich
23. Juli 2015 um 23:13

Mhhhh! Ich muss unbedingt wieder Avokado kaufen. Das sieht alles so lecker aus! Schöne Rezepte!
Ganz viele, liebe Grüße,
Tanja

LiyahGoesHollywood
24. Juli 2015 um 08:09

ohh ich liebe Avocado!
Vorallem auf dem Brot <3

xoxo, L.
----------------
LiyahGoesHollywood.blogspot.com

Ella Loves
24. Juli 2015 um 09:09

Super Ideen. Ich liebe Avocado. Und Avocado auf Brot/Toast oder der gleichen ist immer wunderbar <3

Liebe Grüße, Ella
www.ellaloves.de

Nena Nguyen
24. Juli 2015 um 12:19

Das sieht so lecker aus! :)

Lg,
Nena
http://nenangyn.blogspot.co.at/?m=1

Emma
24. Juli 2015 um 14:35

Sieht sehr sehr lecker aus! Im Sommer finde ich es sowieso total erfrischend, alles mit Avocado zu essen! Liebe Grüsse Emma von UNTERWEGSMITEMMA (https://unterwegsmitemma.wordpress.com)

Hello Black
24. Juli 2015 um 16:32

Ohh wie lecker! Ich liebe Avocado total und esse auch immer gerne auf Brot, am liebsten zum Frühstück :)

Liebe Grüße,
Wakila von helloblack.net

CHRISTINA
25. Juli 2015 um 11:01

sieht sehr lecker aus :) ich esse mittags auch meistens kalt und abends warm, deshalb sollte ich das rezept wohl mal ausprobieren :)

♥, Christina

anke-art
21. Dezember 2016 um 23:43

Mmmh, da kriege ich Hunger. Ich stöbere gerade ein bisschen durch Deinen Blog, den ich künftig sicher öfter besuchen werde ;)
Bitte sag, dass Du auch mal was Ungesundes isst. Bei solchen Rezepten kriege ich immer ein ganz schlechtes Gewissen... Bei mir hätte der Avocado-Toast keine Radieschenscheiben oben drauf, sondern ein großer Klecks Barbecue-Soße...

Schreibe einen Kommentar