A Blog about Fashion and Lifestyle

Meine Instagram Tipps

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Ihr Lieben,

der heutige Blogpost soll sich ganz um meine liebste App drehen : Instagram ! Egal ob ich mir spezielle Inspirationen holen möchte, selbst ein Foto poste oder mich nach Lust und Laune durch die App klicke - Instagram gehört längst zu meinen ,,daily clicks'' und macht mir nach wie vor großen Spaß ! 

Heute möchte ich euch meine persönlichen Tipps für Instagram vorstellen, da ich mir dachte, dass diese für den ein oder anderen eventuell ganz interessant sein könnten. Um eins vorweg zu klären : Ich habe definitiv keine außergewöhnlich hohe Anzahl an Followern, aber trotzdem bin ich mit meinem Instagram - Feed sehr zufrieden und möchte deshalb dennoch einige hilfreiche Tipps an euch weitergeben. Die Frage ,,Wie bekomme ich mehr Follower auf Instagram'' könnte durch die folgenden Tipps zwar ein Stück geklärt werden, aber trotzdem sollte das Hauptaugenmerk keinesfalls auf die Anzahl der Follower gelegt werden. Wie so oft gilt auch hier : Die Freude an der ganzen Sache sollte an erster Stelle stehen ! 

IMG_3880

1. Einheitlichkeit
Ein Aspekt, der mir persönlich sehr wichtig ist : Die Einheitlichkeit des Instagram Feeds. Ich mag es nur ungern, wenn bei jedem Foto ein anderer Filter verwendet wird und der Feed in sich nicht stimmig wirkt. Um dem entgegen zu wirken, gilt es eigentlich nur wenige Punkte zu befolgen : Es sollte für alle Fotos ein einziger (oder 2-3 sich sehr ähnliche) Filter verwendet werden. Auch die Bearbeitung des Fotos direkt bei Instagram oder innerhalb anderer Bildbearbeitungs - Apps (ich kann euch vor allem die App picfx sehr empfehlen) sollte sich nicht zu sehr unterscheiden, sodass jedes Foto in etwa den gleichen Stil hat. Das Ganze klingt zuerst ziemlich abwegig, aber ihr werdet euch wundern, wie viel Harmonie eurem Account eingehaucht wird, sobald ihr diesen simplen Tipp befolgt. 

2. Schöne Motive
Ein Tipp, der zwar recht offensichtlich ist, aber trotzdem erwähnt werden sollte ! Bevor ich ein Foto auf Instagram poste, stelle ich mir oft erst selbst die Fragen ,,Würdest du dir das Motiv selbst gerne auf einem anderen Account ansehen ? Würde es dir gefallen ?'' Kann ich beide Fragen ohne nachzudenken mit ,,Ja !'' beantworten, steht dem Posten des Fotos nichts mehr im Weg. Insgesamt solltet ihr euch also einige Gedanken um schöne Motive machen und euch natürlich dementsprechend auch Mühe bei den Fotos geben. Mein kleiner Geheimtipp an Rande sind übrigens frische Blumen - sie werten jedes Foto um einiges auf und verhelfen euch definitiv zu deutlich mehr ,,Likes''.

3. Gute Bildkomposition
Vor allem seitdem ich mir mit meinen Instagram Fotos mehr Mühe mache als es früher der Fall war und mir insgesamt mehr Gedanken mache, achte ich vorrangig auf eine gute Bildkomposition. Noch vor einigen Monaten habe ich unterschiedliche Gegenstände auf meinen Fotos wie wild durcheinander geworfen und habe nicht auf eine schöne Anordnung geachtet. Das erkannte man leider auch an meinem gesamtem Instagram Account, denn alles wirkte ziemlich unharmonisch zueinander. Deshalb der einfache Tipp von mir : achtet auf eine schöne Anordnung innerhalb eurer Fotos ! Das Ganze lässt sich schlecht erklären, aber mit der Zeit solltet ihr dafür ein Auge entwickeln. Als kleine Hilfe könnt ihr euch jedoch zu Herzen nehmen, die einzelnen Fotos nicht mit Details zu überlagern und euch bei Accounts, die euch selbst gut gefallen, Inspirationen für eine gute Anordnung zu holen.

IMG_3899

4. Hashtags 
Was wäre Instagram nur ohne Hashtags ? Heutzutage sind sie in aller Munde und das nicht umsonst : Hashtags können euch vor allem auf Instagram dazu verhelfen, von deutlich mehr Leuten gesehen zu werden ! Doch es bringt rein gar nichts, mit Hashtags um sich zu werfen, um möglichst viele Leute zu erreichen. Im Gegenteil ! Ihr solltet euch eure Hashtags gut überlegen und lieber zu wenige verwenden, als zu viele. Die App ,,TagsForLikes'' kann hierbei sehr hilfreich sein, da sie euch zu jeder Kategorie die erfolgsversprechendsten Hashtags liefert. Ich persönlich habe bisher immer gute Erfahrungen mit folgenden Hashtags machen können : #selfie #inspiration #ootd #picoftheday #instadaily #fashion #interior #lifestyle

5. Eine gute Mischung
Wie es oft der Fall ist, kommt es auch bei Instagram auf eine gute Mischung an. Natürlich gibt es extrem erfolgreiche Instagram Accounts, die nur Fotos aus einem einzigen Themenbereich (z.B Interior oder Selfies) posten. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein guter Instagram Account vor allem von einer harmonischen Mischung bedingt wird. 

Das waren sie also - meine Tipps zur Verwendung der App Instagram. Natürlich gehören noch viele weitere Faktoren zu einem ansprechendem (und erfolgreichem) Instagram Account, wie beispielsweise regelmäßiges Posten. Trotzdem erachte ich die oben beschriebenen Tipps insgesamt für am wichtigsten und bin der Meinung, dass sie in Kombination eine tolle Grundlage für einen schönen Instagram Account sind. 


6 Comments

Anonym
29. Oktober 2015 um 17:58

Toller Post =)

Fräuleins Tagebuch
29. Oktober 2015 um 19:49

Vielen Dank für die tollen Tipps! Ich habe mich bislang noch nicht sooo intensiv mit Instagram beschäftigt, obwohl ich es gerne tun würde. Deine Tipps sind eine tolle Motivation. :)

Liebe Grüße
Fräuleins Tagebuch

Ghost
30. Oktober 2015 um 08:49

Also ich finde über 5000 Follower schon sehr viel.

Ghost

Rohdiamant
30. Oktober 2015 um 12:05

Dein Instagram ist so toll & deine Tipps hören sich echt vielversprechend an! :) Ich denke ich werde sie bei meinem nächsten Foto versuchen um zu setzten ! :)

thelittlediamonds
30. Oktober 2015 um 22:11

Ich liebe Instagram auch über alles und finde deine Tipps wirklich sehr gut :)
xx Alina
thelittlediamonds.de

Alina
31. Oktober 2015 um 12:11

Hilfreiche Tipps! :) Man sieht, dass du sie immer berücksichtigst. Die Fotos in deinem Instagram harmonieren tatsächlich hervorragend zusammen! :) Werde dir gleich mal folgen, du Liebe. :)

Liebe Grüße,
Alina von Cup of dreams

Schreibe einen Kommentar